Bei Rückenschmerzen ist es sinnvoll über den ganzen Bewegungstag nachzudenken auch darüber, was man den Vortag, die Vorwoche über gemacht oder besser nicht gemacht hat.

Meist sind Bewegungsmangel und einseitige Belastungen die Ursache. Gerade in der Zeit von Corona sollten wir darauf achten auch genügen Sport zu machen.

Durch langes Sitzen degeneriert der Körper schleichend an vielen Punkten am Körper aber auch Geist und Seele. Es zieht verschiedenste Nachteile mit sich (kann man alles nachlesen).

In der Kindheit und Jugend hat es darüberhinaus ungünstige Auswirkungen auf das Wachstum und die geistige Entwicklung.

Nachdem in unserer Gesellschaft eh zu viel Gesessen wird lautet die einfache Regel sich so viel wie möglich zu bewegen. Und wie die Römer schon sagten:

Mens sana in corpore sano

...zur Antwort

Es gibt eine deutsche Anleitung auf youtube. Ansonsten ist es immer sinnvoll nach englischen Begriffen zu googeln. Hier also z.B.: EV3 remote control

https://youtu.be/QCB_2mWrfQw

Vorraussetzung ist wie technikfrage319 schreibt, dass du den Infrarotsensor als Empfänger benutzt.

...zur Antwort

Gaming Stuhl ist ein Marketingbegriff mit dem die Hersteller minderwertige Drehstühle überteuert an pubertierende Spiele-Junkies verhökern.
Die Sitzschalen in Rennfahreroptik sorgen nicht für die notwendige Bewegung beim Spielen, das Kunstleder ist nicht atmungsaktiv und wird schnell speckig und rissig.

Das Produkt musst du selbst montieren, hast dadurch deine Rücksendemöglichkeit erschwert.

Ich würde mir vor einer Anschaffung die Negativ-Bewertungen durchlesen.

Gebraucht gibt es Gaming Stühle auch neuwertig über www.ebay-kleinanzeigen.de

...zur Antwort

Wichtiges formales Kriterium sind bei einem Sofa die Füße die hier leider nicht sichtbar sind. Ich vermute aber es handelt sich um das Polstersofa
Design von dem kalifornischen Architekten

Charles Pfister, Jahrgang 1971 für die Fa. Knoll

Dimensions: 60.5"w | 33"d | 26"h | 16" seat height

https://www.knoll.com/shop/by-designer/charles-pfister

...zur Antwort

Unter folgendem Link hast du schon mal eine Vorauswahl auch mit Bezugsquellen nach PLZ sortiert:

https://www.moebel.de/suche?query=bucherregal

Bitte unbedingt nach Belastbarkeit und ausreichend Fachböden fragen.

...zur Antwort

Massivholz würde ich bei einem Bett der Spanplatte vorziehen obwohl eine gut verarbeitete Dekorplatte mit Kante schadstofffrei und praktikabel ist.

Unter folgendem Link ganz unten gibt es Infos dazu:

https://www.betten.de/naturholzbetten-metallfrei/biobetten.html

...zur Antwort

Wo lebst du? Das ist ein realer Preis.

Alternativ bekommst du für 8,- € allerdings 10kg Brennholz dafür:

https://www.real.de/product/321106481/?utm_source=shopping&utm_medium=non-paid&utm_campaign=pricecomparison&sid=4230121

...zur Antwort

Eine Matratze nimmt beim Schlafen die Körperfeuchtigkeit des Nutzers auf. Das ist ganz erheblich. Daher muss eine Matratze gut durchlüftet sein und insbesondere tagsüber wieder trocknen können:

  • Ein trockenes Bett hat weniger Krankheitskeime und Schädlinge. Eine feuchtes Bett hat eine
  • bessere Wärmeleitfähigkeit und entzieht dadurch dem Körper stärker die Körperwärme.
  • In Bodennähe ist mehr Staub, Schmutz und Kälte
  • das. Bett in Sitzhöhe erleichtert das Hinlegen, Aufstehen und Anziehen
  • Je weiter unten ich liege umso mehr fühle ich mich in der Defensive und angreifbar.

Eine "Erdung von Körper und Geist" empfinde ich auch in einem Baumhaus.

...zur Antwort

Größere Möbel würde ich eh nicht online und ungesehen kaufen. Bilder und blumige Beschreibungen können trügen.

Besser gehst du in ein Einrichtungshaus, suchst dir etwas passendes aus und lässt dich beraten.

Die Lieferung, Vertragen und Montage ist meist Verhandlungssache ("das ist doch sicher inklusive!").

...zur Antwort

Was wäre ein "angemessener" Preis?

Diese Designidee ist sehr aufwendig, wenn sie sauber ausgeführt ist und wirken soll.

Ich halte die Leuchte in Realität für enttäuschend. Sie wirkt auf dem Bild und hat die Anmutung von 70er Jahre Design. Es kommt auf Details und auch das Leuchtmittel an. Allein für Transport und Montage müsste man 500,- € ansetzen.

Für monatlichen Reinigungsaufwand sollte man gewappnet sein.

Ein "no go"für den gehobenen Privatgebrauch.

...zur Antwort

Entweder du suchst dir einen gebrauchten "Bürodrehstuhl" (so dürfen die Gaming Stühle sich nicht nennen, denn sie erfüllen nicht die Qualitätsnorm) oder du nimmst dir z.B. den

  • Markus von IKEA - aber besser in dem billigen Polyester Stoff für (aktuell) 129,- €. Der hat 10 Jahre Garantie und hält dich die nächsten Jahre bei der Stange.

https://www.ikea.com/de/de/p/markus-drehstuhl-vissle-dunkelgrau-70261150/

Ich würde mir aber regional bei www.ebay-kleinanzeigen.de einen guten, gebrauchten Bürostuhl aussuchen, ansehen, probesitzen und ggf. gleich mitnehmen. Oft wird sogar geliefert, nette Kontakte inklusive.

...zur Antwort

Das Bettgestell ist schon sehr günstig. Dazu bräuchtest du aber noch einen Lattenrost.

Dass deine Matratze auf dem Boden deinen Rücken umbringt glaube ich allerdings weniger. Sitzt du öfter auch länger am Bildschirm?

Gut für den Rücken ist Bewegung, Gehen und Gymnastik. Falls du unbedingt längere Zeit am Laptop arbeiten musst solltest du deine Arbeitsweise ändern und dich in einem Fachgeschäft beraten lassen.

Tipps für deinen Rücken, also zur Stärkung der Rückenmuskulatur können dir auch Pysiotherapeuten geben. Oder lass dich in einem Fitnessstudio beraten.

...zur Antwort

Das Problem bei all deinen Ideen, die du bei GF vorschlägst ist weniger die Gewichtsbelastung.

  • Aufblasbaren Stühle, Luftmatratze bis Kunstleder Schalensitzen müssen auch groß und ausladend genug sein.

Längeres Sitzen ist auch für normalgewichtige Menschen schädlich.

Die eingeschränke Bewegungsfreiheit durch Adipositas (Fettleibigkeit) und verstärktes Schwitzen auf nicht atmungsfähigen Oberflächen wird zum zusätzlichem Problem.

Beim Kauf eines Produktes ist nicht nur auf die Gewichtsbelastung zu achten sondern ob es in der Gesamtheit der Eigenschaften auf XXL ausgelegt ist.

...zur Antwort

Das Mehrgewicht sollte noch funktionieren. Wie in anderen Beiträgen schon erwähnt ist der Schwachpunkt meist das Ventil.

Zumindest bei Erstbenutzung solltest du jemanden zur Beobachtung dabei haben. Meine Befürchtung ist eher, das du an dem Ding festklebst und dich einklemmst.

Aus so einem Saugnapf kommst du dann nicht mehr so leicht raus.

...zur Antwort

Eine Glastischplatte ist aus folgenden Gründen nicht empfehlenswert:

  • Die Wärmeleitfähigkeit einer Glasplatte ist relativ viel höher als bsw. Holz oder Spanplatte. D.h.
  • die Platte ist immer kalt und entzieht die Wärme.
  • Glas nimmt keine Feuchtigkeit, Nässe staut sich unter der Haut.
  • Fett und Schmutz ist stark sichbar
  • Geräusche sind auf Glas sind gut hörbar und werden teilweise verstärkt.
  • Alles, was unter dem Tisch passiert ist natürlich sichtbar.

Die Plattenkanten sind relativ scharf (auch wenn gebrochen).

...zur Antwort

Alle diese sogenannten Gaming Stühle sind überteuerte Plastikkrücken die nicht zum Sitzen und Zocken taugen. Es wird billigstes Kunstleder verwendet.

  1. Kunstleder ist nicht atmungsaktiv (auch wenn ein pooriges als solches angeboten wird). Unter dem Polster sind Bretter (oft rohe Spanplatten) mit Schaumstoff unterpolstert und Kunstleder bespannt.
  2. Dadurch ist es im Kantenbereich anfällig.
  3. Die Deckschicht ist meist Weich-PVC das oft noch lange "ausdünstet" und ggf. riecht. Vgl. KFZ Innenausstattung.
  4. Im Sommer schwitzt man im Winter ist es kalt.
  5. Kunstleder wird schnell speckig, brüchig und stinkt nach Schweiß
  6. Vorteil wird nicht verschwiegen: abwaschbar!

Meine wichtigsten Empfehlungen:

  • Kein Kunstleder, besser Stoffsitz (gibt es auch große Qualitätsunterschiede) oder Membranrücken
  • Keinen Schalensitz
  • Keine Armlehnen dafür ausreichend Tischtiefe (90-100cm)
  • Rückenlehne über Schulterhöhe ist Unsinn
  • Bequemlichkeit ist Degeneration
  • Coolness ist kein Kriterium für einen guten Drehstuhl sondern nur etwas für pupertierende, virtuelle Joystick-Rennfahrer
...zur Antwort