ist diese milch fettig?

...komplette Frage anzeigen hier ist nochmal die nährwerte tabelle nur zur info - (Gesundheit, Körper, Ernährung)

7 Antworten

Auch Fett braucht der Körper. Zum Beispiel sollten bei einer guten Muskelaufbauernährung die Proteine grundsätzlich 30% ausmachen - hinzu kommen 20% Fett und 50% Kohlenhydrate. Genaueres dazu findest Du hier.

http://www.esc2010.eu/muskelaufbau-ernaehrung/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bevor du dir einen Kopf über die erhöhte Kalorienzahl von 1,5% Milch machst (100 ml Vollmilch (3,5%) = 64 kcal, fettarme Milch (1,5%) = 47 kcal und Magermilch (max 0,5%) = 36 kcal) solltest du dich lieber fragen, warum du H-Milch trinkst, die durch das Ultrahocherhitzen viele Vitamine verliert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1,5% ist im Endeffekt nicht viel. Es gibt zwar auch 0,3% Milch aber da kannst gleich Wasser in den Hafer kippen. Geschmacklich ist 0,3% Milch und Wasser im Hafer eher pfui...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, sie ist nicht zu fettig. Außerdem macht Fett nicht fett. Du kannst also ruhig normale Milch (3,5%) verwenden. Die schmeckt doch viel besser!

Dieser ganze "Fett"-Wahn ist doch einfach krank! Der Körper benötigt Fett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KadessaMepha
02.02.2016, 19:46

So sieht's aus. Zumal die 0-Fett-Anhänger vergessen (oder gar nicht erst wissen?) das einige Vitamine Fett brauchen, um vom Körper verwertet werden zu können. 

3

Die Milch ist nicht fettig, aber ja - sie hat einen Fettgehalt, und der ist nicht mal hoch sondern in Ordnung. War das Deine Frage ? Antworten nur mit Punkt und Komma, das kann nämlich sonst kein vernünftger Mensch lesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein fettig ist 3,5 bis3,8

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist voll im Wachstum, also iss einfach was dir schmeckt - mach dir nicht zu viele Gedanken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?