Ist es schlimm, wenn man auf seine Freundin neidisch ist?

6 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie meine Vorredner schon sagten, neidisch kann man sein, aber nicht missgünstig. Wenn du sehr oft neidisch bist, könntest du eventuell an deinem Selbstbewusstsein arbeiten. Warum bist du ausgerechnet auf deine Freundin neidisch und in welchen Situationen? Neid entsteht ja dadurch, dass man sich mit anderen vergleicht. Manchmal können die Personen nichts dafür, und das empfindet man als ungerecht. Guck mehr darauf, was an dir gut ist und arbeite daran, vielleicht gibt es ja auch etwas, wohin du besser bist als sie oder wo du mal mehr Glück hattest.


Inkognito-Nutzer   31.10.2023, 11:34

Danke schön 🩷

1

Neid ist etwas Normales vom Menschen. Jedoch sollte man auf das Ausmaß dieses Neid achten und vor allem nahestehenden Personen auch etwas gönnen, heißt Neid nicht zeigen bzw sogar nicht haben, sondern sich für sie freuen!

Überlege mal ob dir dieses Gefühl gefällt...ich glaube nicht sonst würdest du diese Frage nicht stellen! Neid auf eine Freundin ist kein guter Ratgeber...er kann alles zerstören...du solltest zufrieden sein mit dem was du zu bieten hast und nicht das sehen was andere haben....das macht nicht glücklich, denn es gibt immer Menschen die schöner, klüger, reicher oder sonst was sind

..

.

.

Nein, alles gut. Jeder ist mal neidisch

Ja, weil Neid eine Todsünde ist und das sollte auch einem nicht Gläubigen zu Denken geben.