Ist serienstream.to eine gefährliche Seite?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Hannibal2905, die Website an sich ist Werbefrei (BS nicht), aber auf den Seiten (Hoster), auf denen die Episoden abgespeichert werden (Streamcloud, VIVO), ist Werbung geschaltet, da sie sich sonst nicht finanzieren können.

SerienStream.to ist also an sich nicht gefährlich, sondern meiner meiner Meinung nach, das derzeit beste deutsche Streaming-Portal, was auch auf dem Handy oder Tablet funktioniert.

Installiere am besten einen Adblocker ;)

Die haben übrigens auch einen Support Bereich/Kontakt Formular, falls du irgendwelche Probleme hast (Mir hat es geholfen)

serienstream.to/support

Ich liebe diese Seite <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hannibal2905
08.01.2016, 00:33

Dankeschön für die ausführliche Antwort :) ja mein nächstes problem wäre dann wo ich denn adblocker her kriege 😅 habe gerade noch eine 2. frage gestellt, weil ich die im playstore nicht finde...

0
Kommentar von LeuchtturmLiebe
27.08.2016, 12:16

Ich habe diesbezüglich auch noch eine Frage. Mir wurde versichert, dass die Seite nicht illegal ist und mir keine Probleme entstehen würden, so steht es auch in den AGBs und FAQ, aber mein Freund bittet mich, dass ich mein Account lösche, ich würde Schwierigkeiten bekommen, müsste, wenn man mir auf die Schliche käme, bis zu 1000 Euro zahlen, da die Serie erst über einen anderen Kanal gedownloudet wird und das wäre illegal. Serienstream schrieb, dass mein Freund meint, es sei die "Torrent Technologie", da kann man angemahnt werden, aber serienstream arbeitet mit Rechtsanwälten zusammen, dass das nicht passieren kann. Dir/Euch ist also noch nichts passiert, während Ihr Serien gestreamt habt über Streamcloud? Ich habe davor Angst, dass ich plötzlich doch illegal Filme mir ansehe und 1000 Euro zahlen muss. Dabei möchte ich nur eine Serie gucken und sie mir ins Deutsche übersetzen lassen (mit Untertitel), die es zur Zeit noch nicht gibt in Deutsch, was es bei Amazon und iTunes noch nicht gibt. Fällt das schon unter illegal, obwohl die Seite es anbietet? Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen, mach mir Sorgen, denn mit Torrent Technologie kann ich nichts anfangen und mein Freund hat mir Angst eingejagt mit Polizei, Anwälte und 1000 Euro zahlen, weil ich etwas illegales getan habe.

0

Lad dir Adblock für Google chrome oder Firefox runter dann kommen auch keine Werbungen mehr (diese perversen seiten)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eistee123456789
07.01.2016, 01:28

ergänzend dazu; wenn du auf dem handy streams an guckst musst du dein Handy rooten das du adblocks installieren kannst, ansonsten geht das nicht. wenn du nicht weißt was rooten ist informier dich auf yt. darüber (dadurch verliert dein Handy die Garantie) und zu dem guckt euch lieber Serien auf full HD an oder ultra HD auf netflix keine 13€ im Monat und alles sicher.

0
Kommentar von Wtfoxsay
07.01.2016, 01:28

der ist auch echt gut ^^ YouTube auch ohne Werbung

0
Kommentar von Wtfoxsay
07.01.2016, 01:28

Streamer vivo klappt auf Handy und da kommen keine 100 Werbungen

0
Kommentar von Hannibal2905
07.01.2016, 01:31

Netflix hab ich sogar aber ich will unbedingt eine bestimmt Serie gucken die es da nicht gibt ;D ok trotzdem vielen Dank für die ganzen Tipps hat mir sehr geholfen :)

0

Guten Morgen,

die Website BS hat keine Werbung. Die Werbung ist auf den Seiten der einzelnen Hoster (Streamcloud usw.). BS ist rein faktisch lediglich eine Linksammlung. Für das, was die Hoster der Videos auf ihren Seiten an Werbung usw. einpielen, kann BS überhaupt nichts.

Deshalb wirst du das Promblem mit der pervesen Werbung und "Virenwarnung" auch auf anderen Link Sammel Websites haben, die ihre Videos nicht selber hosten (und das wird keine deutsche Website machen, da es dann für den Websitebetreiber zu 100% illegal wäre. Hat man ja damals bei Kino.to, heute Kinox.to, gesehen).

Ich empfehle dir für solche Seiten einen AdBlocker. Verwende ich auch. Aber wirklich nur auf solchen Seiten. Also Seiten mit penetranter Werbeeinblendung/-einbettung.

Das PlugIn AdBlock für Chrome und Firefox ist da natürlich eine Empfehlung.

Wie gesagt bitte ich dich aber darum, dieses PlugIn wirklich nur auf solchen Seiten einzusetzten. Viele andere Seiten leben von der Werbung und sind auf diese Einnahmen angwiesen (Kosten für Servermiete und evtl. fortlaufende Kosten für Support und technischen Service, bzw. für den Kunden/User kostenfrei angebotene Services).

LG,

Jonas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bs.to ist die richtige wahl. wenn du chrome benutzt, ganz einfach adblock und/oder adblock plus installieren, dann ist alles an werbung weg. antivirus-programme könnten eventuell probleme machen, da einfach dann in die ausnahmen hinzufügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hannibal2905
07.01.2016, 01:47

Ok vielen dank ... sind diese adblocker eigentlich kostenlos?

0
Kommentar von Hannibal2905
07.01.2016, 01:55

Kannst du mir einen bestimmten adblocker empfehlen?

0

Was möchtest Du wissen?