ne der will nicht sein Ticket sehen, sondern der sieht dass die gekifft haben oder sonstige drogen. ich kenn mich da nicht so aus aber weißer schnee ... was war das noch: Kokain, oder ?

...zur Antwort

einfach gemeldet ... die hat damit nichts zu tun. irgendwann steht die polizei bei den eltern vor der tür.

und ne geldstrafe gibts. wenn die polizei dreimal da steht, dann kanns sein dass der schüler von der schule fliegt.

...zur Antwort

6 mal 6 ist 36 ist der Lehrer noch so fleißig

36 * 6 = 30 * 6 + 6 * 6 = 10 * 3 * 6 + 6 * 6 = 10 * 18 + 36 = 180 + 36 = 216

3te Potzenz heisst ... nimm erst die Quadratzahl (die hat man ja auswendig gelernt) und dann nimm nochmal mit der selben Zahl mal ... eben der 3te Faktor.

...zur Antwort

gar nicht ,,, nirgendwo in der bibel steht dass gott ein tier genommen hat und das zum "menschen umgeformt" hat oder das sich gar allein durch zufall ein tier so entwickelt hätte

und die zeitangaben stimmen hinten und vorne nicht .... wahrscheinlich hat vor 6000 Jahren jemand sich das Judentum als Religion erdacht. Aber das war nicht der Anfang von allem.

...zur Antwort

sichtbare bilddiagonale .... ein zoll = 2,54 cm

je breitformatiger das bild ist, desto größer ist die bilddiagonale ohne wirklich mehr fläche zu bieten. deshalb muss eigentlich auch das seitenverhältnis und die auflösung angegeben sein, damit man da was vergleichen kann

...zur Antwort

nein -- sie müssen sich immer mit dem Amt rumschlagen. Wenn es wirklich ohne Probleme immer "Cash auf Kralle" gäbe ... dann schon. So ist es aber nicht.

Und Geringverdiener können dann auch mal ein Glücksspiel mit 10,000 Euro Gewinn mitmachen und sich erfreuen. Hartz4 Bezieher nicht.

...zur Antwort

Ich hätte mal gesagt Borneo oder sowas :-)

denn zuweit am Südpol kann man ja mit Trick einfach gerade runter und dann kleinen Kreis um Südpol fliegen und ist dann trotzdem kürzer. Die Erde ist ja eine Kugel -- keine Fläche wo man von A nach B messen kann.

...zur Antwort

dann reisen sie halt woanders hin ..... das ist ja sowieso der schwachpunkt der klimaschützer. man kann das klima nicht von einem land aus schützen, man muss alle länder mit einbeziehen. da es keine weltregierung gibt und noch nichtmal eine vereinigung in der alle länder mitglied sind, wird das nichts werden. aber um nen kleinen erfolg zu haben wäre es da ratsam sich die 3 größten "verschmutzer" Länder rauszusuchen und die an einen Tisch zu bekommen. Da müsste die Klimaschützer aber wohl nach China, USA und ich denke Indien.

Als nächstes die 3 Länder die zwar nicht verschmutzen aber immer mehr ihrer "grünen Lunge" abbauen. Da wäre dann Brasilien, Indonesien und ich meine Russland.

Das ist ein hartes Stück Arbeit die 6 mal zur Vernunft zu bringen. Die anderen Tröpfchen nebenbei sind Käse das jetzt anpacken zu wollen.

Einen Monat Regenwald abgeholzt macht schon wieder eine 100 Milliarden Einsparung bei Klimagasen zunichte. Da wäre es besser wir sparen nicht und geben die 100 Milliarden an Brasilien beispielsweise. Problem dabei: die Regierung ist Korrupt und würde das Geld nehmen und zustätzlich abholzen. Es würde eigentlich nur mit Krieg funktionieren. Einmarschieren in diesen Ländern und Regierung stürzen. Das macht aber niemand.

...zur Antwort

Orthodoxe Christen sind aus dem Oströmischen Reich hervorgegangen, geleitet von Kontantinopel (heute Istanbul). Als die Stadt erobert wurde von den Osmanen sind die Kirchenoberen nach Russland und Griechenland geflohen.

Katholische Christen sind aus dem Weströmischen Reich hervorgegangen, geleitet von Rom. Deutschland gehörte zum Heiligen Römischen Reich. Grund: Kaiser Karl der Große hat Eroberungen bis nach Rom gemacht und sich selbst in Rom zum Kaiser gekrönt.

Übersetzt heißt: orthodox = das Wahre, katholisch = das Allgemeine. Die Trennung kam dadurch zustande, da die Kirchenoberen in Konstantinopel nicht die Gesetze aus Rom befolgen wollten. Die West-römische und Ost-römische Kirche hat sich gegenseitig exkomuniziert. War aber schon lange her .. so im Jahr 1000 oder so um den Dreh.

Zum Beispiel durfte der Patriarch der Kirche einen Harem haben in Konstantinopel ... in Rom natürlich offiziell nicht.

Rom war erneuerungsfreudiger als Konstantinopel, sodass in Konstantinopel noch mehr nach ursprünglicher Weise der Gottesdienst gefeiert wurde. In Rom waren schon Dutzende Änderungen der Päpste in den Gottesdienst eingeflossen ... usw.

...zur Antwort