Ist die Spannung und die Stromstärke in einem Stromkreis immer konstant??

5 Antworten

Die Spannung sollte konstant bleiben, der Strom ändert sich je nachdem wie viel Verbraucher zugeschaltet werden.

Ist es ein geschlossener Kreislauf wie z.B. eine Taschenlampe ist Spannung und Strom nahezu ständig gleich, außer die Batterien gehen leer. Aber auch da können Änderungen erfolgen durch Betriebstemperatur.

Wenn es eine Glühbirne ist verändert sich der Strom durch die Eigenschaft der Glühwendel. Kalt fließt mehr Strom als Warm.

Nein. Die Spannung fällt an Widerständen ab. Aber jedes Elektron, dass in den Kreis fließt, muss auch wieder abfließen. Es sei denn, es wird in einer Kapazität gespeichert, also in einem Kondensator. In einem Schwingkreis ist deshalb weder Spannung noch Stromstärke konstant, weder räumlich noch zeitlich.

Wenn nur Konstantstrom- und Konstantspannungsquellen vorhanden sind und sonst nur Bauelemente, die kein zeitabhängiges Verhalten aufweisen (z.B. Kondensatoren, Spulen), dann stellt sich ein Gleichgewichtszustand (Arbeitspunkt) ein, bei dem alle Ströme und Spannungen konstant sind.

In der Reihenschaltung ist Strom überall gleich, Spannung fällt über Widerstände ab, in der Parallelschaltung ist Spannungsabfall überall gleich, Strom setzt sich aus den Einzelströmen zusammen.

Ist das der Grund dafür, daß Amperemeter immer in Reihe, und Voltmeter immer parallel geschalten werden müssen?

1
@RicardoKA

Nicht ganz, aber es hängt damit zusammen.

Ein Voltmater soll die Spannung zwischen zwei Punkten in einer Schaltung messen. Dazu muss es mit diesen beiden Punkten verbunden werden. (Parallelschaltung) Idealerweise fließt durch das Voltmeter kein Strom, denn der würde den Messwert verfälschen.

Ein Amperemeter soll einen Strom messen. Zu diesem Zweck muss man organisieren, dass der zu messende Strom durch das Amperememter fließt. Bei "normalen" Amperemetern trennt man zu diesem Zweck die Leitung auf und schaltet das Amperemeter in Reihe. Idealerweise fällt am Amperemeter keine Spannung ab.

2

Die Stromstärke richtet sich nach der Leistung des angeschlossenen Verbrauchers, die Spannung ist konstant.

Was möchtest Du wissen?