Du darfst einen Roller mit 50ccm Fahren... die alten Simsons fahren sogar 60km/h... aktuelle Roller fahren jedoch nur noch 45km/h...

...zur Antwort

Was soll denn die komplette Hardware (mit Sensoren) kosten?

Ich mache das bei mir mit JeeLink und ganz normalen Temperatursensoren.

Gemessen wird bei mit Temperatur sowie Luftfeutigkeit in der Wohnung, an zwei Stellen im Garten und in meinen Terrarien.

...zur Antwort

Mal anders rum gefragt... Du bist im Ausland und arbeitest dort bzw machst Urlaub... Warum solltest du dann Arbeitslosengeld bekommen?

Ich bekomme ja auch in Deutschland kein Arbeitslosengeld wenn ich Urlaub hab und nicht in der Firma bin.

...zur Antwort

Stell doch eine Pheromonfalle auf. Wenn dort dann ein Männchen rein geht, sind irgendwo noch Motten.

...zur Antwort

Das ist Herstellungsbedingt. Im Rahmen sind die Teppiche beim knüpfen stark gespannt. Wenn diese fertig sind und aus dem Rahmen genommen werden, schrumpfen diese um ca. 20% (mal etwas mehr und mal weniger). Daher kommen dann diese krummen Maße.

...zur Antwort

Es gibt da eine ganz tolle neue Seiten im Internet. Da gibt man das ein was man wissen will und bekommt sofort eine antwort.

  1. Wikipedia
  2. Google
...zur Antwort

Das Ruckeln nimmst du durch die Augen wahr... Ob du dabei in deiner Hand eine Maus oder einen Controller oder sonstwas hast, macht glaube ich, keinen Unterschied.

...zur Antwort

Trocknen... es schimmelt durch die Feuchtigkeit...

...zur Antwort

Eine Antennendose hat meistens zwei oder drei Anschlüsse, an dem aber nur ein Kabel ist.

Welche Art von Internet bei dir Möglich ist, kannst du bei den entsprechenden Anbietern erfrage.

Telekom bietet inzwischen auch Festnetz mit LTE an. Zum Beispiel wenn das DSL bei dir zu langsam ist.

...zur Antwort

Wird den die Rente im voraus bezahlt oder immer erst Ende des Monats?

voraus: du bekommst dein Geld am ersten Tag.

Ende: du bekommst dein Geld jeweils nach 30bzw 31 Tagen.

Bei Ende würde es ja dann passen.

...zur Antwort

Warum nehmen meine Freunde mich nicht ernst?

Ich sitze mit 3 weiteren Freunden in einer Reihe. Die die neben mir sitzt findet es ziemlich lustig und haut mich ständig, pickst mich durchgehend an und malt auch ständig meine Arme an. Ich sagte sie solle es lassen. Sie sagte ich reagiere wie ein Kleinkind weil ich mich aufrege.

Aber mal ehrlich wir sind beide 16 und sie denkt jemanden mit anmalen zu ärgern wäre nicht kindisch.

Sie macht es immer wieder und ich sage ihr immer das sie es lassen soll damit ich zuhören kann. Ich stehe eh schon auf der Kippe mit den Noten. Dann fing sie an an meinen Haaren zu ziehen und lachte laut und als die Lehrerin fragte wer denn da am lachen ist habe ich den Ärger bekommen.
Ich habe es fast die ganze doppelstunde über mich ergehen lassen doch alle in meiner Reihe lachten mich aus wenn sie mich nervte und auch die Reihen hinter mir lachten die ganze Zeit.
Ich saß dann da und fing irgendwie an zu weinen. Es war so sie hat mir den Finger volle Wucht in die Rippe gerammt und ich habe mich so erschrocken das es alles auf einmal zu viel wurde. Sie meinte sie hätte mich nicht mal richtig berührt und ich mich nicht anstellen soll. Dabei heuelt sie in Dauerschleife wenn sie ihren Freund 2 Tage mal nicht sieht.

Ich habe dann einfach angefangen zu weinen und fühlte mich von ihr besiegt.
Und ich sagte mehrmals sie solle es lassen und die anderen stifteten sie ständig an weiter zu machen.
Ich schäme mich geweint zu haben aber irgendwann wurde es hakt zu viel.

Ich verstehe nicht wie meine Freunde sehen das ich weine und trotzdem weiter machen und noch mehr lachen.
Sie denken ich Könnte alles einstecken und wäre so eine Art boxsack und hätte keine Gefühle.
Wieso sind Menschen so und sehen wenn es einem sch..ße geht und Trzdm noch weiter machen?

Habt ihr Tipps wie ich ihr sagen kann dass sie es lassen soll?
Danke

...zur Frage

Frag sie doch mal ob ihr euch nicht mal nach der Schule zu zweit treffen wollt. Dann kann sie dich dann in aller ruhe begrabbeln und du wärst vom Unterricht nicht so abgelenkt.

...zur Antwort

Wenn das so wäre, hättest du auf den letzten Urlaubstag erst am 31.12. Ansprucht, weil erst dann erarbeitet... Das ist natürlich Schwachsinn. Theoretisch kannst du im Januar bereits den Urlaub für das ganze Jahr nehmen.

...zur Antwort

Woran erkennen, ob ein Pferd friert?

Gleich vorweg: Ich bin kein Freund vom Eindecken. Aber einer meiner Pferde beschäftigt mich: Dieser Wallach war schon immer hochsensibel, 2017 / 2018 hat er eine lange Krankheit mitgemacht. Seitdem ist er nicht mehr der Alte. Er entwickelte bereits im letzten Winter kein richtiges Winterfell (eher eine Art dichteres Sommerfell, was ich bisher anders von ihm kannte). Im durchregneten Sommer 2017 und einer massiven Verschlechterung seines Zustands riet mir meine TÄ (bekennende Offenstall-Halterin) ihn einzudecken. Sein Zustand wurde schlagartig besser. Im Winter deckte ich ihn nur ein, wenn er bereits deutlich zitterte.

Nun regnet es in meiner Gegend derzeit ohne Ende, alles ist einfach nur noch nass-kalt. Seit einer Woche frisst er anders, steht oft mit hängendem Kopf aufm Paddock, zeigt kaum Interesse an seiner Umwelt, explodiert dann aber bei der kleinsten Kleinigkeit. In Absprache mit TÄ baue ich ihn seit gut 4 Monaten wieder auf, wöchentlich 1 x reiten und 2 x schonende Bodenarbeit. Vielleicht ist er auch unausgelastet, da er über ein hohes Temperament verfügt.

Jedenfalls überlege ich seit längerem, ob Eindecken eine Option ist. Wie seht ihr das? Er hat wie gesagt schon mehr Fell, als im Sommer. Aber deutlich weniger, als ich es aus den Wintern davor von ihm kannte. Er stellt sich bei Niederschlag leider nicht unter (hat er noch nie gemacht). Meist dringt die Nässe bis ins Unterfell (wenn ich mit den Fingerkuppen gegen den Strich kämme, ist da kein trockenes, warmes Fell spürbar). Und ich möchte ihn einerseits nicht erst eindecken, wenn er stark mit allen vier Beinen zitternd und Schweif-einklemmend vor mir steht. Andererseits möchte ich auch nicht verhätscheln und unnötig Eindecken.

Das Pferd steht am Haus. Zur Verfügung hätte ich aktuell nebst Abschwitzdecken noch eine Winterdecke mit 50 g und eine mit 100 g. Aber ich bin mir wirklich unsicher, was hier klug ist (meine TÄ schaut ihn sich am Mittwoch nochmal an).

...zur Frage

Ich weiß ja nicht wo du her kommst... aber früher standen Pferde im Winter auch ohne Decke draußen und haben es überlebt. Dazu kommt noch, das vor gar nicht all zu vielen Jahren, im Januar eher -20 °C waren und nicht 5°C Plus wie aktuell. Also eigentlich ist es im Moment draußen gar nicht wirklich kalt, für die Jahreszeit.

...zur Antwort

Nimm es einfach so hin... hast du dir mal die Materialien sowie die Pflegehinweise zu dem Teppich angesehen?

Der besteht aus den selben Bestandteilen wie Plastikflaschen und Jogurtbecher....

Lies mal etwas zum Thema Mikroplastik....

...zur Antwort

Anhand deiner Frage ist ganz eindeutig zu erkennen: Du hast keine Ahnung was eine IP-Adresse ist.

...zur Antwort