Kann dadurch Kohlenmonoxid entstehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Unsinn!

In einer solchen Situation entsteht kein Kohlenmonoxid. Teigwaren bestehen zum Großteil aus Kohlehydraten, die spalten unter solchen Bedingungen Wasser ab un es bleibt im Wesentlichen Kohlenstoff zurück. Außerdem entstehen durch chemische Reaktionen noch andere Produkte in kleinerem Umfang, die den typische Geruch von Verbranntem verursachen. Das ist mit Abstand die unangenehmste Folge.

Aber selbst wenn ein Teil des in den Nudeln enthaltenen Kohlenstoffs Kohlenmonoxid bilden würde, bestünde niemals die Gefahr einer Vergiftung. Alle anderen Angaben sind Panikmache!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja es muss schon ein kleines Zimmer sein und die Nudeln müssen schon kohleartig sein, damit da genug CO entsteht, dass du Probleme bekommst. Aber einfach Fenster aufmachen und in Zukunft besser drauf achten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mike074
28.08.2016, 12:06

Es entsteht überhaupt kein CO.

0

Gesund ist das Einatmen verbrannter Stoffe nie - ob dabei Kohlenm. entstanden ist - frag mal bei ner Brandbekämpfingsfirma nach z.B.
hier

https://www.promat.de/de-DE/

oder bei der Feuerwache - aber nicht unter dem Notruf 112 - die Nummer von der Wache selber!!!  - Oder ich denke mal auch das Technische Hilfswerk könnte Auskunft geben - auch wenn du Deine Nudelverbrennung jetzt überstanden hast - für den Fall, das ähnliches mal wieder passiert - oder es brennt im Haus - vorher Informieren und dann wissen, was im Ernstfall zu tun ist, ist immer gut !

Kohlenmonoxid Vergiftungen können auch einige Zeit nach z.B einem "Brand"

noch zum Tod führen - is nich witzig - 

Jetzt folgt eine Laienerklärung: Die Kohlenmonoxid Moleküle behindern in der Lunge die Aufnahme von Sauerstoff - du kannst quasi ersticken, obwohl du das Gefühl hast, normal zu atmen und merkst erstmal gar nix! Dann auf einmal - erste Anzeichen = Schwindelgefühl und Übelkeit. Nach einem Brand also besser gleich vom Notarz untersuchen lassen, bevor die Symptome auftauchen!  bzw.  - die untersuchen nich lang, die geben die gleich reinen Sauerstoff, weil JEDE SEKUNDE ZÄHLT !

( Nicht jede Minute - Sekunde !! )  S E K U N D E  !!!!!!!!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThomasJNewton
29.08.2016, 22:37

Du kannst auch jedes mal den Notarzt rufen, wenn du dir einen Fingernagel abgebrochen hast.

Rein theoretisch kann ja eine Sepsis die Folge sein.

Bei typischen Unfällen helfen auch typische Verhaltensregeln:
Lüften, den Topf rausstellen, wenn möglich, und später probieren, ob der Topf zu retten ist.

Davon abgesehen hast du die Frage nicht beantwortet.
In einem geschlossenen Topf findet praktisch keine Verbrennung statt, weil keine Luft drankommt.

0

Ja, kann dabei entstehen, aber wenn du den Topf wieder runtergepackt hast und das Fenster aufgemacht hast, ist alles paletti! Was anderes ists, wenn du dirn Grill in die Wohnung stellst..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?