Ich fühle mich zu alt für mein Alter?

5 Antworten

Glaub mir, mir geh'ts nicht anders. Auch alles mit den Boys so, die Jungs sind natürlich alle anders aber ich habe schon manche erlebt die das nicht interessiert hat und es halt cool finden das ich schon so reif bin. Ich habe meistens gefragt was für die Jungs denn ok wäre vom Alter her. Es hat fast jeder gesagt das es ihnen egal ist also ka mit was du für Boys schreibst

In 5 Jahren ist es jedem egal. Und jetzt genieße diese unreife Zeit noch, denn auch später wird es nicht besser

7

Ich versuche damit zu leben aber es geht mir so schlecht dabei. Ich kann das nicht genießen auch wenn ich es versuche.

0
15
@Mondregen

Wie gesagt, wenn du die Leute in deiner Stufe unreif findest kannst du ja versuchen mit anderen aus höheren Stufen was zu unternehmen. Oder einfach nicht erwähnen wie alt du bist, was auch eine einfache Lösung wäre.

0
7
@mlgneumann420

Danke :) Das kann ich versuchen. Ich erwähne mein Alter aber nicht von selbst sondern werde immer gefragt.

0
15
@Mondregen

Dann kannst du einfach fragen, ob es denn wirklich relevant ist. Was ich beispielsweise nicht finde.

0
7
@mlgneumann420

Ich wurde heute erst nur wegen meinem Alter von einem Typen runtergezogen und als dum*** Kiddys mit Fake Bildern (was nicht stimmte) bezeichnet :( Die wenigstens wollen dann noch etwas von mir.

0
15
@Mondregen

Oft wird man auch mit 13 als dummes Kiddy bezeichnet. Aber wie gesagt, du musst solche Leute einfach ignorieren, und dir gute Freunde suchen mit denen du einfach Spaß hast.

0

da kannst du nichts gegen tun. Warte bis die Pubertät durch ist und lebe dein leben...spätestens wenn du volljahrig bist juckt dein alter niemanden mehr.

Ich fühle mich äußerlich und innerlich nicht schön?

Hallo, ich möchte über ein Thema schreiben, was mich sehr belastet. Ich bin 18 Jahre alt und fühle mich ziemlich unwohl in meinem Körper. Im Internet hab ich dazu schon recherchiert aber bei den meisten Beiträgen ging es um 13 - jährige Mädchen und ihre Selbstzweifel, die in diesem Alter auch oft vorhanden sind und ebenso schlimm, aber ich finde, dass diese Beiträge für mich nicht hilfreich sind, da sie ja an 13 Jährige gerichtet sind.

Mein Provlem ist, dass ich mich selbst nicht schön finde. Von Innen und von Außen. Ich bin mir sicher, dass ich mir das alles nur einbilde, objektiv betrachtet glaube ich nicht dass ich innerlich oder äußerlich hässlich bin, aber leider denke ich nicht oft objektiv. Mich stört so ziemlich alles an meinen Aussehen. Von meinen Haaren, über meine Aufen, den Bauch bis hin zu meinen Füßen usw. Ich werde sicher von vielen Personen nicht als hässlich, sondern wohl eher als hübsch eingeschätzt, aber so sehe ich mich leider selbst nicht oft. An meiner Persönlichkeit stört mich auch so einiges. Ich bin oft schüchtern, was wohl auch mit meinem Selbstzweifeln zu tun hat. Ich fühle mich oft so, als würde ich anderen auf die Nerven gehen, wobei ich mir sicher bin dass das meistens nicht so ist. Ich fühle mich oft unwohl unter Leuten, auch meinen eigenen Freunden, und fehl am Platz. Und dann bin ich deswegen auch oft schlecht gelaunt.

Ich vergleiche mich ziemlich oft mit anderen Frauen und finde so ziemlich immer, dass ich nicht so toll bin wie sie.

Ich möchte das wirklich ändern und meine Selbstzweifel überwinden. Ich weiß, dass sie unsinnig sind, und dass ich es mir nur selbst schwer mache.

Kann mir vielleicht jemand helfen, meine Einstellung und Sichtweise mir gegenüber zu ändern? Habt ihr vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht, oder irgendwelche Tipps für mich? Ich wäre euch sehr dankbar!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?