Kann eine Beziehung zwischen einer 23 jährigen und einem 19 jährigen funktionieren?

16 Antworten

Achja, noch ein Nachtrag: Ich nehme mal an du bist der Bub.

Bei heftiger Liebe würdest du diese Frage doch nicht stellen oder?

Eine Frau hat nicht lange Zeit, um den richtigen für die Familiengründung zu finden. Irgendwann ist der Lack ab.

Frage deine Alte, ob sie mal Kinder will und dann dich, ob du mit 25 bereit wärst, Vater zu werden. Falls nicht: Verplempere ihre Zeit nicht.

19 und 23, ja das sind beides Primzahlen, deshalb passt das gut zusammen. Also zumindest bis zum nächsten Geburtstag.

Und jetzt im Ernst: 19 und 23 sind nur Zahlen, und völlig irrelevant bei der Frage ob so eine Beziehung funktionieren kann. Es kommt darauf an, was beide von der Beziehung wollen.

Eine 65-jährige Frau kann auch mit einem 19 Jährigen funktionieren, wenn er einen Ödipuskomplex hat.

Wenn sie beide ähnlich reif sind...

Also er etwas reifer und sie etwas 'unreifer' als im jeweiligen Alter üblich?

Es ginge auch relativ gut, wenn beide in einer ähnlichen Situation wären...Ausbildung/Studium, bei den Eltern/WG wohnen...

Wenn er erst Abi machen würde, während sie mit Bachelor, in eigener Wohung schon den ersten Job hat, wird es schnell komisch, weil sich Prioritäten und Lebenswelten stark unterscheiden!

Bei nem älteren Mann und einer jüngeren Frau (er fest im Job, sie studiert) wäre eine solche Kombi ganz normal.

1
@Brieftasche1982

Ja, stimmt und ist mir klar!

ABER Frauen orientieren dich gern nach 'oben', während Männer gern die 'Stärkeren' sind! Klar gehts auch anders, aber mein Eindruck ist, dass das selten lange gut geht! Wenn, müssten beide ca. die gleiche Ebene haben...

0

Für Macron kein Problem.

für 99% der anderen Menschen: Nicht auf Dauer. Die Frau wird mit Ende 20 Familie wollen, dafür ist ein Mann mit Mitte 20 nicht geeignet.

Der wiederum will irgendwann auch mal mit anderen Frauen schlafen und nicht schon mit 19 das letzte Mal ne Frau zum ersten Mal auspacken.

Langfristig suchen die meisten Frauen selbstsichere, gut verdienende,humorvolle und intelligente Männer.

Langfristig suchen die meisten Männer hübsche Frauen.

Da passt die Kombi ÄltererMann/jungeFrau einfach besser.

Solange beide jung sind, wird es gut gehen, doch wenn sie sich der 30 nähert, wird es haarig.

Du weißt schon, dass du hier arg mit Stereotypen spielst.

1

Kann schon, wenn der 19 jährige etwas Reife mitbringt...
Noch extremer: Was dachtest Du von Macron (frz. Premierminister) und seiner älteren Frau? Er war 15/16 Jahre als er sich unsterblich in eine ältere Frau verliebte...

Muss eine 19järige Frau für einen 23jährigen Mann auch Reife mitbringen?

2
@Brieftasche1982

Ein wenig Reife kann bei einer ernst gemeinten Beziehung nie schaden. ( Meine Meinung - oder suchst Du einen auf einige Monaten verlängerten ONS?)

1
@Logindata

Du hast ja recht mit deinem Kommentar. ich möchte den Lesern nur den Unterschied zwischen den Erwartungen an Männer und Frauen bewusst machen. Niemand verlangt von Frauen reife. Männer wünschen sich verspielte, gut gelaunte Frauen, die möglichst hübsch sind. Kindsköpfige Frauen kommen bei den meisten Männern gut an.

2

Was möchtest Du wissen?