Kaninchen macht nachts im Käfig Randale - was kann man machen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Warum ist das Kaninchen wegen der Witterng drinnen wenn es draußen einen größeren Käfig hat??? Kaninchen und Meerschweinchen fühlen sich draußen viel wohler und können gerade im Winter die warme Heizungsluft drinnen nicht ab! Lass es das ganze Jahr über draußen! Wichtig ist nur, dass es windgeschützt und vor Frost sicher draußen steht. Wir hatten unsere Kaninchen das ganze Jahr über unter dem Carport in einem großen Käfig und haben nachts bei sehr niedrigen Temperaturen oder starkem Wind eine Styroporplatte vor den Käfig gemacht (war ein selbstgebauter Holzkäfig mit Drahtgitter nur vorne). Da aber aufpassen, dass noch Lücken bleiben für die Luftzirkulation! Also die Tiere sind da nicht wie wir Menschen, die gerne im Warmen sitzen. Im Gegenteil: Kaninchen bekommen dickes Winterfell und fühlen sich draußen pudelwohl! Kannst du dir jetzt vorstellen, warum das Kaninchen drinnen Randale macht?

Meine Kaninchen machen trotz Wohnungshaltung keine Randale. Sie bekommen in der Wohnung kein so dickes Winterfell.

0

Langeweile entsteht schnell wenn das Tier in einer vertrauten Umgebung kommt. Es möchte sich Bewegen ,kann aber nicht ,daher schlägt es "randale" . Tagsüber (sofern möglich) dem Langohr viel Auslauf geben ,dann wird es von alleine Abends ruhig.
Jedenfalls liegen die meisten Langohren bei mir (10 Stück) abends in Ihren Ecken und pennen und ich kann Nachts ruhig schlafen. Bis auf den Neuzugang (Lucky) aber bei 4 Monaten kann man von keinem Tier erwarten sich wie ein erwachenes Tier zu verhalten.

Das gleiche Problem hatten wir bei unserem Zwergwidder auch anfangs. Allerdings ist das Tier immer schon drinnen in der Wohnung, allerdings nachts in einem anderen Raum. Daher gehts von der Lautstärke. Wir haben es anfangs versucht zu ignorieren und mittlerweile macht er sich nach dem Licht ausschalten vielleicht mal für 2-3 Minuten bemerkbar.

Das ist Tierquälerei, wenn ihr das Tier noch habt, so braucht es einen Partner und ein größeres Gehege. Wie kann man ernsthaft glauben ein so bewegungsfreudiges Tier wäre im Käfig glücklich? Würdest du eine Katze da rein sperren???

0

Was möchtest Du wissen?