Kann man unbewusst in jemanden verliebt sein?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja. Wenn man lesbisch/bisexuell ist, und sich seiner Sexualität selbst noch nicht bewusst ist, dann geht das. Wenn man sich dann zum ersten Mal wirklich in ein Mädchen verliebt, dann kann es gut sein, dass man zuerst denkt, dass das nur freundschaftliche Gefühle sind und man die Person einfach total lieb hat. Mit der Zeit merkt man dann aber schon, dass man mehr als Freundschaft empfindet (wenn man eifersüchtig auf gemeinsame Freunde ist; wenn man in der Gegenwart der Person total nervös ist; wenn es bei jeder Berührung im ganzen Körper kribbelt und man sie bei Umarmungen am liebsten nie mehr loslassen würde; wenn man sie gerne küssen würde/sich sexuell von ihr angezogen fühlt).

Ich (weiblich) habe mich in ein Mädchen verliebt, als ich noch glaubte, hetero zu sein, und es hat sehr lange gedauert, bis ich gecheckt habe, dass ich wirklich verliebt bin. Ich dachte zuerst immer, dass ich sie einfach freundschaftlich total mag, aber wenn ich jetzt zurückdenke, muss ich sagen, dass es schon damals viele Anzeichen gab, die darauf hingedeutet haben, dass es nicht nur freundschaftlich war.

3

Ich hab gerade das gleiche durchgemacht. Was waren das bei dir für Anzeichen? Bei mir ist es nämlich so ähnlich. :)

0

Man kann seine Gefühle eine Weile unterdrücken oder so tun als ob oder sie nicht wahr haben wollen oder sie erstmal verleugnen, aber das ist kein Zustand von Dauer, denn wenn man erstmal verliebt ist, dann kann man sich dem nicht erwehren, KEINER.

Ob lesbisch oder nicht, das spielt eher weniger eine Rolle, außer die Familie und Freunde stehen dem skaptisch gegenüber, dann kann es sein, dass man sich selbst recht lange belügt, aber verliebt ist man dann dennoch,

selbst wenn man es mit Gewalt unterdrückt, um dem Umfeld zu gefallen.

Alles Gute!

Ja, kann man.

War ich auch. Da war halt diese eine Person mit der ich geschrieben habe, und ich hab mich halt immer extrem gefreut wenn ich mit ihr geschrieben habe, aber ich dachte am anfang das es nur ist weil sie mich halt versteht und wir beste freunde sind. Nach einer zeit machte diese Person immer mal andeutungen das sie in mich verliebt sein könnte, und ich hab langsam realisiert das ich da doch etwas mehr als Freundschaft empfinde..

Soll ich ihr sagen, dass ich lesbisch bin?

Also ich bin lesbisch... Ich habs bis auf meiner sis noch keinem gesagt, aber ich würde es gerne meiner Bf sagen.... Aber ich hab Angst, dass sie mich dann anders behandelt oder denkt, dass ich in sie verliebt bin. (Meine und ihre Familie denken das eh, weil wir beide unzertrennlich sind :D) Icn bin nicht in sie verliebt, denn wir beide haben etwas so wundervolles und sie ist der beste und tollste Mensch, der mir je begegnet ist. Ich hab Angst, das ich es zerstöre, aber wir beide erzählen uns eig. immer alles.... Und ich habe sogar den Verdacht, dass sie vllt. auch lesbisch ist ... Was würdet ihr tun?

...zur Frage

Hey kennt ihr gute Animies oder schreibt einfach eure Lieblinge rein? (Standart wie Draganball und etc. nicht rein schreiben;) )

...zur Frage

Wie finde ich heraus ob sie auch lesbisch ist?

Hi ich bin lesbisch und bin so extrem in ein Mädchen verliebt! Sie ist einfach wow! Aber ich weiß nicht ob sie auch homo ist... Und geoutet hab ich mich noch bei niemandem weil ich Angst habe. Aber ich will unbedingt wissen ob sie nicht auch lesbisch ist und so. Ich weiß nur nicht wie ich das rausfinden kann, denn einfach so zu ihr hingehen und sagen "Hi ich bin homo und find dich mega nice" kommt ja wohl nicht so gut... Hilft mir bitte! Ich liebe sie!

...zur Frage

Hallo, kann man lesbisch sein ohne jemals ein Mädchen geküsst zu haben?

Ich bin W/17 und die grundsätzliche Frage ist oben schon angeführt. Ich habe noch nie ein Mädchen geküsst und hatte bis jetzt nur Beziehungen mit Jungs. Jedoch fühl ich mich des öfteren zu Mädchen hingezogen, was mich verunsichert... Ich bitte um ehrliche Antworten und keine Scherze.

...zur Frage

Andere denken ich sei lesbisch

Das wird jetzt so falsch klingen, egal: eine Freundin hat gesagt, als sie mich das erste mal gesehen habe, hatte sie gedacht ich wäre lesbisch oder zumindest bi o.O sie meinte ich sähe so aus und käme so rüber von meinen Kleidern her. Aber wieso? Ich trag normalerweise, immer nur schwarz, keine Jungsklamotten und meine Haare sind auch nicht kurz, meistens trage ich einfach ein Fan-Shirt von einer Band, oder Oberteile mit Ornamentaufdruck, oder Gothic. Auch andere haben gedacht ich wäre lesbisch. Ich meine ich finde es nicht schlimm, wenn die sowas denken, aber es ist halt doch ein wenig unpraktisch wenn man hetero ist und die Männer sofort annehmen ich sei vom anderen Ufer. Ich will nichts an meinem Stil verändern, aber zumindest will ich wissen, was ich an den Tagen tragen soll, wenn ich jemanden kennenlernen will, oder wie man nicht lesbisch rüberkommt. Ich bin im Moment in jemanden verliebt und ich weiß nicht, ob ervielleicht auch denkt, ob ich lesbisch bin, wäre schon eine seltsame Unterhaltung, wenn ich ihn einfach fragen würde.

...zur Frage

Wie finde ich heraus, ob sie auch lesbisch ist?

Also ich habe mich wohl in n Mädchen verknallt... Das erste mal, dass ich verliebt bin. Aber ich weiß überhaupt nicht ob sie auch lesbisch ist ... Und was soll ich tun wenn nicht?! Soll ich ihr lieber sagen, dass ich lesbisch bin oder lieber abwarten, weil ich kenn sie jetzt noch nicht so gut... Ich hab solche Angst, dass sie nicht auf Frauen steht :( was dann? Oder soll ich vielleicht erstmal rausfinden, ob sie's ist? Vielleicht einfach so ne unschuldige Frage, ob sie's sich vorstellen könnte? Ich hatte nich nie eine Beziehung und weiß nicht wie ichs angehen soll.... :(( vor allem mit Frauen o.o

Heute hat sie mir ein Bild von nem jungen gezeigt und meinte, dass der cute aussieht. Also sie meinte nur nett... Da war ich so eifersüchtig... :/

Also was soll ich jetzt tun :| bitte helft mir

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?