Wie kann ich lernen, ein normales R auszusprechen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Darkqui,

das mit dem Gurgeln ist schon eine sehr gute Übung.

Du könntest auch versuchen wie ein Löwe zu fauchen - ganz hinten aus dem Rachen. Und dann lässt Du das Frauchen in ein Knurren übergehen und bald bist Du schon beim Rachen-R :)

Noch eine Übung ist es einen Buchstaben der auch hinten gesprochen wird, also "G" zu nutzen. Versuchr GR GR GR oder GRünes GRa.

Ich musste das Zungen-R lernen und das war auch nicht leicht! Hab einige Jahre gebraucht (mit Pausen immer wieder mal geübt) und kann es inzwischen aber nur kurz.

Viel Erfolg!

Hourriyah

Geh mal zu deinem Hausarzt und schildere bez. "zeige" ihm das Problem, dafür gibt es ein Rezept für einen Logopäden.

Das sind die Fachleute für Sprachfehler: Logopäden.

Wenn du denkst, dass du es falsch aussprichst, solltest du zu einem Logopäden gehen ;)

Hmm... Lass es dann einfach bleiben mit dem R rollen wenn du es nicht hinkriegst. Oder such einen Logopäden auf, aber wird nicht wirklich nötig sein.

Das R Rollen nur die Russen???

Aua!!! Lass das ja nicht einen Bayern hören! Da ist es nämlich so, dass dir das R richtig rollend mit der Zungenspitze beigebracht wird. Quasi mit der Muttermilch!

Sei stolz, dass du es so aussprechen kannst!

Ich bin Bayer, kann das R sehr gut rollen, allerdings weiß ich nicht, was ihr hier alle mit dem "das R mit der Zungenspitze rollen" meint. Wenn ich einen Teil meiner Zunge NICHT zum Rollen brauche, dann ist es meine Zungenspitze.

1

Was möchtest Du wissen?