Jesidischer Mann und christliche Frau Zukunft?

7 Antworten

Da Konversion zum Yezidentum nicht möglich ist, sind zum Erhalt der Gemeinschaft
die Heiratsregeln sehr wichtig. Es gilt eine strenge Endogamie (das Gebot, nur i nnerhalb
der eigenen Kaste zu heiraten). Eine Heirat ausserhalb der yezidischen G esellschaft
beziehungsweise ausserhalb der eigenen Kaste wird mit dem Ausstoss
aus der yezidischen Gesellschaft bestraft. 1

aus:

https://www.fluechtlingshilfe.ch/assets/herkunftslaender/mittlerer-osten-zentralasien/irak/irak-heiratsregeln-der-yeziden.pdf

____________________________________________________________

Da scheint es dann für DICH lediglich davon abzuhängen, WIE sehr er seine religiösen Regeln leben will, sobald die Familie ebenfalls hier ist....

Das hast Du ja schon selbst so erklärt.

Du wirst es wohl "drauf ankommen lassen müssen"...

Leider sehe ich keine andere, reale Möglichkeit für dich, es herauszufinden...

Diesbezüglichen Fragen deinerseits weicht er ja bereits jetzt aus, und ob er dir etwas "versprechen" will...UND dies dann auch einhalten würde....steht ebenfalls auf einem anderen Blatt...

Wünsche dir jedenfalls alles Gute bei der Angelegenheit

Wenn ER nach den Regeln seiner Religion und innerhalb seines Familienkreises weiterleben will, dann habt ihr beide keine gemeinsame Zukunft! Das hast du ja selbst schon in deiner Frage angedeutet. 

Und wenn DU den christlichen Glauben ernst nehmen würdest und nicht, wie ich vermute, "nur" Mitglied einer christlichen Kirche wärest, dann hättest du dich nie mit diesem jungen Mann einlassen sollen, denn auch aus christlicher Sicht ruht auf solchen Verbindungen in aller Regel kein Segen.

Man mag es zwar gerne Liebe nennen, was euch zusammengeführt hat, doch meist erfüllen solche Verbindungen diesen Anspruch "auf dem Prüfstand" nicht wirklich.

Sprich doch mit ihm darüber. Wenn er dich liebt, dann sollte es ja schließlich kein Problem sein.

Freund mehrfach betrogen, ich weiss nicht weiter?

Hallo,

Ich weiss echt nicht mehr weiter und zwar bin ich mit meinem Ex also jetzt wieder mein Freund zusammen gekommen. Wir waren getrennt da er mich für eine andere verlassen hatte und ich ihn zu diesem Zeitpunkt noch abgöttisch liebte. Das hat mich sehr runtergezogen und habe Ablenkung gesucht und mit vielen meiner Kollegen Sex gehabt. Nach ca 3 Monaten wollte er zu mir zurück und ich habe ja gesagt. Er ist aber immernoch mit der anderen zusammen da er es wegen seiner Religion muss ( Er ist Kurde aus Irak und Yezide) . Seither bin ich nur noch am betrügen und habe mehrmals die Woche mit verschiedenen Kollegen sex. Eigentlich will ich das garnicht, was soll ich tun ?

...zur Frage

ich bin moslem und will mein kind nicht taufen lassen meine christliche frau will es aber was tun?

hallo ich werde bald heiraten und meine freundin ist schwanger das kind kriegt einen türkischen namen.. jetzt meint meine frau das kind taufen zu wollen.. ich bin sehr strak dagegen .. weil ich habe ihr gesagt das ich später dem kind meine religion zeige und meine frau ihre religion und das kind es dann selber entscheiden kann.. aber meine frau will unbedigt taufen das dass kind patenonkel und tante hat.. aber sowas will ich nicht wie kann ich die sache klären? weil sie ist da sehr hartnäckig...dankeschön

...zur Frage

Warum ist Scrubs bei Amazon Prime nicht mehr gratis?

Ich wollte mir gerade einige Folgen meiner Lieblingsserie "Scrubs" ansehen, als ich bemerkt habe, dass die Serie nicht mehr gratis in der Amazon Prime Mitgliedschaft enthalten ist, wie sie es noch vor einigen Monaten war. Weiß jemand woran das liegen könnte und ob man die Serie in Zukunft nocheinmal gratis ansehen kann ohne ein halbes Vermögen dafür ausgeben zu müssen?

...zur Frage

Was tun wenn familie ihn nicht akzeptiert?

ich bin 19 mit meinem freund 22 seid 1 jahr zusammen meine familie ist sehr streng und religios... z.B darf ich nicht mal schmiken mit 19 ... ich bin heimlich mit meinem freund zusammen wir sprechen uber heiraten aber ich weiss schon dass meine familie ihn nicht akzeptieren wird weil er andere nation und religion hat. soll ich ihn trozdem heiraten und hoffen dass sie ihn mit der zeit akzeptieren? oder ihn verlassen? Kann ich heimlich heiraten?

...zur Frage

Kurde/AraberYezide und Italienerin ?

Hallo, Ich bin mit meinem Freund seid 6 monaten zsm er ist ein Kurdischer Araber (Yezide) also kein Moslem. Meine frage ist ob Kurden eigentlich auch Frauen aus anderen Ländern heiraten dürfen? Seine Eltern wohnen in Kurdistan/Irak . Er selber findet Kopftuch übertrieben und sowas tragen die in Kurdistan auch nicht, also eigentlich sind die nicht so streng. Ich hab ihn mal drauf angesprochen, ob er mich den heiraten würde, er meinte Ja er will mit mir eine Zukunft. Trozdem bin ich mir unsicher ..ob er dass nicht nur einfach so sagt er zeigt mir sehr dass ich ihm wichtig bin er ist auch ein Herzens guter Mensch .. Meine Familie will er unbedingt kennen lernen und ist sehr aufgeregt :)was ziemlich süß ist .

ich liebe ihn sehr.. und hoffe einige von euch haben schon erfahrungen :) dankesehr

...zur Frage

Warum darf man den Jesiden nicht beitreten?

Hallo

Warum darf man den Jesiden eigentlich nicht beitreten? Wenn man sich doch ernsthaft für diese Religion interessiert und sich der Lebensweisen der Jesiden und daran was sie glauben anpasst, finde ich es ziemlich ungerecht das man nicht beitreten darf.

Wie wollen die Jesiden ihre Religion die nächsten Jahre denn erhalten wenn niemand beitreten darf und man noch nicht einmal als Jeside einen heiraten darf der nicht zur Gemeinschaft gehört? Vor allem da die Jesiden aktuell so sehr verfolgt und viele von ihnen getötet werden. Ich sehe da einfach keinen Sinn. Freue mich auf eure Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?