Kann es sein, dass Blondinen immer unbeliebter werden und Brünetten und Dunkelhaarige bevorzugt werden?

8 Antworten

Bei mir auf jeden Fall. Seitdem ich letztes Jahr in Brasilien war, stehe ich immer mehr auf Südländerinnen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Frauen angesprochen und nun in glücklicher Beziehung

Nein.

Aussehen und Schönheit und vor allem die Haarfarbe unterliegen keiner "Moderichtung" wie bei Kleidern oder der Schmink- und Haarstyle-Mode.

Grüß Dich...

Ich stehe schon immer auf Blondinen, hatte komischerweise auch noch nie Beziehungen mit anders Haarfarbigen Mädels. Oke...mal Dunkelblond aber das wars dann auch...

LG

Das mag womöglich deine subjektive Wahrnehmung sein, hat aber nichts mit der objektiven Wirklichkeit zu tun.

Spätestens, wenn die immer seltener werden, werden sie beliebter.

Was möchtest Du wissen?