Kann man Bäume verkaufen?

7 Antworten

kommt drauf an. Wenn es bei euch in der Gemeinde eine Baumschutzverordnung gibt, benötigt man zum Fällen über einem bestimmten Durchmesser eine Fällgenehmigung. Für das Holz von Nadelhölzern bekommt man aber kaum Geld, da deren Brennwert gering ist

nein. weil du von der örtlichen behörde eine genehmigung brauchst, damit du den baum überhaupt abholzen darfst. wenn du ein baum fällst ohne genehmigung, kann das sehr teuer für dich werden. man darf auch auf eigenen grundstück keine bäume fällen. mfg

so ein unsinn... man darf sie pflanzen und fällen auf eigenem grund

0
@benjaminst

und wer viel Fragt geht viel Irre, warum muß man schlafende Geister wecken

0
@benjaminst

Wäre es dir lieber, wenn jeder seine Bäume nach belieben absägen könnte? Dann wäre Deutschland bald baumarm!! Armes Deutschland!?

0

Naja, abhängig davon wie groß der Baum ist, musst du dir zunächst eine Genehmigung einholen, den Baum zu fällen. Was du dann mit dem Holz machst ist aber deine Sache, denn der Verkauf von dem Holz würde dann ja nicht im gewerblichen Rahmen ablaufen.

Was möchtest Du wissen?