Warst du dabei?

Oder haben deine Eltern dir das erzählt? Ich frage, weil ich las, das der Husky nicht ganz umkompliziert war...

...zur Antwort

Abschneiden ist keine gute Idee, wenn die Wurzeln schon oben und vielleicht auch unten ? heraus wachsen, wäre es meiner Meinung nach Zeit für einen grösseren Topf und frische Erde.

...zur Antwort

jede Futterpackung hat - meist auf der Rückseite - eine Zutatenliste.

Lies einfach durch, aus was diese Pellets bestehen.

oder schreib hier rein, was für eine Sorte es sich handelt, vielleicht kennt die jemand. Foto von Verpackung?

...zur Antwort

Das kann von Fremdkörper im Hals über Mandel-/Halsentzündung bis Z wie Zwingerhusten alles mögliche sein.

Der Hund gehört umgehend in tierärztliche Behandlung, denn so was heilt nicht von allein und kann ausserdem sehr ansteckend sein.

Ist denn sein Auge wieder verheilt?

...zur Antwort

Allerdings hat er eine kleine Entzündung ( Magen Darm) 

aber Allgemeinzustand ist super!

Wie kann sein Allgemeinzustand super sein, wenn er doch eine Magen-Darm-Entzündung hat??? Hunde lassen sich selten bis nie etwas anmerken, im Rudel würden sie dann nämlich ganz schnell "aussortiert" werden.

Gönne dem Tier Ruhe! Wenn du krank wärst, würdest du auch im Bett bleiben, oder?!

...zur Antwort
Schlechte Idee
...zur Antwort

Nein,

würde da auch nichts bestellen, denn sieht unecht aus, ist vermutlich einer dieser Fake Stores, die gerne abzocken wollen. Lies auch:

https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/digitale-welt/onlinehandel/abzocke-online-wie-erkenne-ich-fakeshops-im-internet-13166

...zur Antwort

In meiner Familie gibt es einen Chamäleonhalter. Das Tier kam von einem älteren Reptilienzüchter, der sich jahrelang mit diesen Tieren und ihrer artgerechten Haltung beschäftigt hat.

Der Kontakt zu ihm kam über eine Reptilienmesse zustande.

Chamäleons sind nichts für Anfänger, such dir bitte bitte erst Tiere, die einfacher zu halten sind. Ein krankes Chamäleon ist ein trauriger, meist zum Sterben verurteilter Fall (ich kenne das aus meiner Arbeit in einer Tierarztpraxis).

Kurzinfo hier:

https://www.augsburger-allgemeine.de/themenwelten/leben-freizeit/Chamaeleons-sind-komplizierte-Haustiere-id19221531.html

...zur Antwort

Dadurch das Milch in die Lunge gekommen ist, gibt es Infektionen, Entzündungen der Lunge. Man nennt dies Aspirationspneumonie.

Der Welpe gehört dabei schnellstens in tierärztliche Behandlung!

Welpen die trotzdem durchkommen, sind meist Kümmerer und leiden oft an Atemwegserkrankungen etc.

In Anbetracht der Tatsache, das die Hündin den Welpen abgestoßen hat, wie du schreibst, würde ich mich auf ihren Instinkt verlassen und den Welpen einschläfern lassen - aber niemals zum sterben in einen anderen Raum legen (ich weiß, auf dem Land macht man das oft so, ich könnte das nicht ertragen).

Alles Gute!

...zur Antwort

hier findest du eine Auflistung dieser Pflanzen:

https://www.polarhunde-nothilfe.com/Wissen/wissen_body.htm?https://www.polarhunde-nothilfe.com/Wissen/gesundheit/wissen_giftpflanzen_wild.htm

aber egal ob Petersilie oder Fingerhut: ohne deine Erlaubnis darf der Hund nichts fressen oder ins Maul nehmen und vor allem: NIEMALS etwas vom Boden fressen!

Das übt man bereits vom ersten Tag an, dann passiert auch nichts.

...zur Antwort

es sieht schon ein bißchen so aus wie Sarcoptes, Grabmilben...

wurde die Behandlung vielleicht zu früh abgebrochen? oder der Verursache nicht mit behandelt, Haustiere??

geh in eine Apotheke, zeig das und bitte um etwas Wirksames dagegen, denn dein Hausarzt scheint nicht wirklich an einer Problemlösung interessiert zu sein?!

lies auch:

https://www.t-online.de/gesundheit/krankheiten-symptome/id_74855760/kraetze-symptome-uebertragung-und-behandlung.html

https://tierabwehr.net/milben-bekaempfen/grabmilben-bekaempfen/

Krätzemilben graben Gänge:

https://www.alamy.de/stockfoto-kratze-milben-artwork-55696782.html

Wichtige Infos findest du ebenfalls hier:

https://www.alamy.de/stockfoto-kratze-milben-artwork-55696782.html

...zur Antwort

und was sagen deine Eltern dazu??

eine Patella Luxation ist ein herausspringen der Kniescheibe, Bänderrisse im Knie und Arthrosen folgen im späteren Leben. Alles sehr schmerzhaft!!!

man sollte dir mal bei jedem Schritt die Kniescheibe herausspringen lassen das später die Bänder im Knie reissen und dich dann fragen wie du dich jetzt noch fühlst....

Hunde die in die Zucht gehen, benötigen Zuchtzulassungen des jeweilen Vereines inklusive der dazu gehörigen Untersuchungen der speziellen Krankheiten. Sie müssen absolut fit und gesund sein!

Kranke Welpen verkaufen:

auch ein Hobbyzüchter muss gewährleisten, das die verkaufte "Ware" gesund und tauglich ist, alles andere ist Betrug und wird sich ein Welpenkaufer nicht gefallen lassen. Niemand kauft kranke/kaputte "Ware". siehe auch BGB Gewährleistungsrecht

...zur Antwort

da du ja auf blöde Antworten und blöde Kommentare stehst.... hier meine Antwort:

in diesen Zeiten mit Corona kauft man keine Hunde, da niemand weiss, wann wir uns alle wieder frei bewegen und arbeiten >>> und damit Geld verdienen <<< können!

Arbeit für 13jährige gibt es zur Zeit erst recht nicht. Verschiebe deinen Wunsch auf später, Zeit hast du ja während der normalen Schulzeit auch nicht so wirklich, wie hier nachzulesen ist.

https://www.gutefrage.net/frage/11-wochen-alten-hund-alleine-lassen

...zur Antwort

Häufig Hände gewaschen und Desinfektionsmittel benutzt? dann könnte das eine leichte allergische Reaktion darauf sein.

Trocken und sauber halten und mit pflegender Handcreme eincremen. Dann sollte das in 2, 3 Tagen erledigt sein.

Ansonsten mal in die Apotheke und dort fragen, die haben gute Pflegeprodukte für solche Fälle.

...zur Antwort

mich würde auch mal interessieren, wie alt das Hundekind eigentlich ist UND:

wo und wie ist es aufgewachsen?

lass dieses Erschrecken und Angstmachen (Antwort von Stephelia) damit zerstörst du das letzte bißchen Vertrauen, was der junge Hund zu dir vielleicht noch hat.

Wie weit ist denn eigentlich der Weg von der "Löse"-Wiese bis in deine Wohnung?

mehrere Etagen?

...zur Antwort

aha.... jetzt sind es mal 2 Labbis....

und wie ist es mit der neuen Wohnung?? da wird ja wohl noch ein weiterer Hund nicht erlaubt sein?! und wer soll auf die Hunde aufpassen, sie aneinander gewöhnen und einen Auslandshund ins normale Leben integrieren?

weisst du eigentlich, was du hier so schreibst? beispielsweise:

Unser Problem ist jetzt Das mein Vater von morgens bis spätnachmittags arbeitet mein kleiner Bruder bis um 4 in der Schule ist und ich im 2 Wochen takt immer bis 17 Uhr auf der FOS bin. Habt ihr Vorschläge wie wir das mit unsern Hunden managen können, die armen können ja nicht von bis 8 Uhr morgens bis 16 Uhr mittags alleine bleiben. Das sie zu meiner Mutter kommen ist leider keine Option. Die beiden sind ein Labrador und ein recht anspruchsvoller Husky-Schäfer mix

am besten du lässt diese Hirngespinste und hörst auf zu nerven mit Fantasie Storys. Danke

...zur Antwort

Dackellähme und Bandscheibenvorfall ist dasselbe.

Umgangssprachlich sagt man bei Hunden eben Dackellähme, auch weil es häufig Dackel betrifft. Betrifft aber alles, was zu kurze Beine und einen langen Rücken hat.

Einen Tag nach der OP kann der Hund gar nicht wieder fit sein, da musst du Geduld haben.

Schmerzmittel sollten gegeben werden, hast du welche mit bekommen?

Frag den Tierarzt nach einem/er guten Hunde-Physiotherapeuten/in, Physio ist sehr hilfreich bei diesem Krankheitsbild.

Gute Besserung!

...zur Antwort