Jungpferd kaufen?


10.04.2021, 20:51

**ich weiß was es bedeutet ein Jungpferd zu haben, und habe auch ausreichend Unterstützung! Ich wollte hier nur den ein oder anderen Erfahrungsbericht sammeln


10.04.2021, 20:54

** ich möchte mir kein Freizeit sondern Sportpferd ausbilden - falls das was zur Sache tut

10 Antworten

Hier wird dir jeder etwas unterschiedliches sagen.

Du solltest für die Ausbildung einen guten Trainer an der Hand haben - allein kannst du das nicht machen. Bzw. Du kannst es zwar, aber du solltest es nicht.

Woher ich das weiß:Hobby – Pferdebesitzer seit 2014

Naja, können... Man kann es versuchen. Wird scheitern und in einem Lebensgefährlichen Problempferd enden. Also ein Pferd richtig ausbilden kann die FS zu 100% nicht.

1
@MilleW

Dass sie das dann richtig kann, habe ich auch nicht gesagt.

0

Du willst dir mit 14 selber ein Pferd kaufen? Deine Eltern sind sich über die monatlichen Kosten die min 500€ sind bewusst? Plus Tierarzt und sowas? So eine Rechnung ist gut und gerne schnell im vierstelligen Bereich.

Dein erstes eigenes Pferd?

Als erstes Pferd und besonders in deinem Alter niemals ein junges Pferd. Man holt sich dann eins, welches min 13 Jahre alt ist.
Du hast vermutlich noch nie ein Pferd eingeritten? Man kann bei einem jungem Pferd so unglaublich viel kaputt machen, dass die Korrektur teilweise an Wunder grenzt.

Allein schon aufgrund deiner Frage erkennt man das. Jemand der genug Erfahrung für ein junges Pferd hat muss solch eine Frage nicht stellen. Hole dir also besser ein etwas älteres Pferd, bevor du ein junges nachher mit mangelnder Erfahrung kaputt machst.

Und auch wenn jetzt kommt „ ja aber ich habe viel Erfahrung, reite schon seit 7 Jahren“ oder so. Nein. Wenn man die nötige Erfahrung besitzt, weiß man das man sich eher ein älteres Pferd holt als erstes eigenes statt ein jüngeres.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Jahrzehnte Erfahrung - eigene Pferde - eigener Stall

Sie hat schon zwei Pferde laut alter fragen. Einen S ausgebildeten Holsteiner und ein Rehe krankes das 23 Stunden in der Box steht. XD

1
@MilleW

Wenn man ein Pferd hat, das angeblich s ausgebildet ist muss man sicher nicht solche Fragen stellen 🤦‍♀️ Also ich kenne keinen Reiter der auf diesem Niveau reitet und dann bei solchen Fragen Hilfe braucht.

5
@carina20012001

Ja, diese lügen sind echt lustig. 😂 Vorallem weil sie so schnell auffallen 😂

3
@MilleW

Ich habe kein S ausgebildeten Holsteiner, das war mein Pferd welches ich zur Verfügung hatte welches auf M ausgebildet eat

0
@Annchenaugustin

Ja klar... Hauptsache in der Frage schreiben du hättest das S Sprungpferd GEKAUFT. Und warst 16, bist du in den letzten 120 Tagen um 2 Jahre jünger geworden? Krass! Märchen erzählen kannst du gut.

5

Also ich habe nicht gefragt ob ich mir ein Jungpferd kaufen soll oder nicht, das steht nämlich fest, und bei den Kosten mache ich mir keine Gedanken.

0
@Annchenaugustin

Du bist angeblich 14.

Du machst dir auch keine Gedanken um die Kosten, sondern deine armen Eltern.
Und mit der Einstellung hast du das Pferd schneller kaputt als du gucken kannst.

2

Mit 14 ein 13 jähriges Pferd kaufen? Je nach Pferd kann der mit 20/25 nicht mehr so geritten werden, wie man es eigentlich gern hätte. Wo ist das Problem ein Jungpferd zu kaufen, wenn man einen guten Trainer hat?

1
@Kisajelo

Das Problem ist, dass viele Kinder in diesem Alter keinen anständigen Trainer haben, der in der Lage ist ein Jungpferd und den Reiter korrekt auszubilden. Sonst würde sie wohl ihm die Frage stellen und nicht wildfremde Leute, die evtl keine Ahnung haben und ihr Mist erzählen.

1
@Kisajelo

Weil man anhand der Frage merkt, dass sie nicht genug Erfahrung für ein jungpferd hat und man sich als erstes Pferd auch nicht so ein junges kauft.

Vermutlich wäre ihr Pferd, wenn sie sich beispielsweise eins holt das 5 ist, mit 10 nicht mehr zu reiten da sie es versaut hat.

Kinder können mit sowas oft nicht umgehen und wollen dann auch keinen Trainer haben, da es ja ihr Pferd ist und sie das allein machen wollen.

Jeder mit ein wenig Erfahrung weiß sowas

1

Du solltest das Pferd in Beritt geben für ein hables Jahr bevor du es selbst reitest. Und dann erstmal nur im Unterricht reiten ind das Pferd zusätzlich im Beritt lassen. Also erstes halbes Jahr, gar nicht reiten nur der Trainer. Dann du 2 mal die Woche im Unterricht und der Trainer so 2 bis 3 mal.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich reite seit meinem 6.Lebensjahr und habe zwei Pferde
Von Experte Hjalti bestätigt

Du hast doch zwei Pferde? Ein Rehe krankes das 23 Stunden am Tag in der Box versauert und einen S Springen ausgebildeten Holsteiner? Und reitest doch selbst M Springen? Kannst doch dieses dritte Pferd vob deinem Trainer ausbilden lassen, spricht doch nichts dagegen?

Namens klau ist übrigens nicht so toll, auch wenn du die liebe Annchen Augustine um ihr Pferd beneidest.

(An alle anderen: das sind infos aus alten fragen)

Woher ich das weiß:Hobby – Interesse an jeglichen Fakten und Studien, stetiges lernen.

ich habe kein insta.

könntest du der echten bitte den link zum profil der fragestellerin schicken? ich denke, das wird sie interessieren...

4
@ponyfliege

Mal sehen ob ich durch komme, sie hat viele Abonennten und daher viele nachrichten... Ich versuche es mal.

0

da du das eben schon kommentiert hattest. Ich weiß nicht wie du darauf kommst, aber ich hatte bis Februar ein Pferd zur Verfügung welches ich aufgrund Rehe nicht mehr habe:) das ich auf M reite ist richtig und spricht auch nichts dagegen, würde ich es nicht tuen würde ich mir kein Jungpferf kaufen

0
@Annchenaugustin

wenn du wirklich M reitest, würden dir deine eltern ein pony kaufen, mit dem du sofort starten kannst.

1

Du bildest da bitte gar nichts aus und mit 14 ein Jungpferd?
Als erstes Pferd, ein rohes Pferd?
Das geht i.d.R. absolut nach hinten los.

In dem alter sollte man sich ein schon etwas abgeklärtes Pferd oder sogar einen „Lehrmeister“ holen!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich reite seit meiner frühen Kindheit; habe 2 eigene Pferde

Wir werden (!) uns ein Jungpferf kaufen, da wir sicher gehen wollen das es von keinem Verhunzt wurde oder sogar Traumata hat

1
@Annchenaugustin

sehr verantwortungsbewusst, toll das du so viel Kenntnisse hast um ein junges Pferd auszubilden um es nicht selber zu verhunzen. (Ironie off)

2

Was möchtest Du wissen?