Schon mal von bottleneck gehört? Wenn ein PC bottlenecked ist, bedeutet das, dass die GPU zwar leistungsstark für alles mögliche sein kann, aber die CPU, das Mainboard und der RAM das system ausbremst, sodass eine bessere grafikkarte nciht hilft. 

Was ich damit sagen will: Ja, eine neuere GPU KANN bessere performance bringen, aber nicht, wenn dein CPU ein stück schrott ist, dann is das verschwendetes geld.

...zur Antwort

Du musst hinten am PC gucken. sind da 2 anschlüsse oder mehr, dann ja. dabei wird aber unterschieden zwischen HDMI, DVI und VGA.

DVI ist der heutige, wenn auch alte, standard, der im grunde das gleiche ist wie HDMI bloß ohne audio. 

HDMI ist, wie gesagt, das gleiche wie HDMI, nur dass dort auch Audio mit übertragen werden kann wenn der monitor/TV lautsprecher hat.

Und VGA Ist der uralte anschluss, und unterstützt nur 1280x720p wenn ich nicht irre, also kein volles HD. Ist aber trotzdem brauchbar.

Den 2. Monitor musst du im betrieb eigentlich einfach anschließen, und in Windows dann den 2. Monitor definieren.

...zur Antwort

wenn du davon ahnung hast, empfehle ich das zerlegen vorerst. Je nach maus ist das dann aber schwierig, manche sind sehr eng zusammen gedrückt, ich bin da des öfteren dran gescheitert.

Falls du dich traust, zerlegen. Dann alles elektronische entfernen und mit wasser und seife reinigen. Wahlweise, bzw. wenn das nötig ist, die platine auch noch reinigen, mit etwas das nicht gefährlich für elektronik ist, wie z.b. desinfektonsalkohol. Dann sollte eig. nach dem zusammen bauen wieder alles einwandfrei gehen, ist mir auch schon passiert.

...zur Antwort

bs.to ist die richtige wahl. wenn du chrome benutzt, ganz einfach adblock und/oder adblock plus installieren, dann ist alles an werbung weg. antivirus-programme könnten eventuell probleme machen, da einfach dann in die ausnahmen hinzufügen.

...zur Antwort

das "Menü" nennt sich OSD. Over Screen Display, also ein display auf dem bild.

In deinem fall klingt das nach etwas, das bei Tastaturen als Ghosting bezeichnet wird. Kurz gesagt scheint eine taste zu klemmen, die als dauerhaft gedrückt erkannt wird. Also hardwareseitiger fehler. Am besten mal den knopf finden, eventuell mit einer schere oder dergleichen vorsichtig versuchen dran zu hebeln. Eventuell wird das helfen.

...zur Antwort

RAM ist der Random Access Memory. Alle vom CPU getätigten Berechnungen werden im RAM zwischengespeichert. So kann der Rechner auf bereits vorhandene daten zurückgreifen, ohne sie neu zu berechnen, wodurch er arbeit und leistung spart.

Dass es scheint dass die leistung steigt, kommt nur so vor, da der PC nicht alles 3 mal berechnen muss. in 2GB RAM passen nunmal weniger daten als in 4GB. 

Die Grafikkarte hat einen eigenen RAM, der sogenannte V-RAM. Dort werden ausschließlich berechnungen der grafikkarte gespeichert, also 3D Berechnungen, alles visuelle.

Wenn du von spielen redest, ist das unfug. Die GPU (grafikkarte) hat bestimmte kerne für bestimmte berechnungen. Wenn weniger da sind als das spiel benötigt, dann braucht er länger zum berechnen -> er ist langsamer, und laggt. 

...zur Antwort

du brauchst ein brennprogramm, dass die .mkv in ein DVD-Player kompatibles format umwandelt und dann auf die DVD brennt, habe zurzeit die selbe situation.

Allerdings ist es mangelhaft aufgrund von speicher. Meine .mkv einer Blu-Ray mit 2 Audiospuren hat ~4,32GB verbrauch, und eine DVD hat im normalfall 4,7GB speicher. 

Also wird es, je nach eigenschafter der .mkv, entweder knapp, oder geht nicht. Du brauchst auf jeden fall extra software zum brennen auf die DVD. Wenn du ein DVD-Menü dazu verwenden willst, kannst du eventuell ja DVD-Styler verwenden. Das programm brennt direkt ein DVD Menü und den film auf den datenträger.

...zur Antwort