Ist er wirklich schon ein "Mann"?

Hey Stelli, wie alt bist Du?

16

15 Antworten

Er ist reifer, als Du, die ihn "testen?" möchte.

Er hat vollkommen recht, dass er sich überhaupt keine Gedanken über eine Schwangerschaft oder Rolle als Vater machen muss, wenn ihr keinen Sex habt.

Erst, wenn ihr Sex habt und über Verhütung nachdenkt, ist das relevant. Warum sollte er über ungelegte Eier nachdenken.

Und die Freundin fragt sofort, ob er sie heiraten würde...🙈. Weißt Du, worüber er nachgedacht hat? Was Du wohl hören möchtest! Er ist noch bei der "Werbung" und keine Frau will zu Beginn der Beziehung hören, dass er sie nicht heiraten will. Er wollte "gut Wetter" machen und sich den Tag nicht mit ernsthaften, überflüssigen Diskussionen verbringen. Da hätte es doch bloß Streit und "Verletzte" gegeben.

Ihn daher zu verweigern, dass er als "Mann" gilt, ist unsinnig. Viele Männer sind (auch) kindisch. Na und? Du hast ihn bloß gekränkt, ohne jeden Grund.

"Er wollte "gut Wetter" machen ..."

Halt mich das raus 😉 (auch wenn ich dir 100% zustimme)

2
Ich meine, er hat wirklich keine einzige Sekunde gezögert, aber man sollte doch eigentlich wirklich erst genau über diese Sachen nachdenken, oder nicht?

Hey, ich denke, nachgedacht hast Du ja auch nicht, als Du das sagtest, er sei noch ein Junge. Das kann kränken. Weil man für andere keine Wertungen verteilen sollte, finde ich.

Danach habe ich gefragt, was er tun würde, würde ich ihm sagen, dass ich jetzt heiraten will und er meinte "Klar.Warum nicht?"

Fakefrage, Fakeantwort? Ich meine, dass sind so Psychotests, die sagen nichts aus.

Würdet ihr ihn als "Mann" bezeichnen?

Wann ist ein Mann ein Mann? Ich widersetze mich der Kategorisierung. Was ist reif, was ist unreif finde da besser. Da scheint mir, dass Du wenig Einfühlungsvermögen hast, wenn Du ihn als Junge bezeichnest.

Im Alter von 18 ist man mitten in der Selbstfindung. Und da jemanden zu versuchen, als "klein" darzustellen, spricht eben nicht für deine Reife.

Und warum ist es Jungs so wichtig als Mann bezeichnet zu werden?

Die Frage sehe ich grundsätzlich als Zeichen von Reife an, Du willst Dein Wissen erweitern.

Zur Antwort: Kommt darauf an, die Frage ist sehr, sehr allgemein gestellt, bei 3,5 Milliarden Männern und wohl deutlich über eine Milliarde junger Männer zwischen 16 und 25 ist die Frage nicht zu beantworten.

Wer in einem Machoumfeld aufwächst, will wohl durch hartes Verhalten früh als Mann gelten, um anerkannt zu sein. Willst Du einen "Macho", der so richtig cool ist, Gefühle gar nicht anspricht und Dich als Untergebene ansieht?

Für mich bist du eine junge Frau, er ein junger Mann, körperlich. Den Grad der Reife kann man so nicht bestimmen. Vielleicht seid ihr ähnlich reif? Es wirkt ein wenig so :-)

Ich bin mir echt nicht sicher ob ich nicht gleich an euch beide Zweifel

  1. Weil er sich verallgemeinert mit der Aussage man muss ein Mann sein, meiner Meinung nach ist das Peinlich.
  2. Du uns Jungs verallgemeinerst mit der Aussage wir alle versuchen kramphaft uns als "Mann" zu bezeichnen

Was soll ich dir sagen natürlich ist er kein Mann aber du scheinst scheinbar zu denken das du ihm, aus einer einzigen Konversation durchschaut hast. Er weiß doch selber das er das mit dem Heiraten nicht erst meint, zu einer schnellen Frage passt immerhin auch eine schnelle Antwort. Es gibt keine Regeln fürs Mann sein aber wenn wir es auf eurem Stereotypen Niveau beschränken wollen, dann wäre er ganz sicher kein Mann.

Guten erstmal,

Kurz und knapp: ich dachte mit 18 auch ich wäre nun voll der Mann... Heute bin ich 32 und weiss das es Wunschdenken ist. Ein Mann sorgt für seine Familie und macht sich gerade...und vorallem sammelt er Erfahrungen....und eben diese Erfahrung kommt nicht von heute auf morgen.

Sehe ich mich heute als Mann? Gott nein🤣 ich Bau noch viel zu oft Mist, laber viel Unsinn und liebe es Leute auf die Palme zu bringen...

Dein Freund entscheidet selbst, ob er einen Bart haben möchte oder nicht. Rede Klartext, als dieses permanente auf den Prüfstand stellen. Das ist genauso kindisch.

Was möchtest Du wissen?