Ihr seht einen nackten Teenager im wasser aus ca. 60 metern, würdet ihr euch gestört fühlen oder die Polizei rufen?

22 Antworten

w oder m?

Wäre es ein Junge, wäre mir das ganze ziemlich egal. Im Wasser sieht man bei dieser Entfernung doch sowieso nichts.

Wäre es ein Mädchen, würde ich zumindest beiläufig aufpassen, dass sie nicht von jemand anderen belästigt wird, der sich heraus gefordert sieht.


JMsummer 
Beitragsersteller
 24.06.2024, 15:48

Also würdest du warten, bis das mädchen wieder an den Strand gelaufen ist?

0
bwhoch2  24.06.2024, 15:49
@JMsummer

Warten würde ich zumindest so lange, bis ich weiß, dass sie sicher ist. Wenn z. B. ihre Begleitung am Ufer wartet.

1

Nein, i wo! Freiheit ist immer nur die Freiheit des Andersdenkenden! Und wenn sie / er gerade Lust darauf hat, nackt schwimmen zu gehen, finde ich das völlig in Ordnung! - Könnte allerdings passieren, dass ich mich ebenfalls ausziehen - und nackig ins Wasser gehen würde!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wenn ich nicht gerade den Eindruck hätte es wäre eine Notlage dann wäre mir das egal und ginge mich auch nichts an

Ist mir derartig egal!

Wenn es ihm denn Freud' macht.......ich fühle mich weder erregt noch angewidert. Es ist mir schlicht weg egal

Kommt drauf an, in welcher Situation das passiert und was denn der Nackige da auch noch so macht außer nackt zu sein.

Also es macht schon einen ziemlichen Unterschied ob der jetzt irgendwo einfach in der Sonne liegt, vielleicht sogar an einem FKK Badesee....

... oder ob er sich gerade vor einem Kindergarten einen runter holt.