Getreidefreies Futter - was könnte ich dem Hund kochen und welche Leckerlies kann man selbst machen?

9 Antworten

Bitteschön: Getreidefreies Futter in großer Auswahl, Trocken- und Dosenfutter, reicht das?  ;-)))

http://www.zooplus.de/shop/hunde/hundefutter_ergaenzung/getreidefreies_hundefutter

Hunde müssen nicht ständig irgendwas zwischendurch fressen. Und für Übungen die man mit Fresskram belohnen möchte kann man sich eine Handvoll von dem getreidefreien Hundefutter in die Tasche stecken. 

Zum Kauen gibts Trockenfleisch und Trockenpansen, das bekommst du dort ebenfalls.

Ich habe mit Rinti gute Erfahrungen gemacht. Musst halt immer bisschen lesen was wo drin ist. Leckerlies die auf jeden Fall gehen sind getrocknetes Huhn und Pansen und Schweineohren.

Was möchtest Du wissen?