In den Nachhilfelehrer verliebt...... was tun?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zwar ist der Altersunterschied zwischen euch beiden nicht so groß, aber ich würde mal ganz lapidar sagen, wenn dieser Nachhilfelehrer noch bei Trost ist respektive bei Sinnen, dann wird er ganz sicher weder mit dir noch mit einem der anderen Mädchen etwas anfangen. Anders ausgedrückt selbst wenn dieser Nachhilfelehrer derartige Gedanken hegen sollte, so wird er eingedenk seiner beruflichen Laufbahn den Teufel tun sich darauf einzulassen und seine berufliche Zukunft wegen dir zu riskieren und ergo gib dich am besten keinen trügerischen Hoffnungen hin.

Danke fürs Sternchen.

1

Da ihr in einer Gruppe seid, gehe ich mutig davon aus, dass er für ein Nachhilfeinstitut arbeitet, d.h. in seinem Arbeitsvertrag dürfte drin stehen, dass er, wenn er jemals was mit einer Schülerin anfängt, arbeitslos ist. Das wird übrigens auch rigoros durch gesetzt. Zumindest da, wo ich bisher gearbeitet habe. Insofern dürfte es schwierig für euch werden, da er seinen Job riskieren würde. Daher glaube ich, dass selbst wenn Interesse besteht, er dies nie offen zeigen würde und dich ggf. abweisen würde, falls du es signalisierst.

Hey du! Also dein Beitrag ist ja schon ziemlich alt und ich bin gerade zufällig darauf gestoßen. Ich habe mir meinen nachhilfelehrer gekrallt. Und wegen dem Arbeitsvertrag des nachhilfelehrers: du kannst jederzeit die Nachhilfe bei ihm überdas inInstitut abbrechen und dann ist das auch kein Problem! Nun zu mir und meinem freund. Ich war 15 und er 22 wir standen beide relativ kurz vor unserem Geburtstag. Nur damit du das alter auch richtig weißt. Naja und ich war bei ihm für mathenachhilfe wegen den realschulprüfungen und das war so ein Ferienangebot. Zwei Wochen lang und jeweils drei tage. Also hatte ich nur 6 mal die Chance mich mit ihm zu unterhalten. Naja und dann als die letzte Stunde fast vorbei War, hat er mir seine e-mail Adresse gegeben, falls ich noch eine dringende frage habe. Irgendwann als ich merkte keine frage zu haben, habe ich ihm einfach mal eine Dankeschön-mail geschrieben. Naja und so haben wir angefangen miteinander zu mailen und irgendwann auch über msn. Bis wir uns letztenendes auch verabredeten. Naja und nach ein paar Wochen wurden wir ein Paar und sind jetzt seit knapp vier Jahren zusammen. Also schreib ihm doch auch mal so eine nette Dankeschön-nachricht... bei mir war das der türöffner. Aber bloß nicht zu schleimig werden ;-) naja und falls das Thema schon vorüber ist: Schreib mal wie es weiterging :-)

Am besten gehst du keine Beziehung mit ihm ein weil 5 Jahre einen imensen abstand ist

Der Altersunterschied von fünf Jahren ist gar nicht so groß, also ist das eigentlich an sich schonmal kein Problem, es kann ja sein, dass er im Kopf jünger geblieben ist und du reifer bist, als man es mit 16 normalerweiße ist. Also mach dir da mal keine Sorgen drum : ) Dennoch würde ich mir nicht solche Hoffnungen machen. Ich denke mit 21 ist er in der Lage die Intiative zu ergreifen, wenn er denn Gefühle für dich haben sollte.

Da wär ich mir nicht so sicher, da er eher schüchtern ist.....

0

Was möchtest Du wissen?