Ja du kannst aber dann eine Person nicht mehr so intensiv und innig kennenlernen.

Und nein, man bekommt nicht mehr Liebe zurück, am ende gleich es sich ja aus. Wenn jeder Mensch 10 Liebe geben kann, aber alle leben Polyamor, dann kommt auf jeden Partner auch nur einen anderen, also würde jeder auch am Ende nur 10 Liebe bekommen.

Nur, du kennst dann die anderen nicht so gut und diese 10 Liebe die du kriegst, wären nicht so gut an sich angepasst ist. Denn es wären dann ja nicht mehrere Leute für dich da, deine Partner müssten ihre Aufmerksamkeit auch noch anderen geben.

In so einer Bezehung gewinnen einige, weil sie sich mehr Liebe abzweigen können, sie kriegen dann 12 oder mehr Liebe, andere kriegen dann weniger.

Fair ist es nicht.

...zur Antwort
Andere Antwort

Es kommt drauf an wie sehr das ganze ausgeprägt ist, aber kommt drauf an wie stark das alles was sie nun hat ist.

Da wäre es schwer eine klare Sache anzugeben, ne da müsste ich auf die Umstände schauen.

Würde sie Fremdgehen, Abtreiben, oder sonst eine 180 Grad Wendung machen in relvanten Bereichen, dann wäre das schon ein harter Brocken, eine Suchterkrankung würde gehen, je nachdem wie sie darauf eingeht und auch bereit wäre, wenns anders nicht geht, für eine Behandlung oder eben sich zu bessern.

...zur Antwort
Ja ist es

Ja ist es, entweder die Beziehung ist beendet oder nicht.

Wenn man sich temporär trennt, ohne die Beziehung zu beenden, dann ist sie ja immernoch aktiv, nur halt grad inaktiv.

...zur Antwort
Ich würde gerne beides ändern bzw anders haben

Nicht Grundlegend, aber ich würde es gerne optimieren und anpassen, da ich vieles halt noch falsch sehe, auch Sichtweisen und Angewohnheiten habe die nicht gut sind, es sind viele Punkte.

Das ist aber ein lebenslanger Prozess, das sollte aber jeder wollen, also an sich zu arbeiten. Man kann sich ja in eine Richtung hinentwickeln und das lann man beeinflussen.

...zur Antwort
Ich akzeptiere mich wie ich bin

Also großartig ändern würde ich nichts wollen, halt allgemein gute Gesundheit und so, aber das meintest du ja denke ich mal nicht.

Ansonsten finde ich es okay so wie ich bin.

...zur Antwort

Licht hatt keine Ruhemasse, aber sehr wohl eine, die halt von der Frequenz abhängig ist.

...zur Antwort

Also bei Afrikanern, ja da gibt es welche die haben Vorurteile, das stimmt leider, aber es hält sich in Grenzen. Bei den Deutschen (die, die sich so sehen) ist das Rassendenken laut meiner Beobachtung im Schnitt weitaus besser als bei anderen die sich nicht als Deutsche sehen.

Aber was Moslems angeht: Da ist es absolut nachvollziehbar, dass jemand der kein Moslem ist nicht möchte, dass seine Tochter dort jemand heiratet, das würde ich auch nicht wollen.

Afrikaner oder egal welche Herkunft das wäre mir Egal, wichtig ist die Mentalität, der Charakter und so.

...zur Antwort

Naja es ist gut so, dass es so ist, ich kenne die Hintergründe nicht, aber die Elektronen haben schlichtweg keine "Farbladung"

Einen Ingeneur könntest du Fragen, du kannst versuchen Gott zu fragen, aber nunja, bisher ist es nun leider so, dass wir da keine wirkliche Erklärung für haben, uns bleibt also nichts anderes übrig, als es bisher einfach so als gegeben zu betrachten, bis wir mehr wissen.

...zur Antwort
Andere Antwort

Also schon anders, ja. Aber es dauert ne ganze Zeitlang bei mir bis ich mich verliebe. Aber vorher werde ich wohl aufmerksamer denke ich mal und das was die Person sagt, trifft mich halt härter.

Aber ich würde nicht versuchen mich zu verstellen oder von der besten Seite zu zeigen, die muss ja mit mir so wie ich bin zurechtkommen. Ich vermute aber mal, dass ich unterbewusst schon anfange mich halt sehr positiv zu präsentieren.

...zur Antwort

Kommt drauf an wann.

Wenn meine Partnerin nen Neglige anhat wenn wir beide alleine sind, dann wäre das schon nettt... wenn sie mit nem teletubbikostym rausgeht wäre es irgendwie cool, dann würd ich mir auch so eines besorgen und wir müssten dann auch so sprechen, egal wo wir sind. Auch wenn wir irgendwo nen Brezel oder so kaufen, müssen wir in der Rolle bleiben, das wäre wichtig!

...zur Antwort

Es wird ja nun eher interessant zu sehen sein, was die nun wirklich machen und ob es tatsächlich erfolgreich ist, oder nur Symbolpolitik.

Ich halte von keiner Partei was, aber meiner Meinug sind die Grünen wie die AFD eine sehr populistische Partei wie halt mehr als andere einen sehr emotionalisierten Wahlkampft geführt haben und auf Populismus gesetzt haben.

Auf Emotionen haben aber alle Parteien gesetzt.

Das kommt mir so bissel so vor, wie ne Gruppe von Leuten die nen neuen Anführter wählt, alle zur wahl stehenden sind kriminell und gewaltbereit. Dann wird ein Anfüherer gewählt und der mishandelt dann die Leute. Alle sind auser sich und meinen": Nun wählen wir einen anderen" und der macht das gleiche. Und am ende wählen die dann den, bei dem die Mishandlung weniger weh tut, so denke ich über unsere Politiker.

...zur Antwort

Nein so einfach darfst du das nicht, aber ich finde knurrende und bellende Hunde auch ein Unding.

Du darfst dich wehren, wenn er dich angreift, aber nicht vorher. Bei Tieren, vor allem Hunden, Reagieren die Deutschen empfindlicher als bei ihren Kindern.

...zur Antwort