Warst du dabei?

Oder haben deine Eltern dir das erzählt? Ich frage, weil ich las, das der Husky nicht ganz umkompliziert war...

...zur Antwort

Warum? Vielleicht aus Duxxheit? oder Neid? diese Typen werden doch nie in der Lage sein sich ein hochwertiges Auto kaufen zu können.

...zur Antwort

Abschneiden ist keine gute Idee, wenn die Wurzeln schon oben und vielleicht auch unten ? heraus wachsen, wäre es meiner Meinung nach Zeit für einen grösseren Topf und frische Erde.

...zur Antwort

Das hat wirklich nichts mit Verfolgung zu tun, Verfolgung ist etwas ganz ganz anderes.

In so einem Mehrfamilienhaus muss man sich halt an gesellschaftliche Regeln halten und Rücksicht nehmen, indem man sich ruhig verhält und seine Sachen aufräumt.

Türen und Treppenhäuser sind aus z.B. Brandschutzgründen frei zu halten, dort legt man nicht seine Roller usw ab.

Autos haben nur auf dafür ausgewiesenen Parkplätzen zu stehen u nicht einfach irgendwo. Ist halt Deutschland und nicht der Wilde Westen.

Lies dir die Hausordnung durch oder lass dir diese von eurer Familienhelferin erklären. Die Hausordnung hängt entweder irgendwo im Haus aus oder du findest sie bei eurem Mietvertrag.

Kinder dürfen zwar spielen, aber unnötiges Geschrei ist nicht nötig und man kann Kinder so erziehen, das sie miteinander im normalen Ton sprechen lernen, anstatt sich anzuschreien.

...zur Antwort

denke auch, Franz. Bully bzw. Franz.Bullymix. auf jeden Fall noch jung (unter 1 Jahr) dafür aber bereits völlig verfettet.

Sind grad Modehunde für überteuertes Geld.

Diese Hunde neigen zu röcheln, krampfen, Epilepsie und vielem mehr. Passt also zu deinen Erfahrungen mit deinem toten Mali von gestern....

...zur Antwort

Armes Tier... r.i.p.

Deine Frage kann dir nur ein Tierarzt beantworten? Wo ist der Hund denn jetzt? Man könnte das verstorbene Tier untersuchen lassen.

Allerdings verstehe ich nicht, wie man einfach zusieht, anstatt SOFORT den Tierarzt/Tiernotruf anzurufen...

...zur Antwort

Also ich lese daraus:

Lediglich 303 Euro bezahlt, aber GAS für über 1500 Euro verbraucht.

Gut 100 Euro pro Monat ist normal, wenn man nicht sparsam lebt u immer fleissig Heizungen aufdreht, sowie Warmwasser laufen lässt.

So kommt dann natürlich die hohe Nachzahlung zustande.

...zur Antwort

Sind die eigentlich weissen Pfoten auch gerötet? Wirkt so.

Stell den Hund 'nem Tierarzt vor und schmier da nicht irgendwelches Zeugs drauf oder fütter was zu, welches dann womöglich andere Probleme auslöst (Durchfall, Hautjucken etc.), was du im Internet gelesen hast!

Dilute Gen verursacht Haarausfall (wurde ja schon erwähnt) diese Hunde sind besonders empfindlich.

Injektionen an immer dergleichen Stelle bekommen?

Derartige "Glatze" im Nierenbereich kann auch auf n tiefergehendes Problem hinweisen.

Oder

Oder

Oder

Bitte zum TiERARZT!

...zur Antwort

jede Futterpackung hat - meist auf der Rückseite - eine Zutatenliste.

Lies einfach durch, aus was diese Pellets bestehen.

oder schreib hier rein, was für eine Sorte es sich handelt, vielleicht kennt die jemand. Foto von Verpackung?

...zur Antwort

Das kann von Fremdkörper im Hals über Mandel-/Halsentzündung bis Z wie Zwingerhusten alles mögliche sein.

Der Hund gehört umgehend in tierärztliche Behandlung, denn so was heilt nicht von allein und kann ausserdem sehr ansteckend sein.

Ist denn sein Auge wieder verheilt?

...zur Antwort

Allerdings hat er eine kleine Entzündung ( Magen Darm) 

aber Allgemeinzustand ist super!

Wie kann sein Allgemeinzustand super sein, wenn er doch eine Magen-Darm-Entzündung hat??? Hunde lassen sich selten bis nie etwas anmerken, im Rudel würden sie dann nämlich ganz schnell "aussortiert" werden.

Gönne dem Tier Ruhe! Wenn du krank wärst, würdest du auch im Bett bleiben, oder?!

...zur Antwort
Schlechte Idee
...zur Antwort

Nein,

würde da auch nichts bestellen, denn sieht unecht aus, ist vermutlich einer dieser Fake Stores, die gerne abzocken wollen. Lies auch:

https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/digitale-welt/onlinehandel/abzocke-online-wie-erkenne-ich-fakeshops-im-internet-13166

...zur Antwort

In meiner Familie gibt es einen Chamäleonhalter. Das Tier kam von einem älteren Reptilienzüchter, der sich jahrelang mit diesen Tieren und ihrer artgerechten Haltung beschäftigt hat.

Der Kontakt zu ihm kam über eine Reptilienmesse zustande.

Chamäleons sind nichts für Anfänger, such dir bitte bitte erst Tiere, die einfacher zu halten sind. Ein krankes Chamäleon ist ein trauriger, meist zum Sterben verurteilter Fall (ich kenne das aus meiner Arbeit in einer Tierarztpraxis).

Kurzinfo hier:

https://www.augsburger-allgemeine.de/themenwelten/leben-freizeit/Chamaeleons-sind-komplizierte-Haustiere-id19221531.html

...zur Antwort
Alle/was anderes.

Kleinhunde kann man nicht erziehen, die hat man ja schließlich zum liebhaben.

(oft genug von Besitzern kleiner Kläffer gehört)

aber ich könnte noch 3 - 5 Möglichkeiten mehr ankreuzen... und Beispiele bringen ^^

...zur Antwort

Dadurch das Milch in die Lunge gekommen ist, gibt es Infektionen, Entzündungen der Lunge. Man nennt dies Aspirationspneumonie.

Der Welpe gehört dabei schnellstens in tierärztliche Behandlung!

Welpen die trotzdem durchkommen, sind meist Kümmerer und leiden oft an Atemwegserkrankungen etc.

In Anbetracht der Tatsache, das die Hündin den Welpen abgestoßen hat, wie du schreibst, würde ich mich auf ihren Instinkt verlassen und den Welpen einschläfern lassen - aber niemals zum sterben in einen anderen Raum legen (ich weiß, auf dem Land macht man das oft so, ich könnte das nicht ertragen).

Alles Gute!

...zur Antwort

hier findest du eine Auflistung dieser Pflanzen:

https://www.polarhunde-nothilfe.com/Wissen/wissen_body.htm?https://www.polarhunde-nothilfe.com/Wissen/gesundheit/wissen_giftpflanzen_wild.htm

aber egal ob Petersilie oder Fingerhut: ohne deine Erlaubnis darf der Hund nichts fressen oder ins Maul nehmen und vor allem: NIEMALS etwas vom Boden fressen!

Das übt man bereits vom ersten Tag an, dann passiert auch nichts.

...zur Antwort

es sieht schon ein bißchen so aus wie Sarcoptes, Grabmilben...

wurde die Behandlung vielleicht zu früh abgebrochen? oder der Verursache nicht mit behandelt, Haustiere??

geh in eine Apotheke, zeig das und bitte um etwas Wirksames dagegen, denn dein Hausarzt scheint nicht wirklich an einer Problemlösung interessiert zu sein?!

lies auch:

https://www.t-online.de/gesundheit/krankheiten-symptome/id_74855760/kraetze-symptome-uebertragung-und-behandlung.html

https://tierabwehr.net/milben-bekaempfen/grabmilben-bekaempfen/

Krätzemilben graben Gänge:

https://www.alamy.de/stockfoto-kratze-milben-artwork-55696782.html

Wichtige Infos findest du ebenfalls hier:

https://www.alamy.de/stockfoto-kratze-milben-artwork-55696782.html

...zur Antwort