Mag ich gar nicht 👎

Es wäre okay, wenn es sich rein an den Fakten orientiert und dann auch so widergegeben wird, so ist es aber nicht, denn es wird dann halt meistens überspitz und einseitig widergegeben, aber wenn man schon ein solches Thema anreist, dann sollte es gleichermaßen sein.

Da finde ich tatsächlich Southpark ganz okay, denn die teilen gegen Links und Rechts aus, gegen Religionen, Ideologien, Verschwörungstheorien, Staatd u.s.w. und alles wird halt total überspitz dargestellt.

...zur Antwort
Ja

Es ist doch genau das was schön ist. Du kennt dann deine Frau, du weisst was sie will, ihr beide könnt dann Dinge verwirklichen die andere niemals könnten, da ihr euch eben so gut kennt und genau wisst wie der andere Tickt.

Und so kann man am Ende Dinge erreichen die sonst niemals möglich wären.

...zur Antwort

Sehe Gott als einen guten Freund an der dir helfen will und immer erreichbar ist, mit dem du über alles reden kannst.

Keine auswendig gelernte Gebete, keine Formeln, keine Rituale, aber es wäre eher ein Freund im Sinne eines Vaters oder eines Professors den du total respektierst.

...zur Antwort

Naja ist halt wie immer ne Sache wie oft und wie groß der Durchmesser des penitrierenden Objektes ist.

Aber es wäre dann halt eher ein Problem für den passiven Part soweit man es bisher weis, weil das halt nicht so prickelt für die Schliesmuskeln ist.

...zur Antwort

Praktiziert ihr Schlafprokrastination?

Was ist Schlafprokrastination?

Dieser noch recht unbekannte Begriff bezieht sich auf die Tendenz, den Zeitpunkt der Schlafenszeit notorisch nach hinten zu verschieben, ohne dass äußere Umstände (z.B. Schichtarbeit oder neugeborene Babys, die den Rhythmus vorgeben) dies erfordern würden.

Schlaf-Prokrastination – einfache Hilfsmittel gegen ...

„Revenge Bedtime Procrastination“ wird das Phänomen genannt, das diese eigentümliche abendliche Zeitverschwendung bis tief in die Nacht beschreibt.

Der polnischen Studie zufolge, die im International Journal of Environmental Research and Public Health veröffentlicht wurde, definieren drei Faktoren die Bedtime Procrastination:

1. eine Verzögerung beim Schlafengehen, die die Gesamtschlafzeit verkürzt,

2. das Fehlen eines triftigen Grunds, länger als beabsichtigt aufzubleiben wie etwa eine Erkrankung oder ein externes Ereignis, sowie

3. das Bewusstsein darüber, dass eine Verzögerung der Schlafenszeit zu negativen Folgen führen könnte.

Psychologin Höcker zufolge deutet der Zusatz „Revenge“ auf ein Verhalten hin, „das dazu dienen soll, sich Freizeit, Freude und Sinn in den Abendstunden ‚wiederzuholen‘, die man tagsüber nicht genug empfunden hat.“ Ein Gefühl, das auch viele Eltern kennen, die ihren Tagesablauf besonders in Zeiten der Pandemie um Kinderbetreuung und Erwerbsarbeit herum organisieren müssen. So viel Freude und Sinn der Nachwuchs auch stiftet: Abends, wenn im Kinderzimmer das Licht aus ist, findet die einzige Freizeit im Sinne von selbstbestimmt verbrachter Zeit statt – viel zu schade, um sie nur mit Schlaf zu verbringen. Doch für mehr fehlt in vielen Fällen schlichtweg die Energie.

https://www.nationalgeographic.de/wissenschaft/2021/03/revenge-bedtime-procrastination-der-ewige-schlafaufschub

...zur Frage
ja

Idealerweise sollte ich schon ab 23 Uhr schlafen, aber ich mache das noch, irgendwann!

...zur Antwort

Ja cool wäre das schon...

Aber noch cooler wäre so etwas, nur mit Saunalandschaft und anderen lustigen Dingen und das dann mit meiner Partnerin...

Da wären sehr lustige Dinge möglich...

...zur Antwort

Einfach daran denken was du sonst so machst.

...zur Antwort

Er ist ein Traummann, aber…?

Heyy 🙂

ich versuche mich möglichst kurz zu fassen: Ein sehr guter Freund von mir (m20) hat mir vor paar Tagen seine Gefühle gestanden. War sehr überrascht, aber habe drüber nachgedacht und eigentlich kann ich mir ne Beziehung mit ihm sehr gut vorstellen. Fand ihn als wir uns kennengelernt haben (Sommer 2021) eigentlich ganz gut und habe ihn auch als „Option“ gesehen, ihr wisst schon. Das Ding ist damals kam von seiner Seite nix und deswegen sind wir einfach gute Freunde geworden.

Im Moment bin ich halt nicht bereit für ne Beziehung mit ihm, weil ich keine Gefühle habe und ich es dementsprechend sehr erzwungen fände. Sehen uns auch sehr selten, weil wir trotz Studium nicht in der selben Stadt wohnen. Allerdings würde ich nicht ausschließen dass da mal irgendwann was geht. Das habe ich ihm so auch gesagt.

Das Ding ist: Wenn ich so drüber nachdenke ist er eigentlich der perfekte Partner. Er erfüllt sämtliche Charaktereigenschaften die mein Traummann erfüllen soll und dazu passt er noch vom Äußerlichen in mein Beuteschema. Im Kopf ergibt das alles total Sinn. Aber warum spüre ich keine Schmetterlinge, kein Verliebtsein. Kann das noch kommen?

Das Ding ist er will wahrscheinlich Kontakt abbrechen, was ich auch verstehen kann, weil er die Freundschaft so nicht mehr führen kann. Ich wäre auf jeden Fall sehr traurig und würde ihn vermissen weil er mir sehr wichtig ist und ich ihn mag. Meint ihr da könnten sich auch Gefühle meinerseits entwickeln? Ach mann.. Warum will der Kopf aber das Herz nicht?? Hilfe 😔

lieb euch, Lari 😚

...zur Frage

Naja er ist vielleicht nicht aufregend genug, kann das sein? Zu nett, zu freundlich, geht zu sehr auf dich ein u.s.w. und dann ist es irgendwie uninteressant?

Aber am Ende ist es ja so, dass er dir ganz klar die Bedinungen gesagt hatt, er wird nicht warten wollen bis du dann irgendwann doch zu ihm kommst, aber klar, du kannst auch nix erzwingen, aber er handelt halt genau richtig. Es ist halt jetzt eine schwierige Situation.

Ist halt schon schwierig, du könntest versuchen zu schauen auf was du eigentlich stehst und warum, aber ihm etwas vormachen wäre defintiv nix.

...zur Antwort
finde es schlimm

Naja es ist schlimmer als ne Zeitlang davor, aber in Relation zur restlichen Welt haben wir es noch recht gut und es wird jetzt wohl auch nicht soo schnell alles eskallieren. Das es hier noch richtig rund gehen wird? Kann gut sein, das werden wir abwarten müssen, je nachdem wie sich alles noch entwickelt, wie das noch mit Russland und Ukraine sein wird und ob es dann auch indirekte Angriffe und Saboutage gegen DE geben wird.

...zur Antwort