Kann ich die Tabletten meiner Katze auflösen?

5 Antworten

Hi,

ich verstehe, dass es manchmal unmöglich ist, Medikamente zu geben, ich möchte Dir nur einen allgemeinen Tip geben, damit ihr wenig zum Tierarzt müsst. Mit einem Nfe Rechner, kann man den Kohlenhydratgehalt von Katzenfutter berechnen und schauen, dass man unter 10 bleibt. Es ist leider weitgehend unbekannt, dass Katzenfutter immer wieder mit Kohlenhydraten "gestreckt" wird, mit denen Katzenmägen wenig anfangen können und für Katzen allgemein nicht gesund ist, um es kurz zu sagen. MIt deiner Katze wünsche ich dir alles Gute.

Dass musst du den Tierarzt fragen.

Bei einigen Tabletten geht es problemlos, bei einigen sollte die Tablette oder Kapsel unbeschadet im Magen landen.


mrssamantha 
Fragesteller
 23.04.2024, 19:24

Dankeschön hab ich gemacht und es ist möglich. :)

0

Hallo du,

Ja, du kannst die Tabletten auflösen.

Ich nehme an, dass du von Antibiotika sprichst, die du bei Entzündung 2xTag geben musst.

Darf ich ein Antibiotikum in Tablettenform auch pulverisiert eingeben?
Antwort von Tierärztin Dr. Bettina Schmidt
Sehr geehrte Frau B. , Sie können die Tabletten pulverisieren und unter eine kleine Menge Futter mischen. Alternativ können Sie es auch in Wasser einmischen, aber nicht in Milchprodukte. Viele Grüße und alles Gute, B. Schmidt Quelle: www.tasse.net

Bild zum Beitrag

Wie gebe ich meinem Haustier Tabletten? Tipps & Tricks | Tierarzt Q&Ahttps://youtu.be/dn3jNJCTU7E?feature=shared

Gutes Gelingen!

beste Grüße von DaLi🙋‍♀️, Leo😺 und Mishu😺

Woher ich das weiß:Berufserfahrung – Ehrenamt - Tierschutz/Pflegestelle Katze
 - (Medikamente, Tierarzt, Antibiotika)

ich bin generell kein fan von "medis-im-futter-verstecken"

meistens schmecken diese medis schäusslich und so gibst du der katze ein misstrauisches gefühl - teilweise rührt sie es dann auch nicht mehr an. nicht nur, dass das medi dann einfach liegen bleibt (wo es eigtl in der katze gehört), dadurch entwickelt die katze eine verstörte beziehung gegenüber dem futter.

ich empfehle immer die "so-schnell-wie-möglich-methode": katze halten, maul auf, tablette in den rachen schieben & weg ist das ding. das geht so schnell, dass die katze nicht einmal rafft was gerade passiert ist.

auf youtube gibt es unzählige videos wie man tabletten verabreicht. es gibt auch den "pill-popper" der super gut helfen kann, damit die katze einem nicht die hand demoliert. den popper kriegst du vom tierarzt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – 1 EKH Kater & 1 Sennenhündin

mrssamantha 
Fragesteller
 23.04.2024, 19:23

Habe nun die Medikamente in Pulver gedrückt und in ein Flüssiges Leckerlie (schleckleberwurst) gemischt sie hat es ohne mit der Wimper zu zucken gefuttert. Und die Mund auf Tablette rein Sache haben wir ausprobiert allerdings hat sie in ihrem Leben schon viele traumatische Erfahrungen gemacht (Misshandlung) was das ganze umso schwieriger macht da sie extrem sensibel ist und sich kaum bis garnicht von anderen ohne Zwang berühren lässt und mich hat sie total zerkratzt bei der ganzen Tortur. Trotzdem danke für deine ehrliche Meinung aber ich denke für uns ist es so am besten. :)

1

Man muss wissen, was für eine Tablette es ist und in was du es auflösen willst und danach was du damit willst. .... Eine Reine HCL Verbindungstablette löst sich meistens am besten in isotonischen Wasser auf, also 0.9% NaCL und danach jenach Wirkstoff noch weitere Schritte und jenach Zusatzstoffe noch mehr also. Was soll die Frage?

PS: Crushen ist einfacher vl. Verpulverisieren und ins essen Mischen, je nach medikament geht das und jenach- ABER AUCH GAR NICHT!


FragenIstOkay  23.04.2024, 15:50

Sag mir das Medikament und den Kernpunkt der Problematik / des Solls der Frage und ich gebe dir die Antwort genauso Idiotensicher zurück :)

0