Im Tierheim ehrenamtlich helfen, Bewerbung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mach es Dir nicht selber zu kompliziert. Wenn jemand für eine ehrenamtliche Aufgabe sucht, wird er meist froh sein, überhaupt jemand zu bekommen, zumal es keine Entlohnung oder nur sehr wenig gibt.

Sei Dir nicht zu schade, auch die Schmutzarbeit zu machen. Leute, die Hunde Gassi führen wollen, finden sich eher mal, als jene, die auch den Dreck wegräumen.

Wenn der Ball eine Pflichtveranstaltung ist, mußt Du eben mit den Verantwortlichen reden. Wenn nicht, kannst Du sowieso Deine Zeit frei einteilen.

Tierfreund97 23.01.2017, 17:46

Ja ich wäre auch bereit die Schnitzarbeit zu machen, habe daheim selbst Tiere. Wäre das ein Problem wegen Krankeheiten oder so?

1
kuechentiger 23.01.2017, 17:51
@Tierfreund97

Normal nicht, wenn die eigenen Tiere auch geimpft sind. Man sollte nicht mit den Klamotten, die man da bei der Arbeit an hatte, zuhause auf dem Sofa mit den eigenen Tieren kuscheln.

1
sumpfbub 23.01.2017, 17:51
@Tierfreund97

Eher nicht. Im Tierheim werden die Tiere - je nachdem, wie die Leitung das ernst nimmt - geimpft und man schaut schin darauf, dass da nicht jeder Neuzugang die anderen gleich ansteckt. Grundsätzlich gibt es immer ein Risiko, aber ich vermute, das ist gering. Wenn sich Tiere anstecken, dann passiert das oft durch direkte Weitergabe, also Bisse, Kratzer, Schlecken.

In jedem Fall finde ich es sehr gut, dass Du helfen willst. Die Tiere werden es Dir danken und das ist mehr wert, als jede Playstation oder ein neues Handy.

1

Ich finde es super, dass du ehrenamtlich helfen möchtest!

Das ist jedoch von Tierheim zu Tierheim unterschiedlich. Geh einfach mal zu den Öffnungszeiten hin und erkundige dich direkt dort.

Gehe hin, und biete Deine Hilfe für einen Tag kostenlos an!                          Dann bekommst Du einen Einblick, ob Du für die Arbeiten dort  geeignet bist.

Alles in Absprache mit dem Tierheim. Schau einfach mal da persönlich vorbei und stell Dich vor,das ist persönlicher als ein Anschreiben. Finde ich übrigens ganz toll,das Du Dich da angagieren willst. Dickes Lob.

Was möchtest Du wissen?