Übung macht den Meister, du darfst keine Angst vor Fehlern haben, bei mir geht immer noch ab und zu was schief, obwohl ich schon lange koche. Vielleicht helfen dir meine Videos:

http://www.gutefrage.net/video/mein-koch-tipp-schnitzel-panieren
...zur Antwort

Ich würd zwei kleine Schnapsgläser dazu geben. Dann lass die gleiche Menge von einer anderen Flüssigkeit, z.B. Milch weg.

...zur Antwort

Weiter einkochen lassen (ohne Deckel) und ständig rühren. Das Wasser wird schon verdampfen

http://www.gutefrage.net/video/gebrannte-mandeln-selbst-machen
...zur Antwort

Probier mal Belugalinsen. Die haben eine tolle Farbe und einen super Geschmack.

...zur Antwort

Die dickflüssige Masse sollte schon klümpchenfrei sein, erst den Schneebesen benutzen, dann die restlichen Klümpchen in der Schüssel am Rand plattdrücken.

...zur Antwort

Du musst die Hitze reduzieren und rühren, dann kannst du auch deine Töpfe benutzen

http://www.gutefrage.net/video/der-klassiker-milchreis-mit-zimt-und-zucker
...zur Antwort

Versuch es mal mit diesem Rezept. Den Kuchen hab ich letztes Jahr gebacken. Er hat himmlisch geschmeckt:

http://www.gutefrage.net/video/backen-plaumenkuchen-mit-streuseln
...zur Antwort

Ich würde auf die Farbe achten, also lieber nach und nach Kakao dazu geben. Wenn du zu viel nimmst, wird es vll zu bitter.

...zur Antwort

Hausgemachter Milchreis schmeckt doch viel besser! Da sind jede Menge Zusatzstoffe drin, die den Milchreis konservieren; damit er besser abgefüllt werden kann etc.

...zur Antwort

Wahrscheinlich schlägst du sie zu lange? So gehts richtig:

http://www.gutefrage.net/video/sahne-richtig-steif-schlagen
...zur Antwort

Das ist richtig. Die Gastfamilie denkt sonst, du bist nicht satt geworden. Außerdem: nicht die Nase beim Essen putzen, auch wenn es scharf ist. Und niemals die Stäbchen in den Reis stecken.

...zur Antwort

Nimm beim nächsten Mal lieber das Verhältnis 2:1 oder sogar 3:1. Aber mach dir keine Sorgen, es kommt ja auf die nette Geste an. Der Beschenkte wird sich sicher sehr freuen.

...zur Antwort