Ist ein Stomschlag gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

so wie das klingt hast du die volle ladung abbekommen.

du sollest dich auf jeden fall mal checken lassen... vor allem wenn die folgenden symtome auftreten

  • atemnot
  • kaltschweißigkeit
  • metallischer geschmack auf der zunge
  • schermzen im linken arm
  • engegefühl in der brust
  • kurzatmigkeit
  • schwindelgefühl
  • kopfweh

je nach schwere der symtome ggf. auch einen notdienst aufsuchen, im zweifelsfall auch mal den notruf bemühen!

lg, Anna

Damit solltest du in die nächste Notaufnahme fahren. Der Stromschlag kann das Herz durcheinander bringen, sodass du 24h beobachtet werden solltest, falls das Herz aussetzt. Damit ist nicht zu spaßen, sei froh, dass du nicht direkt weggekippt bist. Ebenso muss dann Finger vermutlich wegen der Verbrennung behandelt werden.

Eichbaum1963 29.07.2016, 22:05

Der Stromschlag kann das Herz durcheinander bringen,

Wie niedlich ausgedrückt. ;) Nennt man Herzrhythmusstörungen.


Ebenso muss dann Finger vermutlich wegen der Verbrennung behandelt werden.

Ist erst eher ab Spannungen von 1000 V relevant.


Das alles aber schmältert in keinster Weise die korrekte Aussage deiner Antwort! Gut gemacht!


1

Das ist sehr gefährlich!!! Du solltest in die Notaufnahme!DDu gehörst für einen ganzen Tag ans EKG.

Sofort zum Arzt/ins Krankenhaus! Damit ist nicht zu Spaßen!

Naja, da du den Stromschlag ja ohne weiteren Schaden überstanden hast, mach dir mal keine Sorgen.
Wenn du dauernd denkst: "Jetzt bloß nicht zittern" oder dir sonst irgendwie Stress diesbezüglich machst dus nicht bessser, bleib einfach ruhig, da musst du nunmal leider durch.

Eichbaum1963 29.07.2016, 22:00

Jo, zumindest ein Bestatter könnte sich evtl. über diese Antwort freuen...

2

Sofort auf ins nächste Krankenhaus mit einem Stromschlag ist nicht zu spaßen

Du scheinst eine anständige Ladung abbekommen zu haben. Geh doch zum Arzt!

Was möchtest Du wissen?