Ich möchte mich gesund ernähren, aber meine Eltern stellen sich mir in den Weg!

13 Antworten

Mutter will eben den "Löffel" nicht aus der Hand geben. Und das Kinder/Jugendliche auch mal was besser wissen, mag kaum ein Elternteil zugeben. Deshalb macht sie wahrscheinlich Deine Art zu kochen schlecht. Du könntest Dir was vorkochen und portionsweise einfrieren. Was sagt den der Rest der Familie dazu, evtl. mal die Oma hinzuziehen?

des mit meiner Oma hab ich schon getan, und sie sagt auch immer zu meiner mutter dass das, was sie kocht ungesund ist. Meine Mum sagt dann das sie bis jetzt auch nicht krank geworden ist und meine Oma sagt dann immer das sie auch mal an die Zukunft denken sollte aber meine mutter verdreht dann immer nur genervt die Augen und fertig!

0

kluges "kind", hut ab! du denkst eben weiter und irgendwann kannst du deine überzeugung ausleben. momentan bleibt dir nicht viel anderes übrig als mit kompromissen zu leben. deine mutter wirst du nicht ändern können, aber vielleicht bringst du sie soweit, dass sie freiwillig ein paar gesunde sachen für dich einkauft. mach weiter so mit selber kochen und mäkle nicht am essen deiner mutter herum. irgendwann werdet ihr euch an eure unterschiedlichen kochstile gewöhnen.

Deine Mutter kann ja mal 1/8 Frisches Essen mit 7/8 Tüten-Essen mischen und sich so langsam mit immer weiter mischen an gesundes Essen gewöhnen. Oder ihr kauft im Supermarkt immer 2 Portionen Tüten-Essen für deine Mutter und deinen Vater und 1 Portion gesundes Essen für dich.

1 Portion = Essen für eine Mahlzeit 

Ihr solltet den anderen nicht wegen seinem Essen beschimpfen, sondern ihn sachlich darauf aufmerksam machen, was er sich in den Mund stopft.

Ich hoffe, ich konnte helfen. LG

Zu was Haferflocken? Außer Banane Apfel :-)

Hei Leute Ich will mich gerne gesund ernähren. :-) Deshalb bin ich auf das frühstück Milch und Haferflocken gekommen. Ich habe jetzt seiner Woche immer Obst rein. Aber gibt es da noch was anderes das man dazu machen kann und das lecker schmeckt und Gesund ist? LG

...zur Frage

Sind Fruchtjoghurts gesund?

Hallo Ich versuche mich gesund zu ernähren. In der früh esse ich gerne ein Fruchtjughurt mit haferflocken, zum Beispiel von almighurt oder bauer. Ich weiß, dass es besser wäre naturjoghurt mit obst oder so zu essen, aber ist ein Fruchtjoghurt ungesund oder eher gesund? Kann ich unbedenklich jeden Tag eins essen? Danke im vorraus!

...zur Frage

Meine Mutter kocht wilden Rhabarber. Ich will das nicht mehr essen. Was kann ich tun?

Hallo, meine Mutter kocht wilden Rhabarber. Sie geht dazu an Ufernähe, pflückt diese Pflanzen, ich bin öfter mal mitgekommen, kann den Gestank der Blätter nicht aushalten. Die kocht daraus immer so eine Grütze. Es schmeckt echt ekelhaft für mich. Ich denke mir, das kann doch nicht gesund sein, es ist so abartig. Und ich bin sehr streng erzogen, gegessen wird das, was auf den Tisch kommt.

Meine Mutter meint, der ist sehr gesund, weil er viele ätherische Öle enthält. Weiß nicht, ich will das nicht mehr essen. Was kann ich tun?
Meine Mutter und ihr Freund lieben das Zeug aber.

Hilfe und Danke im Voraus.

...zur Frage

Mutter kocht extrem ungesund

Hey :) ich schildere euch mal kurz die Lage. Ich bin 25 habe seit 2 Jahren 45kg abgenommen. Ich weiß wie ich mich heute zu ernähren habe aber meine Mutter ist das "Problem". Ich wohne noch zu Hause und muss mehr oder weniger das Essen essen was meine Mutter kocht. Nur sie kocht extrem ungesund mit unendlich viel Öl, Rahm, Butter, Schweinefleisch. Wenn ich mal gesund koche, kommt sie, probiert mein essen sagt es schmeckt "nicht, fade" und will dann den ganzen Becher Rahm reinschütten + 1 ganzes Pfund Butter. Einmal hat sie Gemüsefrikadellen gemacht und diese schwammen im Sonnenblumenöl. Ich war früher extrem übergewichtig und habe damals für mich alleine gekocht, meine Mutter unterstützt mich aber nicht in der Sache. Mein Opa starb an einem Schlaganfall weil er täglich pures Fett gegessen hat, mein größerer Bruder ist 30 und leidet auch unter Übergewicht + Gicht. Meine Mutter will das nicht verstehen und kocht trotzdem immer so extrem fettig, ungesund weiter.

Ich bin echt ratlos, jedes mal wenn ich essen koche das gesund ist, sagt sie das schmeckt nicht, hat immer was daran auszusetzen. Sie kann einfach nicht gesund kochen.

...zur Frage

Womit könnte ich diese Haferflocken essen?

Ich möchte mich ab Morgen gesund ernähren, ich habe zuhause diese Haferflocken( siehe Bild) Kiwi und Heidelbeeren habe ich auch zuhause was könnte ich noch dazu geben .__. was würde eher schmecken und wären gesund Milch? xDD habt ihr vllt einen einfachen aber gesunden Rezept mit Haferflocken (Frühstück)

...zur Frage

Wie viel Haferflocken am Morgen?

Hallo Leute

Ich möchte in der nächsten Zeit mehr Muskel aufbauen und dafür natürlich Gesund ernähren.

Also wie viel Haferflocken sollte ich essen zu Frühstück?

Ich mache meistens gegen 14 Uhr Sport.

Also wann sollte ich es essen und wie viele Löffel sollten rein?

Und sollte ich die Flocken einfach nur mit Milch essen oder geht es noch besser?

Geschmack ist egal

Hoffe ihr könnt mir helfen.

MFG ceminem

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?