Kann man mehr Leistung bei gleicher Endgeschwindigkeit beim Roller rausholen und wenn ja wie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst leichtere Variorollen reinmachen. Der Motor muss dann schneller drehen, bis die Kupplung greift, was dafür dich mehr Schub bringt, beim losfahren.

Du kannst damit allerdings nicht mehr so schnell fahren...

Die CDI schützt nur den Motor vor Überdrehung.  Die hat im Eigentlichen nichts mit der Leistung zu tun...

also, entweder schwere Gewichte, dafür schlechterer Anzug und hohe Geschwindigkeit - oder leichtere Rollen, besserer Anzug aber weniger Geschwindigkeit....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von upuc1
02.05.2016, 15:45

Man kann der Gewichtsänderung der Variorollen aber mit dem Abstimmen der Kupplungsfedern entgegenwirken.

0

Deine gewichte(vario rollen)sind genau abgestimmt mit der Drehzahl deiner cdi.

Das heisst Wen du leichtere gewichte rein machst,das er gar nicht mehr fährt,den er kommt dann in den Drehzahl Bereich wo die cdi anspricht.

Entweder die gewichte so lassen,oder bei leichtere gewichte auch eine offene cdi einbauen.

Jedenfalls,egal was du machst wäre eine technische Veränderung

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von upuc1
02.05.2016, 15:43

Die CDI begrenzt die Drehzahl. Mit leichteren Gewichten muss nicht mehr so hoch gedreht werden. Warum soll er da bei leichteren Gewichten eine offene CDI verbauen? Das ist nicht nur technisch falsch sondern auch illegal.

0

Sobald der Roller mehr Leistung hat als eingetragen ist er nicht mehr legal. Für mehr Leistung könntest du die Drossel ausbauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von upuc1
02.05.2016, 15:46

Quatsch. Das Gesetz bindet dich an Hubraum und Endgeschwindigkeit. Wie schnell der Roller losfahren darf schreibt niemand vor.

0

Was möchtest Du wissen?