Mehr Ram=Mehr Leistung?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

RAM ist der Random Access Memory. Alle vom CPU getätigten Berechnungen werden im RAM zwischengespeichert. So kann der Rechner auf bereits vorhandene daten zurückgreifen, ohne sie neu zu berechnen, wodurch er arbeit und leistung spart.

Dass es scheint dass die leistung steigt, kommt nur so vor, da der PC nicht alles 3 mal berechnen muss. in 2GB RAM passen nunmal weniger daten als in 4GB. 

Die Grafikkarte hat einen eigenen RAM, der sogenannte V-RAM. Dort werden ausschließlich berechnungen der grafikkarte gespeichert, also 3D Berechnungen, alles visuelle.

Wenn du von spielen redest, ist das unfug. Die GPU (grafikkarte) hat bestimmte kerne für bestimmte berechnungen. Wenn weniger da sind als das spiel benötigt, dann braucht er länger zum berechnen -> er ist langsamer, und laggt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehr Ram =/= mehr leistung. 16 gb RAM sind heute viel mehr als genug

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kristallkopf
16.12.2015, 22:36

Kommt immer drauf an was man mit seinem pc/laptop macht. Bei der UE4 ist sind 16 GB oft ausgelastet

0

Nein. Zu wenig Ram würde ein Spiel verlangsamen, mehr Ram macht es aber nicht schneller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die GPU Deines Laptops keinen eigenen Speicher hat, muß sie sich den Speicher mit der CPU teilen, die beiden  Prozessoren teilen sich also das RAM. Wenn beide gleichzeitig drauf zugreifen wollen, muß einer halt immer warten. Man nennt das Shared Memory Technology. Ist billiger in der Herstellung, aber leistungsmäßig die zweitbeste Lösung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, nicht wirklich. Die Grafikkarte kann zwar einen Teil auf den Ram auslagern, aber dieser ist langsamer als der Grafikchip-Speicher, wodurch es noch mehr zu Laggs kommen kann. Von daher zahlt sich das nicht aus. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Wieso sollte der RAM die Arbeit der Grafikkarte übernehmen?

Der einzige Fall wo dies ist sind Onboard Lösungen (Intel HD Grafiss). Dort verwendet dann der integrierte Grafikchip den RAM mit. Diese Lösungen sind aber für Gaming völlig ungeeignet und man spürt das somit eigentlich nicht wirklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der RAM ist der Arbeitsspeicher. Das ist ein Speicher auf den sehr sehr schnell zugegriffen werden kann (wie eine superschnelle Festplatte) aber er kann Sachen nicht lange Speichern, wird also als Zwischenspeicher genutzt. Mit Leistung hat er aber meistens nichts zu tun. Solange dein RAM nicht fast voll ist (siehe Taskmanager) verbessert man mit mehr RAM nicht viel. Viel Ram brauchst du eigentlich nur beim Rendern und als Server.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mhhhhh...

Das ist Relativ, eigentlich hat der RAM nur ganz wenig mit der GPU zu tun (im Notebook).

Ansich, muss man sagen das die laggs nur dann verschwinden wenn du entweder eine bessere GPU hast und oder eine bessere CPU.

mal ne andere Frage, meinst du Laggen oder Ruckeln?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GelbeForelle
16.12.2015, 22:41

auf swi n system richtig, aber gerade bei alten Laptops nimmt die GPU noch was von ram

0

Also schlecht ist deine Grafikkarte nicht wenns die GTX 880 m ist im gegenteil die ist ziemlich gut ! Wenn du jetzt nich versuchst spiele wie Star Citizen auf max einstellungen zu spielen sollte eig. alles was es momentan so gibt auf relativ hohen einstellungen flüssig laufen.

Räum am besten mal dein Betriebssystem (alle programme die du schon ewig nicht mehr benutzt hast runter) auf und mach auch mal den Autostart leer (abgesehn von vierenscanner, treiber updater und so) das wirkt Wunder !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kristallkopf
16.12.2015, 22:43

meinte gtx 820m

0
Kommentar von Flawp
16.12.2015, 22:44

ist keine gtx sondern nur eine gt

0
Kommentar von Flawp
16.12.2015, 22:45

ach ja der laptop kommt erst noch hab ihn erst bestellt

0

Man sollte soviel ram haben so dass er nie 100% ausgelastet ist aber 16 gib reichen zum zocken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

auf jeden Fall nein. Wenn du eine schlechte Grafikkarte hast, warum sollte mehr Ram die Grafikkarte besser machen? Klingt das logisch? Nein. 

Außerdem sind 16 GB schon mehr als du jemals brauchst. 

MFG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kristallkopf
16.12.2015, 22:35

Also mein 16 gb ram ist schon gelegendlich voll ausgelastet meistens wenn ich was mit der Unreal Engine 4 baue !

0

nein!  

sobald man genug arbeitsspeicher hat, hat mehr arbeitsspeicher keinen effekt mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, 16 GB sind schon sehr viel RAM. Da wird noch mehr RAM nichts an der Grafikleistung ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flawp
16.12.2015, 22:27

ja meine frage ist nicht ob ich mehr ran kaufen soll sondern das dieser ram laggs verhindert

0

Wenn dein RAM voll ist, gibt es lags. Aber bei 16GB..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?