Ist Erdöl vegan?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Obwohl sich Erdöl als so genannter fossiler Rohstoff aus Abbauprodukten toter Tiere und Pflanzen gebildet hat, ist es vegan. Bei der veganen Lebensweise geht es unter anderem darum, Tiere nicht für die eigene Lebensweise auszubeuten. Auf die Entstehung von Erdöl über mehrere Jahrtausende hat man als Veganer natürlich keinen Einfluss. Zudem ist Erdöl nicht durch die Ausnutzung von Tieren entstanden, sondern vielmehr aus den sterblichen Überresten von Tieren und Pflanzen.

Du gibst dir die Antwort also schon selber.

Also tote Tiere darf man ausnutzen?

1

Ich glaube du hast da gründlich was falsch verstanden ..

0

Deine Sichtweise auf Erdöl ist  sehr berechtigt, denn vegan bedeutet, frei von tierischen Bestandteilen zu sein.

Okay, das Argument macht Sinn, dass bei der Entstehung von Erdöl vor 150 Millionen Jahren kein Mensch tierquälender Weise involviert  war.

Dennoch ist das Auto fahren eine unvegane Angelegenheit, weil:

  • Marder ( "artgerecht ist nur die Freiheit" ) für die Autoindustrie die Kabelage bzw. Schläuche testen.
  • Im Auto ist Kupfer verbaut und zur Kupfergewinnung wird Knochenleim verwendet


Hat der Mensch diese Tier gequält, damit aus ihnen Erdöl wurde?

Bei vegan geht es darum, lebenden Tieren keinen Schaden zuzufügen, vereinfacht gesagt.

Hier eine kurze Erklärung wie Erdöl entstanden ist:

http://www.planet-wissen.de/technik/energie/erdoel/pwiewieisterdoelentstanden100.html

Ist das nicht trotzdem ein Unterschied, ob jemand vegan lebt oder ob etwas an sich vegan ist?

2
@Undsonstso

Da in dem Fall die Tiere auf natürlichem Wege ge- bzw. ausgestorben sind, können auch Veganer Erdöl betriebene Fortbewegungsmittel benutzen.

0

Hat der Mensch diese Tier gequält, damit aus ihnen Erdöl wurde?

Die meisten Landwirte quälen keine Tiere. Also dürfte man als Veganer ja auch Fleisch essen!

0

Dürften Veganer (theoretisch) menschliches Körpergut essen/tragen?

Hallo,

da Veganer generell nichts Tierisches verwenden, wollte ich mich mal bei euch umhören, wie ihr darüber denkt.

So rein theoretisch gehören Menschen ja auch zu den Tieren und somit kam die Frage bei mir auf, wie das dann mit dem Verzehr (rein theoretisch) von Menschenfleisch oder dem tragen einer Echthaar Perücke wäre.

...zur Frage

"Kann" Popcorn vegan sein?

Guten Abend :)

Ich bin zwar schon seit 2Jahren Veganer, verfüge aber nicht über das Wissen ob Popcorn vegan sein kann!? Ich habe hier noch so Popcorn was man in der Mikrowelle machen muss. Ich weiß das es ungesund ist aber ich habe grade voll Lust das zu essen. Ich bezweifle das Popcorn vegan sein kann aber hier mal die Zutaten: Mais, Pflanzliches Öl, Speisesalz. Also die Zutaten sind ja "vegan", oder? Kann der Hersteller bei der Herstellung des Popcorns da irgendwas "tierisches" hinzufügen? Ich kann mir das echt nicht verzeihen wenn ich das esse und dass dann nicht vegan ist. Schon mal Danke für eure Antworten :)

...zur Frage

Vegan ist einfach?

Hallo,

viele Veganer behaupten ja Vegan zu leben sei einfach und bedarf keiner großen anstrenung. Jetzt ist es aber so

Als Additive wird heute in nahezu allen technischen Kupferelektrolysen eine Kombination aus Knochenleim, Thioharnstoff und Chlorid eingesetzt. Elektrolytkupfer wird z. B. für Leitungen, Kabel, Stromschienen, Wickeldrähte und für Leiterbahnen in gedruckten Schaltungen usw. verwendet.

Somit ist jede Elektronik zu tiefst unvegan.

Eigentlich dürfte man im Internet keinen Veganer treffen...

Also ist Vegan leben doch nicht so einfach wie immer behauptet wird? Wenn Vegan wirklich so einfach ist wie immer behauptet wird warum schaffen sie es dann nicht auf das Internet zu verzichten?

Diese Massenelektronikzucht schadet imens der Umwelt, werden in armen Ländern entsorgt unter den Schädlichen Stoffen leidet die dortige Bevölkerung es wäre also besser für die Umwelt, Tiere und den Menschen. Der Klimagas Anteil der Industire liegt bei 90% in Deutschland lediglich 7% kommen aus der Landwirtschaft. Wie kann man das übersehen?

Danke für hilfreiche Antworten !

...zur Frage

dürfen Veganer eigentlich autofahren?

oder auch Produkte aus Erdöl benutzen wie Plastik, Kosmetik etc.

schliesslich besteht Erdöl auch aus Tier-Anteilen.

Erdöl entsteht vorwiegend im Meer aus der Zersetzung von abgestorbenen pflanzlichen und tierischen Kleinstlebewesen (Plankton) in einem sauerstoffarmen Milieu

dass sowohl niedere Tiere, als auch Pflanzen an der Entstehung des Erdöls beteiligt sind, wird durch das Vorkommen von Porphyrinen im Erdöl bewiesen

oder ist es einfach nur so, dass die sich nur ein paar sachen rauspicken, die denen gefallen?

...zur Frage

Ist Plastik organisch?

Hi :D
Ich weiß die Frage klingt ziemlich blöd ... aber im Grunde genommen besteht ein Kunststoff aus Erdöl und Erdöl ist organisch ...
ich tendiere trotzdem dazu zu sagen, dass es anorganisch ist, weil Erdöl sicher nicht der einzige Bestandteil ist ... ich bin verwirrt, im Internet stand auch nix dazu, ich hoffe ihr könnt helfen :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?