Ich finde nicht die richtigen Worte für einen Kontaktabbruch. Bitte helft mir. Was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wieso bist du so überzeugt davon, dass es keine Zukunft hat? Weißt du was? Du willst den Kontakt gar nicht abbrechen, du willst nur über deine Angst reden, die so groß ist, dass du darüber kaum reden kannst. Und jetzt stehst du vor der Entscheidung, ob du lieber mit ihm über deine Angst redest oder den Kontakt abbrichst. Ich rate dir: Rede über deine Angst. Vertiefe euren Kontakt und führe eine Freundschaft mit ihm. Wenn du dich verliebst, musst du nicht gleich mit ihm zusammen kommen. Du kannst dir so viel Zeit lassen, wie du brauchst, um über deine vergangene Beziehung hinweg zu kommen und dich neu zu sortieren. Du wirst nicht 70 Jahre lang single sein wollen, deshalb wird eines Tages der Moment kommen, in dem du für eine neue Liebe bereit bist. Und wenn der junge Mann, mit dem du dich so gut verstehst, dann immer noch mit dir befreundet ist und dir so gut gefällt, wird sich zeigen, ob ihr zwei eine gemeinsame Chance habt.

lahabiba 30.08.2015, 17:36

Wie soll ich denn anfangen ? ich hab sowas noch nie gemacht :(

0
Janiela 30.08.2015, 17:44
@lahabiba

Am besten so, wie es dir am besten gefällt. Ich finde, dass es gut ist, sowas persönlich zu machen, aber je nachdem wo er wohnt und wie ihr euch ausdrücken könnt, kann auch ein Brief die bessere Wahl sein. Ich bin jemand, der mit der Tür ins Haus fällt und über den eigenen Schatten springt, finde es also am leichtesten, das Schwerste zuerst zu sagen. Zum Beispiel: "Ich wollte mit dir über was sprechen. Ich bin völlig ängstlich und frustriert, weil ich dich so toll finde, aber mich seit meiner letzten Enttäuschung noch gar nicht sortiert habe. Ich will noch gar keine Beziehung, aber ich schwärme für dich. Und jetzt weiß ich nicht, wie wir damit umgehen sollen. Hast du eine Idee?" Es gibt aber auch Menschen, die es leichter finden, sich langsam bis zu dem Thema vorzutasten, zum Beispiel "Ich habe darüber nachgedacht, ob wir den Kontakt vielleicht abbrechen sollten." - "Wieso denn?" - "Ich will nicht, dass ich mir irgendwann Hoffnungen mache und dann enttäuscht oder verletzt werde" - "Häh, wie meinst du?" - "Naja, wir verstehen uns ja ganz gut. Und wenn wir uns weiter so gut verstehen, wo führt das dann hin? Was, wenn ich mich irgendwann in dich verliebe, aber du dich nicht in mich?" und so weiter. 

Wenn ich in deiner Situation wäre, würde ich mich mit ihm für einen Spaziergang im Park verabreden und ihm alles vor die Füße schmeißen. Flucht nach vorne.

Wenn das aber nicht dein Ding ist, dann solltest du einen anderen Weg finden.

Aber schieß doch nicht ausgerechnet denjenigen ab, der dir jetzt schon besser gefällt als alle zuvor.

2

Ich verstehe nicht, warum ein freundschaftlicher Kontakt, der nicht zur Ehe führt, verschwendete Lebenszeit sein soll. Niemand kann alle seine Kontakte heiraten - und verheiratete haben auch Kontakt außerhalb der Ehe. Schreib doch ruhig weiter mit ihm, wenn es dir Spaß macht.

Aus deiner Schilderung kann man entnehmen, daß es sich um mehr als nur freundschaftliches Gebabbel handelt. Es ist löblich, daß du nicht willst, daß er seine Lebenszeit an jemand wie dich verschwendet.

Einen solchen Schnitt musst Du ihm jedoch erklären. Du musst ihm nicht die volle Wahrheit sagen, aber so, daß er versteht, daß die Entscheidung unumstösslich ist, und er dich bitte auch nicht mehr kontaktieren soll. Sorry, da gibts keinen anderen würdigen Weg raus aus der Nummer.

Wenn er dir nichts getan hat und du mit der Aktion entgegen deiner eigenen Attraktion handelst, bist Du ihm schuldig, die Sache wenigstens "ordnungsgemäß" zu beenden.

Du brauchst ihn ja nicht zu heiraten, nur weil ihr euch hin und wieder schreibt.

Lass euch doch gute Freunde werden ohne Hintergedanken. Du findest ihn doch nett und freust dich, wenn ihr Kontakt habt. Vor was hast du Angst? Es muss doch nicht gleich eine feste Beziehung daraus entstehen.

Verschwendete Lebenszeit ist es auf gar keinen Fall, wenn man Freundschaften pflegt. Er hat dir doch nichts getan, wieso willst du den Kontakt abbrechen. Du bestrafst ihn für nette Worte, für eine beginnende Freundschaft?! Warte doch erst mal ab! Wenn er mehr möchte, kannst du immer noch sagen, dass deine Gefühle dafür nicht ausreichen.

Du bist 17 und hast einen Mann kennengelernt, den du magst, der dich mag. Du wartest auf seine Nachrichten, ihr habt euch gern. Und jetzt willst du den Kontakt abbrechen, was machst du dann? Denkst du nur, weil du zufällig im jungen Alter einen passenden Mann kennengelernt hast, aber nun wieso auch immer den Kontakt zu ihm abbrichst, in Zukunft es immer noch haufenweise Männer regnet? Du bist wohl echt naiv. Weißt du wie wertvoll solche Geschenke im Leben sind. Wenn es keinen eindeutigen Grund dafür gibt ihn fallen zu lassen und dem ganzen keinen Versuch zu geben, wieso tust du es dann? Er ist wertvoll, lass ihn nicht fallen, tue nichts, was du später womöglich bereust...

Ja dann schreib es halt so wie es ist.

Aufgrund der von Dir gewählten Themen, unter anderem "Islam", muss man davon ausgehen, Du bist eine Muslima.

Also.....der nächste Text an den interessierten Mann:

Du bist nach meinem religösen Verständnis ein Kafir (Ungläubiger). Da ich nach islamischer Doktrine keinen vorehelichen Kontakt haben darf, und Du zudem ein Ungläubiger (Kafir) bist, sehe ich von weiteren Kontakten ab, und darf um gleiches bitten.

.....und nachdem Du das dann rausgehauen hast, solltest Du Dich mal unbedingt in die Ecke setzen, und darüber nachdenken, ob das dann jetzt so richtig war.

KaeteK 30.08.2015, 18:17

Sie schreibt ja auch, dass sie nicht wieder verletzt werden möchte - also hat sie, obwohl sie eine bekennende Muslima ist, dass sie schon eine Beziehung hat. Wer ist denn nun "Kafir"?

1

dramaqueen much?

da ihr eh bloss schreibt, lass es doch einfach einschlafen. wozu da jetzt ein riesending draus machen, wenn ihr euch erst zwei wochen kennt. denkst du, dass da jetzt eine welt zusammenbricht oder was? bleib mal auf dem teppich.

Also wenn ich du wäre würde ich ihm sagen das ihr nur zusammensein könnt wenn ihr heiratet weil das deine religion und du so möchten wenn du noch fragen hast schreib mir ruig

lahabiba 31.08.2015, 00:30

Kannst du mich vllt anschreiben ? Weiss nicht wie das hier geht -.-

0
Florentina8 31.08.2015, 00:31

Also ich weiss auch nicht wie das geht nur hier wo alle das sehen

0
Janiela 31.08.2015, 02:26
@Florentina8

Hey ihr zwei. Mit einem Klick auf den Nickname dürftet ihr das Profil der jeweiligen anderen gelangen. Dort kann man eine Freundschaftsanfrage versenden. Wenn die angenommen wurde, kann man bei gf auch private Nachrichten versenden. Falls es Probleme gibt, probiert es mit der Desktop-Version der Website aus.

0
Florentina8 31.08.2015, 00:35

Leider kann ich dir nur hier antworten weil wenn ich dir meine e mail oder so geben würde würden es alle sehen und das will ich nicht

0
Florentina8 31.08.2015, 07:29

Und wie geht das genau

0
lahabiba 31.08.2015, 09:34

chainess.saadi@hotmail.com  schreib mir bitte auf der Mail. :) 

0

Mach kein großes Trara draus, sondern lass es einfach einschlafen. Wenn er dich nochmal treffen will, erfinde irgendwelche Ausreden (Zahnarzttermin, krank etc.)... irgendwann wird er aufgeben und du hast deine Ruhe.

Was möchtest Du wissen?