Hochflor Teppich reinigen welcher stark verschmutz ist?

4 Antworten

Kauf dir einen echten Teppich... Wenn du den dann alle 4 bis 10 Jahre professionell waschen lässt, hast du dein ganzes Leben lang Freude.

Alternativ halt so ein billig Teppich, der alle Nase lang ausgetauscht werden muss.

Je nach Flor Material solltest du da auf keinen Fall mit chemischen Reinigern bei gehen, da diese echter Wolle schaden und diese zum einen verfilzt und zum anderen Schmutzempfindlich wird.

Darf ich anmerken, dass man sich auch mal von etwas trennen muss. Insbesondere, wenn der Aufwand nicht im Verhältniss zum erwarteten Ergebniss steht. Neuer Teppich, neues Glück. Oder sogar gleich ein Parkett...

Woher ich das weiß:Beruf – Planung/Gestaltung Büros Schulen Sitzmöbel Stauraum

Naja jedes Jahr nen neuen Teppich ist nicht so meins.

Und das ist auch ein sehr großes Teppich mit 5qm

0

Hallo :)

Für stark verschmutzte Teppiche kann man sogar einen Hochdruckreiniger verwenden. Mit dem bekommt man jeden Schmutz weg.


Der ist aber halt nur kalt

0

Du wäschst deine Wollpullover wohl auch in der Autowaschanlage?!

0

So was gibt es. Nennt sich Waschsauger z. b. von Kärcher. Kosten aber viel.

Sowas hab ich schon probiert vom Baumarkt ausgeliehen, aber das hat nicht viel gebracht, da muss was stärkeres her, diese Geräte taugen für Hochflor scheinbar nicht viel

0

Was möchtest Du wissen?