Ist es schlimm als Junge eher feminin zu sein?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo :)

Ich persönlich (m, 26)  finde das nicht schlimm.. die Zeiten, in denen ein Mann ein prolliger, aggressiver Typ sein musste der seine Gefühle verheimlichte wenn er denn welche hatte und an keiner Frau sowie an keinem Glas Bier vorbeigekommen ist, sind definitiv vorbei :)

Außerdem ist es DEIN Leben & du sollst allein glücklich mit dem sein was du machst und hast :) Dieses eine Leben das du hast ist zu kurz um es so zu leben, wie es andere gern sehen würden dass man es lebt :)

Alles Gute & bleib' wie du bist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaniGGa3
01.02.2017, 23:39

Beste Antwort!

1

Was soll daran schlimm sein? Es wäre doch auf dieser Welt zutiefst langweilig, wenn wir alle gleich wären.

Wenn irgendetwas nicht in Ordnung ist, dann dieser mediale und soziale Druck, irgendwelche Klischees und Geschlechterrollen erfüllen zu müssen. Das ist totaler Quatsch! Medienbeiträge wie etwa 'Berlin Tag & Nacht' sind denkbar ungeeignet, moderne, zukunftstaugliche Rollenbilder zu transportiere...

Diese "wer ein echter Kerl sein will, muss einen Bart tragen und Fussball gucken"-Einstellung gewisser Kreise, erinnert mich immer peinlich an eine Zeit vor gut 70 Jahren, die ich eigentlich überwunden geglaubt habe... :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Artus60
01.02.2017, 19:38

Ich bin jetzt kejne Tucke aber ehef feminin

0

Hey also ich sag mal so(sorry wenn ich es bissle anti ausdrücken sollte ist keine Absicht): manche schwulen Menschen haben eben einen feminineren Kleidungsstil aber das ist bei lesbischen Menschen ja auch so das manche etwas maskuliner aussehen. Ich denke es ist nicht schlimm so gebaut zusein vorallem man kann nichts dafür. Das einzige was zählt ist der Charakter.och denke es hat beides seine Vorteile also eher femininer oder eher maskuliner zu sein:). Da du in einem Kommentar geschrieben hast das du schwul bist denke ich nicht das dein Problem ist das du nicht bei Frauen landen könntest ;). Ich denke das auch viele Frauen deinen ruhigen Typ bevorzugen, da ihr vllt gleiche Interessen habt und euch darüber austauschen könnt. Und schlimm wie du es geschrieben hast ist nichts. Ich meine so ist die Natur:). Und man muss jeden Menschen so akzeptieren wie er ist und wenn man das nicht kann ist man in dieser Welt leider falsch:)

Ich hoffe ich konnte dir helfen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Artus60
01.02.2017, 19:04

Ja ubd eine Tucke bin icb nicht

0

Naja, schüchtern, ruhig und schmal gebaut würde ich jetzt nicht mit feminin gleichsetzen. Eine Frau die viel Selbstbewusstsein hat ist ja auch nicht automatisch maskulin.

Jeder Mensch ist anders gebaut, verhält sich anders und mag andere Dinge. Man sollte aufhören in Schubladen und Klischees zu denken. Du bist genauso männlich wie jeder andere junge Mann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Artus60
01.02.2017, 19:00

Ja feminin ist vielkeicht der falsche Ausdruck

0

Erst einmal: ruhig, nachdenklich, schüchtern und introviertiert zu sein, bedeutet nicht, dass du feminin bist. Und selbst wenn es so wäre: Mir sind solche Eigenschaften lieber als die coolen harten Typen, die den ganzen Tag nur erzählen, wen sie alles wieder flach gelegt haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ob eine nicht bewusst gesteuerte Eigenschaft "schlimm" sei muss zwangsweise mit "Nein verdammt!" beantwortet werden. Das wäre ja so als wenn ich fragen würde, ob es schlimm ist, dass meine Hände (Baggerschaufeln) und Füße (47) denen eines Mannes mit >1,90m entsprechen, ich aber nur 1,78 groß bin: da kann keiner was für!

Also nein, es ist nicht schlimm sondern lediglich individuell. Und jeder Mensch hat irgendwas "individuelles".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Artus60
02.02.2017, 18:56

Ja ich bin jetzt keine Tucke, aber ich bin jetzt nicht so maskulin.

0
Kommentar von WillyWanker
02.02.2017, 20:04

Na und? Schlimm ist, wenn dein Haus abbrennt. Nicht "maskulin" in Relation zu anderen zu sein, eher weniger bis gar nicht. Es gibt nur zwei Arten von Menschen: nette Menschen und Arschlöcher. Wer behauptet, es sei schlimm nicht so zu sein, wie andere, ist kein netter Mensch, ergo das Gegenteil.

0
Kommentar von WillyWanker
05.02.2017, 17:48

Ich würde das eher als Opportunismus beschreiben, aber im postfaktischen Zeitalter gilt ja jede Definition als wahr.

0

Ruhig, nachdenklich, schüchtern, introvertiert...ist nicht wirklich feminin, das sind halt Eigenschaften, die Männer wie Frauen haben. Schlimm jetzt nicht, aber die Wahrheit ist, dass es vermutlich von einigen als ungewöhnlich oder komisch eingeschätzt wird. Ist Männlichkeit wichtig? Ja und nein. Kommt drauf an wer du sein willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Artus60
02.02.2017, 19:32

Nee mir ist männlichkeit nicht so wichtig

0

Du bist du und du bist niemanden sonst Rechenschaft für deine Attribute schuldig. Finde heraus, was dir gefällt, wie du gerne bist und dann finde heraus, wie du das ganze am besten präsentierts.

Fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Artus60
02.02.2017, 18:02

Ok

1

Warum sollte das schlimm sein? :DD

Männlichkeit ist doch sowas von sch**ß-egal, zieh' einfach dein Ding durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Artus60
02.02.2017, 18:02

Du hast recht

0
Kommentar von DaniGGa3
02.02.2017, 20:16

👌👌👌

0
Kommentar von DaniGGa3
03.02.2017, 20:54

Männlichkeit ist in meinen Augen praktidch nichts wert. Klar, es gibt paar Leute, die auf sowas wert legen, aber da halte ich mich lieber fern von ihnen als dass ich mich verstelle.

0

Naja bist du jetzt schwul oder nicht? :D im prinzip ist es egal, du kannst machen was du willst und sein wie du willst.. Nur wollen Mädchen/frauen meist doch eher was männlicheres .. Ausser sie sind bi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Artus60
01.02.2017, 18:54

Bin tatsächlich schwul, sber wie gesagt Tucken kann ich auch nicht ab.

0
Kommentar von DJFlashD
01.02.2017, 18:57

naja aber wenn frauen ohnehin nicht deine begierde sind, ist es ja egal ob du nun männlich aussiehst oder nicht .. so sehe ich das jedenfalls

0

Was möchtest Du wissen?