Ist es ein Nachteil bei Frauen wenn der Mann keinen Führerschein hat?

Das Ergebnis basiert auf 53 Abstimmungen

Führerschein und eigenes Auto sind ein Muss 51%
Weder Führerschein noch eigenes Auto nötig 36%
Eigenes Auto nicht nötig, Führerschein aber schon 13%

27 Antworten

Wenn er nur noch keinen Führerschein hat, den aber in naher Zukunft machen möchte, wäre es kein Problem. Wenn er dauerhaft keinen Führerschein machen möchte, fände ich das schon eher schlecht, weil ich Familie in angrenzenden Ländern habe und wenn ich da hin fahre mit Partner mich gerne beim Fahren abwechseln wollen würde. Ein eigenes Auto muss er noch nicht haben, wäre aber praktisch. W/22.

Eigenes Auto nicht nötig, Führerschein aber schon

Das kommt sehr auf die Lebensumstände an. In einer Stadt, in der man alles per ÖPNV erreichen kann, ist weder ein Auto noch ein Führerschein nötig. Auf dem Land sieht das schon anders aus. Bevor mein Freund einen Führerschein hatte, musste immer ich zu ihm fahren oder ihn eben abholen. Auch auf kleineren Ausflügen musste zwangsläufig immer ich fahren. Ich fahre zwar nicht übermäßig gerne Auto, aber das fand ich noch alles ok. Als er dann aber gerne nach Italien in den Urlaub fahren wollte, habe ich ihm schon gesagt, dass ich keine Lust habe, viele Stunden am Stück in den Urlaub zu fahren, ohne dass man sich mal abwechseln kann. Daraufhin hat er den Führerschein gemacht (zuvor mangelte es nicht am Geld sondern an Motivation). Jetzt wechseln wir uns immer ab mit dem fahren und er fährt auch gerne:) hätte er sich den Führerschein einfach nicht leisten können, hätte ich da natürlich auch nicht so drauf bestanden.

Führerschein und eigenes Auto sind ein Muss

Meiner Erfahrung nach. Wenn wir aber jetzt nicht von frischen 18 sprechen.

Darauf kann man verzichten, wenn beide in der city wohnen. Dann würde ich mir auch kein Auto zulegen und bei Bedarf einfach ein Auto über car2go mieten weil es günstiger ist

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – man lebt halt xD
Weder Führerschein noch eigenes Auto nötig

Es wäre ein Vorteil für ihn, da ich später mit meiner Schwester sehr abgelegen wohnen will. So hat er es leichter mich zu besuchen. Aber für mich ist es mir total egal. Ich interessiere mich eher für die innere Einstellung der Person und ob er eine Beziehung zu dritt überhaupt akzeptieren kann

eine Beziehung zu 3.?

1
@FrageRitze

Naja quasi. Es ist keine richtige dreierbeziehung, aber mein Partner muss akzeptieren, dass meine Schwester immer in der Nähe ist und immer mitkommen muss, da sie gesundheitlich und psychisch zu krank ist, um allein bleiben zu können

1
@Schneemond2011

hmm ok blöde Sache :/ Macht es wahrscheinlich sehr schwer jemanden zu finden oder? Denn wenn ich ehrlich sein soll würde mir das z.B nicht passen :/

1
@FrageRitze

Schwer ist das damit nicht wirklich. Außerdem habe ich auch nicht dieses " ich muss jetzt unbedingt eine Beziehung haben "Gefühl.

1
Eigenes Auto nicht nötig, Führerschein aber schon

Wenn meine Frau auf Auto bestanden hätte, wären wir heute nicht verheiratet und keine Eltern.

Der Führerschein steht außer Frage, das ist eine Schlüsselqualifikation die jeder Erwachsene schaffen sollte, der kein Drogenproblem hat.

Ein Auto hingegen ist erstmal ein ziemlicher Kostenblock, der für viele Leute auch unnötig ist. In unserer damaligen Situation wäre er auf jeden Fall sinnfreier Luxus gewesen. Da wir aber schätzen, wenn unser Gegenüber finanzielles Grundverständnis aufweist, wäre ein eigenes Auto in der Situation Stadtbewohner mit gesunden Beinen schon eher ein gutes Ausschlusskriterium gewesen.

Was möchtest Du wissen?