Kann man mit diesem Taschenrechner modulo/mod rechnen?

 - (Computer, Schule, Mathe)

Das Ergebnis basiert auf 14 Abstimmungen

Ja geht 50%
Nein geht nicht 50%

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ja geht

in der neueren Version des TI30X Plus MathPrint gehts so:

[math] -> NUM 8:mod(100,6)

das Komma mit [2nd] .

Ja geht

Man kann mit jedem Taschenrechner Modulo rechnen:

...........................

Beispiel 100 Modulo 6:

100 / 6 = 16,66666667
6 * 0,66666667 = 4

100 modulo 6 ergibt also 4

...........................

Alternativ und vermutlich schneller eingegeben:

100 / 6 = 16,66666667
100 - 16*6 = 4

...........................

Und mit dem Taschenrechner kannst du das Ergebnis bearbeiten und damit weiterrechnen, du kannst also die zwei Zwischenschritte zusammenfassen ohne neu eingeben zu müssen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Diplom Wirtschaftsinformatiker
Ja geht

Du kannst mit jedem Taschenrechner Modulo ausrechnen. Im Zweifelsfall brauchst du halt zwei Rechnungen dafür ....

Beispiel:

12 Modulo 5

12 / 5 = 2.4

Von den 2.4 nehmen wir jetzt nur den Teil vor dem Komma und das verrechnen wir mit dem Divisor - hier 5

12 - 5 * 2 = 12 - 10 = 2

Alternativ kannst du auch den Teil hinter dem Komma verwenden:

0.4 * 5 = 2

Ja geht

Modulo heisst ja quasi man will eine ganzzahlige division den Rest haben. Wenn der Taschenrechner das nicht sowieso schon als Funktion hat (also Rest der ganzzahligen Division), dann einfach mit 2 Schritten

x [MOD] y

x [ / ] y = aaa.bbbb

y [ * ] 0.bbbb

Was möchtest Du wissen?