Interne Festplatte wird extern nicht richtig erkannt?

 - (Computer, PC, Technik)  - (Computer, PC, Technik)

2 Antworten

Steck sie an einen anderen USB Port und auch mal an einen anderen Rechner ... Kann aber auch am Adapter liegen. .. ansonsten mal an ein Linux System anstecken

werde morgen mal einen anderen PC aufsuchen, Danke.

0

platte mehrmals an und abgezogen für ein paar minuten geht sie jetzt, dann geht sie aus, aber das reicht mir!

1
@netzy

kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, aber bin da natürlich kein Experte. Andere Festplatten gleicher art funktionieren ja auch einwandfrei mit dem adapter

0

Sieht für mich nach einem Defekt der Platte oder des Dateisystems aus.

Du kannst mal chkdsk auf die Platte ausführen, einfach danach googlen, dann Repariert Windows das Filesystem.

Außerdem hatte ich schon ein paar Fälle wo Windows, aus welchen Gründen auch immer, die Platte nicht lesen konnte, ein Linux OS zB Ubuntu das aber hinbekommen hat. Also das wäre auch eine Option.

Btw ist die zusätzliche Spannungsversorgung korrekt angeschlossen?

werde mir chkdsk ansehen, spannung ist korrekt, habe auch schon mit einem anderen adapter, anderer stromversorgung über usb versucht, brachte leider auch nichts. Danke.

0

chkdsk ist natürlich schwierig, da ich keine korrekten laufwerkbuchstaben angezeigt bekomme und I: oder J: führen zu Fehlermeldung

0

chkdsk lässt sich nicht ausführen weil das laufwerk angeblich im RAW-Format ist

0

platte mehrmals an und abgezogen für ein paar minuten geht sie jetzt, dann geht sie aus, aber das reicht mir!

0
@BastelBruder01

Dann hat eventuell die Partitionierungstabelle etwas abbekommen, versuchs mal mit Ubuntu die Platte zu lesen.

Kann natürlich auch sein, dass der Adapter mit der Platte nicht zurecht kommt.

0

Was möchtest Du wissen?