ich habe die auch alle früher entfernt bekommen mit anfang oder mitte 20. kann man in örtlicher betäubung beim zahnarzt machen lassen. muss aber mit den anderen symptomen nichts zu tun haben, denn die hatte ich alle nicht.

...zur Antwort

spüle das auge mit wasser oder augentropfen aus und gehe morgen zum augenarzt.

...zur Antwort
Nein bleib

jetzt rede erst noch mal mit dem Inhaber des Restaurants und dem Dully, der das immer falsch bestellt damit es sich ändertm und er es nicht mehr so machen soll. ansonsten kannst du schon auch fristgemäß kündigen und dir was anderes suchen, wenn es so weiter anhalten sollte.

...zur Antwort

dringend zum Urologen gehen. bis dahin heute warmen tee viel trinken. aus der apotheke granufink holen und nehmen. du hast harnwegsinfekt und musst dir wahrscheinlich auch antibiotika verschreiben lassen vom arzt. gehe morgen hin und nimm mittelstrahl-urin in einem gefäß mit, den du morgen früh machst.

...zur Antwort

mache corona-test und gehe zum arzt.

...zur Antwort

mich einem feuchten tuch vorsichtig machen oder sie sollen es dir noch mal erklären. sie müssen mit dem Tier zum Tierarzt, wenn es immer so was hat.

...zur Antwort

Du kannst die Miete mindern. Wende Dich an den Mieterverein.

...zur Antwort

Wie kommt es, dass einige trotz der Faktenlage sexuellen Kindesmissbrauch nicht als großes gesellschaftliches Problem anerkennen?

Einschätzungen zum Dunkelfeld werden durch wissenschaftliche Untersuchungen möglich. Zwei neuere deutsche repräsentative Studien kommen zu dem Ergebnis, dass etwa jeder siebte bis achte Erwachsene in Deutschland in seiner Kindheit und Jugend sexuelle Gewalterfahrungen machen musste. Diese Zahl ist nur bedingt auf heutige Kinder und Jugendliche zu übertragen. Zum einen wurden keine Kinder befragt und zum anderen ist nicht bekannt, ob die veränderten Risiken der heutigen Kindheit Einfluss auf die Häufigkeit von sexueller Gewalterfahrung haben.

Repräsentative Untersuchungen zu sexueller Gewalt gegen Mädchen und Frauen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen (15- bis 65-Jährige) weisen darauf hin, dass diese zwei- bis dreimal häufiger sexuellem Missbrauch in Kindheit und Jugend ausgesetzt sind als der weibliche Bevölkerungsdurchschnitt.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) geht für Deutschland von einer Million betroffener Mädchen und Jungen jedes Jahr aus, die sexuelle Gewalt erlebt haben oder erleben. Das sind pro Schulklasse ein bis zwei betroffene Kinder. Diese Zahl ergibt sich, wenn man von 13 Millionen Kindern und Jugendlichen in Deutschland ausgeht, von denen rund zwei Drittel – gut acht Millionen Kinder und Jugendliche – eine allgemeinbildende Schule besuchen. Damit ist von rund zwei Drittel Schülerinnen und Schülern unter den betroffenen Mädchen und Jungen in Deutschland auszugehen. Folglich sind ca. 600.000 Schülerinnen und Schüler betroffen, die sich - bei einer angenommenen durchschnittlichen Schülerzahl von 20 - auf ca. 400.000 Klassen verteilen. Damit ist pro Schulklasse von ein bis zwei betroffenen Kindern auszugehen.

https://beauftragter-missbrauch.de/praevention/was-ist-sexueller-missbrauch/zur-haeufigkeit-von-sexuellem-missbrauch/

...zur Frage

https://web.de/magazine/gesundheit/sexueller-missbrauch-dramatischen-folgen-leben-zerstoeren-36649320

...zur Antwort

sie soll für sich aufstockend sozialhilfe beantragen und du gibst ihr am besten nur dann was ab, wenn du eine höhere bafög-nachzahlung bekommst und es auch entbehren kannst. du brauchst dein bafög auch für dich zu leben und für deine wohnung und sie kann in privat-insolvenz gehen.

...zur Antwort