Kann man mit der gepressten Kokoserde von Aldi Süd auch Gemüse anpflanzen?

4 Antworten

Finger weg davon.

Natürlich funktioniert es recht gut, aber es macht keinen Sinn erde über 1000km rankarren zu lassen. Ich nehme gerne Billigerde aus dem Discounter. Die sind zwar stark mit Holzfasern durchsetzt und daher von geringerer Qualität aber ausreichend für Anzuchten.

Dann überlege ich es mir noch mal! Danke!

0

Ja, kann man und ob vorgedüngt ist, steht auf den Packungen. Solche Substrate sind meistens fü ca 6 Wochen vorgedüngt. Wenn du ein ungedüngtes Substrat willst, mußt du Anzuchterde kaufen.

Gemüse im Zimmer wird aber eh meistens nix. Das muß raus, es handelt sich um Freilandpflanzen, die Klimareize brauchen, um zu gedeihen. Nur vorziehen kann man drinnen.

Kokossubstrat zur Anzucht habe ich schon öfter mit Erfolg benutzt. Ob das Substrat von Aldi vorgedüngt ist, kann ich jedoch nicht sagen.

Was möchtest Du wissen?