in welchem alter findet man normalerweise seinen partner fürs leben?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das ist ganz unterschiedlich -- das kann schon mit 16-17 sein, oder auch erst mit 27-28 jahren

unser früherer bundeskanzler helmut schmidt hat seine partnerin fürs leben schon als kleinkind im sandkasten gefunden. sie sind seit mehr als 60 jahren verheiratet...

danke für den stern, Mostkopf

0

Da gibt es kein "normalerweise". Manche spielen mit ihm schon im Sandkasten, kommen als Teenie mit ihm zusammen und bleiben mit ihm glücklich, andere finden ihn erst mit 60, andere mit 20, und ganz viele finden ihn gar nie, sondern immer nur jemanden, den sie dafür halten, der es aber nicht ist, oder jemanden, bei dem sie wissen, dass er nicht der Partner fürs Leben ist, aber einer, mit dem sie sich momentan wohl fühlen. Da wird dir niemand eine aussagekräftige Zahl nennen können - gut, es gibt Statistiken, die sagen aber auch nur etwas über einen Durchschnitt aus und nicht, was der Normalfall ist und was nicht. Wenn du beispielsweise 100 Leute fragst, wann sie den Partner fürs Leben gefunden haben, und manche sagen mit 20, können die sich fünf Jahre später scheiden lassen, und die Antwort ist nachträglich falsch. Man müsste also, um einen aussagekräftigen Wert zu bekommen, eher sehr alte Menschen fragen, die sich mit großer Wahrscheinlichkeit nicht mehr trennen - und selbst da wäre das Ergebnis nicht real, da sie ja ganz anders groß geworden sind und daher vielleicht eher bei einem Partner bleiben, weil Scheidung in ihrer Jugend noch mehr oder minder ein tabu war.

"Normal" gibts da nur in der Statistik, aber nicht im menschlichen Leben. Das ist ganz individuell.

Das kann relativ früh geschehen, wenn die entsprechende - geistige - "Reife" eingetreten ist. Aber viele Menschen pubvertieren heutzutage in der zivilisierten Gesellschaft bis in die Lebensmitte und weit darüber hinaus.

Wer aber - seinem Potenzial entsprechend - auch die geistige Pubertät früh vollzogen hat und die höhere Dimension seiner selbst entdeckt/erlangt, wer die höhere Dimension von Liebe kennen- und zu praktizieren gelernt hat, dem steht es frei, seine(n) Partner(in) jederzeit zu wählen!

Zu Details siehr meine TIPPS.

Für Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung.

das ist unterschiedlich

wenn er da ist, dann ist er da

ich kenne viele aus meiner jugend, die heute mit ihrem jugendfreud eine familie haben und bereits mehr als 20 jahre zusammen sind

dafür gibt es keine altersbegrenzung

Das is doch immer unterschiedlich. Ich habe mal im Fernsehr gesehen das ist ein Paar die sind seid sie 11 Jahre alt sind zsm. und die sind jetzt 23 oder sou ;D Oder meine Oma und Opa die kennen sich seid der 5 Klasse und sind heute schon seid fast 60 Jahre verheiraten O.o Kaum vorstellbar. Aber in Deutschland ist es eher sehr schwer den Partner fürs Leben zu finden den man hat ausgerechnet das JEDE zweite Beziehung die geheiratet haben nach einiger zeit in die Brüche geht.. Somal Frau oder Mann haben auch sehr gerne mal ein Seitensprung. Das wird sehr standart in Deutschland. Eher sehr traurig. Also ich bin jetzt 17 Jahre alt und meine längste Beziehung war 5 Monate, wärend ich welche kenne die schon in mein Alter 3-4 Jahre mit einer Person zsm. sind, und dan wiundere ich mich manchmal wie lange man so zsm. sein kann^^ es liegt einfach ilgentwie in Deutschland das jeder mal abwechslung brauch, das in eher anderen Ländern wie Afrika oder Indien nicht so ist weil die eher nichts anderes Brauchen als ihre Familie liegt auch daran das sie eher in ein kastenleben sind. Also es ist eig. immer unterschiedlich. Aber den richtigen Partner findest du erst wenn du wirklich weist das er dich ueber alles vergötterst aber nicht nur er sondern du ihn auch, und dan würde ich sagen wenn ihr so 3-4 jahre zsm. seid und immer noch Glücklich seid dan seid ihr für einander geschaffen. Den man Lernt den Partner erst richtig kennen wenn man schon länger mit ihn zsm. Lebt. Es gibt Leute die verstellen sich halt ;D Aber den allgemein richtigen Parter fürs Leben kann niemand finden, den jeder Mensch hat seine "macken" Auch wenn er ach so toll ist. Aber ich denke mal du bist noch Jung genau wie ich, und ilgentwann finden wir ein, früher oder Später aber wie gesgat man kann ihn nicht anketten.

LG Florian

Jetzt biste 27, oder so😂krass wie die Zeit vergeht! Omg hahaha

1