Wenn man aufsteht und sich die Haare macht, geht der andere davon aus, dass man aufbricht. Irgendwie logisch, ne?

...zur Antwort

Weil es sich anfangs 1. meist um einen Medizinstecker handelt, 2. keine Reizung durch Ziehen oder Druck am Piercingkanal entstehen soll, 3. die ersten Stäbe immer so lang sind, dass Schwellungen Platz haben.
Es ist ja nicht immer so, dass es, nur weil die Schwellung zurückgeht, auch so bleibt. Bis zur vollständigen Heilung sollte also immer Spielraum sein.

...zur Antwort

Ja, sind sie. Gibt ja auch Szenen, in denen man die Brüste tatsächlich sieht. Damit sollte man als Schauspieler keine Hemmungen haben.

...zur Antwort

Ich KENNE alle, aber befreundet bin ich mit wenigen. Ist aber auch nicht Sinn einer FB Freundschaft.

...zur Antwort

Das kostet 30€ ......

...zur Antwort

Wie groß ist er denn im erigierten Zustand? Viele Männer haben schlaff einen sehr kleinen Penis. Das spielt ja keine Rolle.

...zur Antwort

Finds bei Männern genau so schlimm, jedenfalls wenn man neben Ihnen schlafen soll.

...zur Antwort

Bisher fand niemand meine Brustwarzen als solche sexy oO sondern eher meine Möpse im Ganzen, aber okay...
Mir ist mehr als egal ob ein Mann schöne - falls es das gibt - Nippel hat oder nicht.

...zur Antwort

Und wo wär das Problem, wenn sie es wüssten? Ihr seid keine Blutsverwandten. Ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig die ganze Situation, aber es spricht wohl nichts dagegen, zu euren Gefühlen zu stehen.

...zur Antwort

Ich hab mit Männern geschlafen, die kleiner sind als ich. Mein Freund ist auch nicht so groß. Was juckt dich meine Einstellung dazu?...

...zur Antwort

Jerry Lee (Film), Nicos, Mino, Percy, Marvel, Linus, ....

...zur Antwort

Nicht so da reinsteigern. Selbstmitleid machts nicht besser, wir haben alle schon Liebeskummer gehabt und überlebt.

...zur Antwort

Ist es schlimm, wenn ich Wangenküsse zur Begrüßung/ zum Abschied vermeide?

Hallo,

Ich bin männlich, 32 Jahre alt und hin und wieder mal mit Arbeitskollegen & co. unterwegs. Es kommt auch fast immer eine Bekannte eines Kollegen mit. Wenn sie dabei ist, begrüßt sie mit Wangenküssen. Ich blocke diese Art der Begrüßung mit einem Trick ab indem ich zB kurz wohin gehe oder so tue als ob ich am Smartphone was erledige und begrüße dann zu aller letzt per Handschlag, so wie ich alle anderen begrüße oder bereits begrüßt habe. Beim Abschied das Gleiche. Mehr als Handschlag ist nicht. Es ist nun mal meine Ansicht, dass eine Begrüßung per Wangenkuss oder Umarmung leer ist, wenn man nicht zusammen ist. Keinesfalls bin ich frauenfeindlich oder schwul oder sonstwas. Ich sehe zudem ganz gut aus, bin sportlich und passe sehr gut auf mich auf. Mit mir kann man sich genauso normal unterhalten wie mit anderen. Gesprächlich bin ich sogar am aktivsten und lache auch viel. Trotzdem die Frage, ob ich damit was falsch mache. Wirke ich damit sehr kalt? Komischen Blick von der Dame konnte ich schon registrieren. Aber irgendwie handle ich wirklich aus Überzeugung so. Ähnlich verhält es sich zB wenn ich mal mit einem oder mehreren Kollegen im Firmengelände unterwegs bin und sie kurz anhalten, weil eine Kollegin über den Weg läuft, den sie kennen. Irgendwann läuft diese Kollegin mir zufällig entgegen, ich laufe einfach vorbei weil ich sie nicht kenne. Trotzdem registriere ich, dass sie mich anschaut und wohl erwartet, dass ich auch anhalte und mit ihr rede. Ja gut, höflich bin ich schon, aber fremd ist nun mal fremd. Es kann auch sehr komisch wirken, wenn ich sie anhalte, weil ich sie nur vom Sehen her kenne. So sehr ich das und gehe auf Nummer Sicher um nicht schlecht aufzufallen.

Danke

...zur Frage

Ich bezweifle, dass eine fremde Frau eine Unterhaltung von dir erwartet. Ich glaube, du denkst da mehr drüber nach, als die anderen.

...zur Antwort