Kann es sein das Bäume nach Fisch stinken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja das gibt's, aber meist nur in Baumschulen die Tannen o.ä. ziehen, die auch als Christbäume Verwendung finden können oder von Rehen verbissen werden. Damit die nicht in der Vorweihnachtszeit geklaut werden, spritzen die Förster oder Gärtner ein Mittel, das meines Wissens aus verfaultam Lachs zusammengebraut wird. Dieses stinkt dann bestialisch, wenn der Baum in die warme Stube kommt. Das Mittel ist eigentlich ein Mittel gegen Wildverbiss. Wie das allerdings an Deine Bäume kommt, musst Du selbst abklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bäume eher nicht. Ich tippe mal auf den Boden. Seit längerem verdichtetes Erdreich kann sehr stinken (Faulgeruch), da keine Luftzufuhr möglich ist. Das findet man häufig, da durch die Baumaschinen beim Hausbau der Untergrund um das Haus sehr verdichtet wird und anschließend oft nur eine dünne Schicht Humus darauf verteilt wird. Dann hilft nur so gut und tief lockern wie möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crassus82
16.10.2011, 16:11

Also Nachbar denk ich nicht da ich das Haus erst gekauft hab und christbaum schule kommt wohl eher auch nicht in frage ;)

Da Tippe ich eher auf das verdichtete Erdreich da der garten mit sicherheit die letzten 5 Jahre keine zuneigung mehr erfahren hat und "total zugewuchert" war !!

Da hilft wohl nur noch eins !! einmal durchfäsen ;)

Danke für eure Antworten hat mir sehr geholfen !!

0

Jawoll, das gibt's ! Hier ein Artikel über eine gefällte Korea-Tanne.

http://www.gartenpflege-tipps.de/gartenarbeiten/baeume-faellen Und das ist der Schlussatz dazu;

Zitat: "Nicht nur seine zunehmende Neigung zeigte dies an, sondern auch noch ein anderes Phänomen... der Baum stank nach Verwesung...!!!"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lange riecht es denn schon so? Vielleicht will dich ein lieber Nachbar ärgern und hat dir was totes oder gammliges darin versteckt? DAs Bäume so riechen, glaube ich eher nicht. Versuch doch, mit deiner Nase den Ursprung zu finden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?