Ist Politikwissenschaft ein empfehlenswertes Studium?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Als Studium interessant, als Arbeitsmarkt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von turk61
26.04.2016, 22:57

Ja ich interessiere mich sehr dafür... Nur möchte ich nicht 4-6 Jahre studieren und im Nachhinein arbeitslos sein

0

Eher nicht. Ist trocken, theorielastig, wird nicht gut angesehen und der Konkurrenzkampf um die wenigen in Frage kommenden Jobs ist groß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicherlich ein interessantes Studium, doch gleichzeitig eine eher brotlose "Kunst", da es hierfür kaum Arbeitsplätze gibt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kenne einige die das studiert haben, aber die finden leider kein job.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von turk61
26.04.2016, 22:56

Das ist halt das Problem. Weißt du zufällig ob man poltikwissenschaften zB mit Wirtschaft zusammen studieren kann, damit man im Arbeitsleben halbwegs abgesichert ist?

0
Kommentar von bernak
26.04.2016, 23:09

Soweit ich weiß nicht aber würde mich an deiner Stelle mal von Fachleuten schlau machen

0

Wie bei allen Fächern, so ist es auch bei Powí eine Frage, wo man studiert, denn die Ausbildung ist nicht überall gleich gut. Ich empfehle, die Universität Mannheim, weil es so ziemlich die einzige Universität ist, die noch eine fundierte empirische Ausbildung in quantitativen Methoden und in empirischer Sozialforschung bietet. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?