Handlesen im Christentum?

10 Antworten

Hi. 

Handlesen ist grundsätzlich nicht esoterischer als der Glaube an eine Dreifaltigkeit.

Du bist ein freier Mensch und kannst hier machen, was du möchtest.

Gruß, earnest

Als Christ sollte einem eigentlich klar sein, dass das Götzendienst ist... 

„Und die Seher sollen zu Schanden und die Wahrsager zu Spott werden.“ (Die Bibel, Micha, Kapitel 3, Vers 7)

“...die Wahrsager sehen Lüge ... und ihr Trösten ist nichts; darum gehen sie in der Irre...“ (Die Bibel, Sacharja, Kapitel 10 ,Vers 2)

„Ihr sollt euch nicht wenden zu den Wahrsagern, und forscht nicht von den Zeichendeutern, dass ihr nicht an ihnen verunreinigt werdet...“ (Die Bibel, Moses, Kapitel 19, Vers 31)

„Lass hertreten und dir helfen die Meister des Himmelslaufs und die Sterngucker, die nach den Monaten rechnen, was über dich kommen werde! Siehe, sie sind wie Stoppeln, die das Feuer verbrennt...“ (Die Bibel, Jesaja, Kapitel 47, Vers 13+14)

„Wenn sie aber zu euch sagen: Ihr müsst die Wahrsager und Zeichendeuter fragen, die da flüstern und murmeln so sprecht: Soll nicht ein Volk seinen Gott fragen.“ (Die Bibel, Jesaja, Kapitel 8, Vers 19)

Warum muss ein Christ solche Dinge in anspruch nehmen? Ein Christ hat Jesus! Und du kannst jederzeit zu ihm gehen.... aber wenn du nicht anklopfst dann wird dir auch nicht geöffnet. 

danke das weiss ich ja aber war verunsichert weil man mir sagte solange man nicht daran glaubt ist es nicht schlimm

1
@chemikant2

prüfet alles das gute behaltet ( 1 thess 5 19-21) 

Prüfen musst du schon selbst ;) Dafür hast du die Bibel. 

LG 

0

Ein christ hat gott wie alle anderen menschen .
Jesus ist nicht gott , und nicht gottes sohn.
Er war nur ein prophet wie oft noch

0
@Gimi09

nein glaube ich nicht... aber ich will nicht darüber streiten. Jeder kann glauben was er will. Und wenn du nicht an Jesus glaubst ok. Ich glaube an ihn... 

0

man merkt das du kein christ bist.. es nicht grade lobenswert über eine Religion zu lästern

0

Ich habe nicht gesagt das ich an jesus nicht glaube .
Er ist unser prophet und nicht unser gott wer ihn als gott sieht den erwartet etwas schlimmes .....

0
@Gimi09

Richte nicht damit du nicht gerichtet wirst..... 

Schau auf dich und deinen glauben und verurteile nicht andere du hast nicht das recht dazu auch wenn du Moslem bist. Oder willst du Allah spielen? Ich denke Allah braucht dich nicht um Menschen zu verurteilen. 

0
@Schoggi1

Ausserdem ist es nicht dein Problem wenn ich in die Hölle kommen sollte.... Das können Muslime am besten.... drohen.... von wegen friedliche religion.... 

0

Wahrsagerei gehört genau wie Magie und Kontakt mit dämonen zum okkultismus und ist etwas von dem nur Menschen Gebrauch machen sollten die sich gegen Gott entscheiden  (Satanisten).

Laut der Bibel ist solches Götzendienst resp. Zauberei und eine grosse Sünde.

Mehr Infos zum Okkulten findest du bei "Kurt E. Koch" bzw. in seinem Buch "Seelsorge und Okkultismus" (oder in seinem Buch "okkultes ABC") es gibt jenste krasse Auswirkungen wenn man okkulte Dinge macht. Ausserdem werden alle Zauberer in die Hölle kommen laut der Bibel (siehe Off21,8 / Off22,15 / Gal5,19-21)

Fliehe vor dem Okkulten! - (Religion, Esoterik, Magie)

Wenn du das einfach nur zum Spaß machst, ohne wirklich daran zu glauben ist nichts Schlimmes dran (ganz abseits von der Religion).

Was du nie tun darfst ist solchen Menschen zu glauben. Der Eindruck sie wüssten alles ist eine Illusion die durch die allgemeine Formulierung der "Antworten" entsteht, ganz wie bei Horoskopen und natürlich durch etwas Menschenkenntnis, die Fragen die gestellt wurden, Erfahrung und die absolute Interpretationsgewalt des Mediums (Handleser/in, Kartenleger/in, Hellseher/in).

Schnapp dir Skype und ich lege dir das Zigeuner-Tarot so dass du glaubst ich würde dich von Geburt an kennen und ich mache dir Prophezeihungen die zu 100% eintreffen und das obwohl ich über dieselben magischen Kräfte wie eine Kehrrichtschaufel verfüge.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Recherchen und Forschungen

Was möchtest Du wissen?