IT Beruf mit 4 in Mathe?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du selbst absolute Lust auf diesen Ausbildungsberuf hast und das dementsprechend bei Einstellungsgespraechen auch rueberbringen kannst, sind deine Noten bei vielen Unternehmen zweitrangig.

Was in der Tat schwieriger wird, ist eine Bewerbung ohne abgeschlossenes Abitur. Da man - wenn man nicht gerade beim PC-Schrauber lernt - recht schnell viel Verantwortung uebernehmen kann und teilweise muss, ist dort das Alter bzw. das Verantwortungsbewusstsein und die "Reife" wichtig.

Das ist natuerlich nicht an einen Schulabschluss geknuepft, aber defacto sind Abiturienten zumindest schon mal "erwachsen" und werden daher bevorzugt eingeladen/eingestellt (ueber die Sinnhaftigkeit dessen laesst sich natuerlich streiten). 

Danke für die Antwort! :) Sprichst du aus Erfahrung oder woher weißt du das alles?

0
@zFeelix2016

Eigene Erfahrung von beiden Seiten. Ich war selbst mal Azubi in diesem Beruf (und meine Mathenote war auch recht schlecht ;)) und habe schon Azubis eingestellt.

0

Mathe in der Schule ist so eine Sache. Sie kann einem die Lust auf Mathe gut vergraulen. Wenn dadurch die 4 kommt, wäre das aus meiner Sicht kein Hindernis.

Ist es aber ein grundlegendes Problem im abstrakt-logischen Denken, dann wird IT für dich echt schwer. 

Die 4 macht es definitiv nicht leichter, eine solche Stelle zu finden. Solche Ausbildungsplätze sind begehrt und viele stellen ohnehin schon nur noch mit Abitur ein. Versuchen würde ich es dennoch.

Hab ich mit diesem Zeugnis Chancen auf ein Beruf : Deutsch 4,Englisch 3,Mathe 3?

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Fachinformatiker und IT-Systemelektroniker (Systemintegration)?

...zur Frage

Welche Programmiersprache würdet ihr mir empfehlen zu lernen?

Ich würde gerne anfangen programmieren zu lernen, da ich den Beruf "fachinformatiker systemintegration" oder den Beruf "fachinformatiker anwendungsentwicklung" anstrebe. Ich weiß aber nicht, welche Programmiersprache die beste ist oder welche bei dem Beruf "fachinformatiker anwendungsentwicklung" am meisten Genutzt wird. Bitte sagt auch dabei, wo man sie am besten lernen kann und wofür die Programmiersprache genutzt werden kann.

...zur Frage

Ich möchte gern einen IT-Beruf lernen...

... aber in der Schule war eine Berufsberaterin, die meinte, dass ich mit einer 4 in Mathe nicht in die IT-Branche schaffen werde.

Dem entgegen meinte jemand, der in einem Beruf Richtung IT arbeitet, dass das nicht stimmen würde, und man dennoch Chancen hätte.

Was ist denn nun richtig? Hab ich denn mit einer 4 in Mathe (vielleicht schaffe ich es auch noch auf eine 3...) wirklich null Chance? Oder ist das falsch? Ich meine, es gibt doch so vieles in Richtung IT, es muss (und soll auch gar nicht!) etwas mit z.B. Programmieren zu tun haben.

...zur Frage

Fachinformatiker (Systemintegration) Chancen?

Ich möchte unbedingt eine Ausbildung zum Fachinformatiker (Systemintegration) machen. Ich habe nur bedenken dass ich nirgendwo angenommen werde, da ich meinen realschulabschluss auf gesamtschule mit allen erweiterungskursen mit einem schnitt von 3,2 gemacht habe. Gerne würde ich vorher auch Praktika in diesem Beruf machen und mir gute Vorkenntnisse aneignen damit ich vielleicht bessere chancen habe. Würde das etwas bringen? Ich bereue es sehr dass ich die schule im letzten jahr derart hab schleifen lassen sodass mein Zeugnis nicht mehr so gut wie zuvor geworden ist :( Was meint Ihr hab ich chancen einen ausbildungsplatz als Fachinformatiker (Systemintegration) zu bekommen oder was kann ich tun damit das klappt?

Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen und danke euch im Vorraus. :)

...zur Frage

Fachinformatiker Systemintegration Ausbildung

Hey Leute hab mal eine Frage, und zwar will ich nach meinem Realschulabschluss eine Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration machen. Jetzt zu meinen Fragen:

  1. Geht Mittlere Reife klar oder muss es Hochschlureife sein (Hessen)
  2. Muss man sehr gut in Mathematik und Physik sein? Ich bin nicht der größte Held in Mathe.
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?