Ich habe sehr trockene Haare was hilft?

Meine Spitzen  - (Haare, Beauty, Friseur)

7 Antworten

hey
bei mir hat kokosöl sehr geholfen
habe meine haare immer alle 2-3 tage gewaschen und dann eben volles programm mit föhnen /glätten
wasche meine haare nur noch ein bis zwei mal die woche und mache nach dem waschen kokos öl in meine haare föhne sie dann auf mittlere stufe mit so einer glättungs (föhn) bürste und glätte sie dann
sobald sich meine haare wieder so aufplustern (nach paar tagen) gebe ich noch etwas öl in meine haare und glätte wenn’s nötig ist kurz drüber
übrigens benutz ich auch kein trocken shampoo da mein ansatz eben nicht so schnell fettet lg

Meine Meinung:

Radikalschnitt und ordentlich und natürlich wachsen lassen ohne Farbe, Glätteisen usw. ...

14

Ich benutze nicht was heiß ist

1

Hab mal so eine Maske ausprobiert. Aus Banane und Honig. Hat bei mir sehr geholfen. Musst das beides einfach pürieren & 30 Minuten einwirken lassen. Hoffe das hilft auch bei dir :)

Extrem trockene Spitzen was tun?

Ich habe sehr trockene Spitzen und bin am verzweifeln. Meine Haare werden obwohl ich sie wachsen lasse immer kürzer, da sie so schnell kaputt gehen. Ich habe meine Haare weder gefärbt, noch glätte ich sie oder ähnliches. Ich föhne meine haar nicht mal, sondern lasse sie immer Lufttrocknen und kämme sie dann erst im trockenen Zustand. Ich wasche meine Haar nur wenn sie fettig sind, also ca alle 2-3 Tage, mache Shampoo nur auf den fettigen Ansatz und Spülung in die Spitzen. (beides ohne Silicon) Ich kämme meine Haare mit einem Tangle Teezer da ich so am wenigsten Haare verlieren und das einzige was ich sonst in meine Haare mache ist Haaröl für die Spitzen. Immer wenn ich zum Friseur gehe muss ein großes Stück ab da es sehr kaputt ist und ein paar Tage danach Spalten sich meine Haar schon wieder. Ich hatte früher Haare bis zur Taille und inzwischen nur etwas über Schulterlänge trotzdem ist alles kaputt. Haarmasken usw habe ich auch schon probiert und auch meine haare einmal ganz ausfetten zu lassen über die ferien usw. Wisst ihr an was das liegen könnte und was ich dagegen machen kann?

...zur Frage

Haare blondieren und glätten - wie?

Hi,

mich würde mal interessieren, wie manche afroamerikanischen Sängerinnen (z. B. Beyoncé), die sich ihre Haare aufhellen und glätten lassen, das machen dass die Haare dabei nicht kaputt gehen.

I.d.R. muss nämlich das sehr krause afroamerikanische Haar mit einer speziellen Glättungscreme (nennt sich „Relaxer“) geglättet werden, da das Haar störrischer ist als europäisches krauses Haar. (Also mit glattföhnen oder Glätteisen ist es nicht getan.)

Wenn man sich aber mit diesem krassen Zeug (Relaxer) die Haare glättet, ist Haare bleichen (auch nach ein paar Wochen „Schonfrist“) ein NO-GO!
Denn wenn man die Haare mit Relaxer glättet und dann später blondiert (oder umgekehrt) kann man die Haare direkt in den Müll schmeißen.

Kann mir jemand Tipps geben, wie man es trotzdem hinbekommt, mit afroamerikanischem Haar glatte Haare und hellere Haare (z.B. dunkel- bis mittelblond) zu bekommen wie die Stars?

Weil ich habe von Natur aus sehr krauses und dunkelbraunes Haar und hätte es gerne heller und glatt, ohne dass ich es nach der Behandlung direkt wegwerfen muss.

LG

...zur Frage

Wie bekommt man dauerhaft glattee haare?

hallo, gibt es eine Möglichkeit, sprödes Haar auf dauer Glatt zu bekommen? Ich meine damit, dass wenn ich meine Haare z.B wasche und trockne, sie dann glatt sind? Ich möchte sogesagt meine Naturhaar-Struktur glatt bekommen ohne aber Hitze oder so zu verwänden
Ich hoffe ihr versteht, was ich damit meine:D
Siehe Foto (links mein Haar):

...zur Frage

Was tun gegen stumpfe spitzen (Haare)

meine haare sind an der spitze sehr stumpf auch wenn ich sie glätte. meine haar spitzen habe ich vor 2 monaten geschnitten weil sie sehr kaputt waren. was für produkte könnt ihr mir empfehlen die gegen trockene haare helfen? :) meine haare gehen bis zu meinen brüsten

...zur Frage

Silikone bei trockenen spitzen

Hallo:-) ich habe mir vor ein paar Monaten meine von der Struktur her dünnen Haare blondiert. Das Ergebnis waren trockene, fisselige haarspitzen mit etwas spliss. Beim Friseur bin ich alle paar Monate und waschen tue ich sie nurnoch alle 3,4 Tage. Normalerweise benutze ich nur silikonfreie pflege, mindestens 1 mal wöchentlich mache ich mir über Nacht Olivenöl ins haar, ich verzichte auf jegliche Hitze doch die Spitzen werden nicht besser. Im Internet habe ich jetzt gelesen das bei Haaren, die durchs blondieren ausgetrocknet sind nur Silikone helfen. Stimmt das? Ich bin jetzt sehr verunsichert , und falls das nicht zutrifft, kann mir jemand gutes silikonfreies shampoo für trockenes, feines haar empfehlen ? Danke im Vorraus

...zur Frage

wie bekommt man die haare seidig (das sie so toll fallen)?

hallo

ich habe langes (fast bis zum po) sehr glattes haar aber wie bekomme ich es hin das die haare so schön fallen quasi so wie in der werbung. meine haare sind zwar glatt aber sie vertüddeln sich immer. spliss hab ich auch nicht war erst beim frisör haare schneiden :)

habt ihr tipps?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?