An wen wendet man sich, wenn man ganz viele Tannen verkaufen will (ca. 10m hoch)? LK Holzminden

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kein Holzhändler oder ein Sägewerk in der Nähe? Gelbe Seiten machen das Leben einfacher!

Sägewerk werde ich noch mal versuchen, danke.

0

Das mit dem Sägewerk war wirklich eine gute Idee. Die konnten die Tannen zwar nicht gebrauchen, haben uns aber an jemanden verwiesen und das klappt jetzt. Das mit den gelben Seiten hatte ich auch schon durch. Nur, wenn man nicht weiß, wonach man sucht, ist das etwas schwierig... Aber danke!

0

es geht auch einfach und ohne wenn und aber. setze deine tannen als brennholz zum selber schlagen bei ebay mit 1 euro pro schütt- oder raummeter ein. so erhälst du noch geld für das holz und brauchst es nicht selber zu machen. es gibt genug privatverbraucher die brennholz bzw kaminholz suchen. leider bist du zu weit weg von mir sonst wären wir in`s geschäft gekommen.

hallo. wir haben auch wald und standen vor diesem problem. tannen sind abfallholz. kaum zu gebrauchen. es gibt aber auch mit sicherheit bei euch sogenannte private fällunternehmen. die musst du im internet suchen. evtl. beim forstamt eine sogenannte auslichtung beantragen. aber das forstamt will aus sch..... geld machen. als versuche es mit den privaten, die dich normalerweise auch beraten. oder wende dich an ein sägewerk. die können dir evtl. auch weiterhelfen. viel glück. gruss detlef

Was genau sind private Fällunternehmen? Wir hatten bei jemandem angefragt, der Baumfällungen und Gartenarbeiten durchführt, der wollte 2000,- Euro für 100 Tannen haben...

0
@suppel227

hallo. private fällunternehmer kommen mit einem fälltrupp, schlagen die bäume, schneiden sie auf länge und verkaufen sie.du bekommst dann das restgeld, nach abzug des aufwandes. es ist meist nicht viel, aber du hast mit nichts was zu tun. frag z.b. bauern und förster in deiner nähe. oder ein sägewerk, ob sie so ein unternehmen kennen. gruss dela

0

Was möchtest Du wissen?