Ist es schädlich nikotinfreies Liquid zu verschlucken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

wenn wir von in Deutschland produziertes Liquid sprechen, dort sind maximal 5 Bestandteile enthalten.

  • PG Propylenglycol
  • VG Vegetable Glycerin
  • destillertes Wasser
  • Aroma
  • Nikotin

Nikotin ist in der Dosierung wie es im Liquid enthalten ist, nicht giftig!

Die Aromen sind Lebensmittelaromen.

PG und VG sind Lebensmittelergänzungsstoffe.

Es ist sicherlich nicht der Gesundheit förderlich, wenn man versehentlich Mal Liquid verschluckt, aber es ist auch nicht schädlich. Das bezieht Liquid mit Nikotin ein.

In Deutschland produziertes Liquid ist mit der TPD2 reglementiert. Anders kann es bei ausländischem, beispielsweise chinesischem Liquid ausschauen.

Gruß, RayAnderson  😏

Wenn es versehentlich oder mehr oder minder zum Versuch einmal passiert ist, würde ich mir keine Gedanken machen.

Es dürfte zu keiner Schädigung führen.

Allerdings würde ich es nicht öfter probieren und regelmäßig konsumieren.

Wenn eine Stoff eine Gesundheitsgefahr hat, muss es auf der Packung angegeben sein und zudem muss über die zu erwartenden Gefahren gewarnt werden.

Naja es ist ja irgendeine Art von Alkohol(mit Geschmacksstoffen) und keine Art von Alkohol außer dem "Trink"-alkohol ist ja gesund also tut es nicht. Aber kleine Mengen von Liquid schmecken nicht schlecht, ich lecke halt des immer ab wenn ich ausversehen was aufm Finger habe oder so :D

Die Auswirkungen des Liquids sind eher unbekannt. Man vermutet aber, dass diese die Muskeln beeinträchtigen können. Also dies zu schlucken ist halt mal echt unnötig.

melinaschneid 05.07.2017, 23:51

dir ist bewusst das alle im Liquid enthaltenen Stoffe eine Zulassung in der Lebensmittel Industrie haben?

0

Was möchtest Du wissen?