Ist es cool wen Mädchen Rap hören?

... komplette Frage anzeigen

24 Antworten

Hör was du möchtest, das kann allen anderen egal sein. Ich würde es nicht als cool bezeichnen, da ich ganz egal finde was man hört...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich persönlich wäre es weder cool noch uncool, wenn ein Mädchen Rap hörte, es ist also neutral.

Was mir jedoch wichtig wäre ist, dass sie mich mit Rap Musik nicht nerfte.

Wenn das Rap Hören jedoch mit diesem in Deutschland klischeetypischen Slang und Benehmen verbunden ist, dann ist das defintiv äußerst uncool.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mag Mädchen, die Rap hören einfach weil es auch mein Lieblingsgenre ist.

Aber Kollegah und Seyed dann doch eher weniger :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man hört Musik doch nicht, um cool zu wirken, sondern, weil es einem gefällt.
Jungs, die deinen Musikgeschmack teilen, finden es wahrscheinlich gut, während welchen, die keinen Rap mögen, es wahrscheinlich relativ egal sein wird, was du hörst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat in meinen Augen nichts mit cool zu tun. Wer es mag, der soll es hören, egal ob Junge oder Mädchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musik verbindet. Heißt, dass es wohl nur andere Rapfans 'cool' finden. Jemand, der mit Hip Hop nix am Hut hat, wird das wohl kaum super finden. Versteht sich doch wohl von selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt nichts was "cool" ist. Es gibt nur Sachen, die Leute cool finden. "cool" liegt im Auge des Betrachters.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen bestimmten Musikgeschmack zu haben, macht einen weder cool noch uncool. Da kann jede/r hören, was er /sie will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hören ist okay, aber sich danach wie'n Gangster zu benehmen nicht. Aber es ist eig. komplett egal. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hör doch was du willst, dass ist komplette Geschmackssache

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, weil Seyed kein guter Rapper ist...

Es wer mir ehrlich gesagt egal, klar ist es schön wenn man einen gemeinsamen Musikgeschmack hat, aber solange du dann nicht wie der letzte Haftbefehl redest, ist die Musik egal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich fände es ultra nice, wenn meine Freundin Kollegah hören würde! Aber ich denke denke es ist nur Cool für Leute die halt zB Kollegah auch feiern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finde das cool muss ich sagen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, es ist nicht cool, wenn Mädchen nur Mainstream-Azzlack-Rap kennen. Ein klares Zeichen dafür, dass sie sich nicht sonderlich um das Rap-/Hip-Hop-Genre kümmern, sondern reine Trend-Hüpfer sind, um den Jungs zu gefallen. Du bist ein Paradebeispiel dafür.

Rap hat weit mehr zu bieten als Kolläschah und Muschi-Do.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lapushish
23.09.2016, 23:22

Dennoch kann man Kollegahs und/oder Bushidos Musik mögen. Rap ist nicht für jeden Kunst.

0

Wenn du damit nur anderen Jungs gefallen willst dann nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jungs die auch rap hören finden das bestimmt gut... musik verbindet....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also schlimm ist daran überhaupt nichts, es ist nicht der Geschmack von jedem aber was sollte man dagegen haben😉 jeder ist einzigartig und hat auch einen einzigartigen Musik Stil

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du dich dabei cool fühlst und auf "boss-zu-geil-für-diese-welt-mädchen" tust, ist es uncool

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

solange du nicht lauthals mitrappst und dich verhälst wie ein asi ist doch alles super

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir ist das als Junge ziemlich egal ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?